Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum für Diskussionen rund um Laverda Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » 180° versus 120°
Russ

Russ
99 Beiträge
---
Ort:
-
05.05.2018 07:39

180° versus 120°

Die Dreizylindermotore mit den unterschiedlichen Kurbelwellenkröpfungen sind generell technisch baugleich, die 180° ND-Motore und die 120° Motore sind bis auf die Kurbelwelle, die Nockenwellen, das etwas andere Styling der Zylinderkopfdeckel sowie die Lage des Schalthebels indentisch.

Leistungsmäßig gibt es auch kaum Unterschiede, beide Varianten werden, je nach Ausführung italienisch-optimistisch mit 80-95 PS angegeben; tatsächlich dürften jeweils um 80 PS, +/- 10%, zur Verfügung stehen.

Sehr unterschiedlich ist natürlich der Laufcharakter: während der 180er laut polternd sein einzigartiges Klangbild abgibt, äußert der 120er beim Beschleunigen mehr eine Fauchen; die erreichbaren Fahrleistungen sind etwas gleich.

Beide Motore vibrieren heftig, allerdings völlig unterschiedlich; hohe Drehzahl sind auf Dauer mit beiden Motortypen unangenehm und materialzerstörend.

Nach meiner Meinung gibt es kein "besser" oder "schlechter", sondern nur ein "anders"; deshalb sollte der Laverdafan beide besitzen.




 
Foren  » Laverda Forum  » 180° versus 120°