Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum f√ľr Diskussionen rund um Laverda Motorr√§der
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » Drei in Drei
Russ

Russ
100 Beiträge
---
Ort:
-
26.02.2012 10:39

Drei in Drei

vor vielen Jahren gab es mal f√ľr die Laverda-Dreizylinder-Modelle eine drei-in-drei-Auspuffanlage, ich glaube von Nieland.

ist hier jemand der eine solche Anlage besitzt und mir evtl. verkaufen möchte?




 
LotharEsser

LotharEsser
266 Beiträge
---
Ort:
-
02.03.2012 11:10

Re: Drei in Drei

Moin,

hab mal in den alten Katalog geschaut - da ist keine drin... eine 3-3 macht auch nur bedingt Sinn. Bodenfreiheit und/oder Sozius Komfort sind stark eingeschränkt.

Und wenn sie von Nieland kam, ...




 
Russ

Russ
100 Beiträge
---
Ort:
-
11.03.2012 09:19

Re: Drei in Drei

schade, daß wohl niemand hier eine solche Anlage besitzt.

nach mir vorliegenden Bildern sind zwei Rohre rechts, eines links gef√ľhrt, das rechts obere ist auf gleicher H√∂he wie das linke.
die megaphonf√∂rmige Endrohre enden etwa bei der unteren Federbeinaufnahme und liegen eng an; die Abgasrohre sind mittig unter dem Motor hindurch bis zur Schwingenaufnahme gef√ľhrt.
Schräglagen- und Bodenfreiheit sind zumindest nicht geringer als bei einer Serienanlage.

es gab sie wohl mit und ohne Schalldämpfereinsätzen (oder herausnehmbar?); da mir inzwischen Bilder von drei verschiedenen Laverdas vorliegen können die Anlagen nicht so selten gewesen sei.




 
LotharEsser

LotharEsser
266 Beiträge
---
Ort:
-
28.03.2012 08:24

Re: Drei in Drei

Hi Ross,

versuchs doch mal im deutschen Laverda-Forum, da sind ca. 500 Laverdisti angemeldet aus dem deutschsprachigen Raum, auch ein paar Händler-Enthusiasten sind dort drin. Vielleicht kennt die Anlage/Bezugsquelle dort jemand.

www.laverda-register.de => auf das Motorrad klicken, dann links auf Forum. Viel Erfolg!!

Lothar




 
Russ

Russ
100 Beiträge
---
Ort:
-
15.04.2012 13:46

Re: Drei in Drei

nein danke,

sich in dieses Rate-, Ger√ľchte- und Spekulationsforum (RGS) mit einer Handvoll Aktiven einzubringen w√§re nun wirklich Zeitverschwendung.




 
LotharEsser

LotharEsser
266 Beiträge
---
Ort:
-
15.04.2012 20:57

Re: Drei in Drei

Na - da hast Du hier aber - tschuldige Achim... - noch weniger mit Know-How drin...

Piet (OCT) ist im deutschen Forum auch drin. Wenn's zu doll wird, korrigiert er mit fachlichem Rat...

Übrigens: die Holländer (Oldiesbutgoldies) verkaufen gerade eine Mirage mit 3-3 Auspuff:

http://www.ebay.co.uk/itm/200745851440?ru=http%3A%2F%2Fwww.ebay.co.uk%3A80%2Fsch%2Fi.html%3F_from%3DR40%26_trksid%3Dp5197.m570.l1313%26_nkw%3D200745851440%26_sacat%3DSee-All-Categories%26_fvi%3D1&_rdc=1

ist das die, die Du meinst? Eventuell verkaufen sie die ja einzeln, zumal sie f√ľr die Anniversary die originale Anlage noch da haben...

Viel Erfolg


Lothar




 
Russ

Russ
100 Beiträge
---
Ort:
-
22.04.2012 09:57

Re: Drei in Drei

hat sich erledigt,

die Drei-in-Drei-Anlage war tats√§chlich von Nieland, zwar ged√§mpft, aber nur f√ľr Rennzwecke und ohne Stra√üenzulassung.

Ralf, nochmals DANKE f√ľr die Zusendung der Kopien von dem Nieland-Katalog!
Der von mir gesuchte Auspuff ist darin auch mehrfach abgebildet.
Ist ja erstaunlich, was diese Firma f√ľr Laverdas alles so angeboten hat; schade, da√ü es die nicht mehr gibt.

Die bei der Laverda in England angebaute Anlage ist wohl ein selbstgemachtes Einzelst√ľck und im Vergleich zu der Nieland-Anlage viel zu breit, wuchtig und plump.




 
LotharEsser

LotharEsser
266 Beiträge
---
Ort:
-
22.04.2012 10:15

Re: Drei in Drei

Ist ja erstaunlich, was diese Firma f√ľr Laverdas alles so angeboten hat; schade, da√ü es die nicht mehr gibt.


Wenn der sich auf die Optik und Komponenten-Vertrieb beschr√§nkt h√§tte, w√ľrde ich Dir recht geben. Was der an Motorr√§dern zerst√∂rt hat jedoch
mit seinem st√ľmperhaften Halbwissen, geht auf keine Kuhhaut. Mehr sag ich dazu √∂ffentlich aber nicht mehr, das ist in mehreren Foren schon
mehrfach ausgiebig diskutiert worden. Kann jedenfalls nur warnen vor allem, was aus dessen Hause kam...

Editiert von LotharEsser - 11.05.2012 08:48




 
LotharEsser

LotharEsser
266 Beiträge
---
Ort:
-
11.05.2012 08:44

Re: Drei in Drei

Hallo G√ľnther,

Oldiesbutgoldies in Holland haben so eine 3-3 Anlage in schwarz zu verkaufen.

3-in-3 Anlage Laverda

Wenn es die ist, die Du meintest, dann hat Nieland die nur verkauft und nicht konstruieren lassen. Lt. internationalem Forum wurde sie hier gebaut: http://www.startwin.com/


Viel Erfolg

Lothar

Editiert von LotharEsser - 11.05.2012 08:45

Editiert von LotharEsser - 11.05.2012 08:47




 
Russ

Russ
100 Beiträge
---
Ort:
-
13.05.2012 18:17

Re: Drei in Drei

Nein, die ist es nicht, die wohl von Nieland mal angebotene ist k√ľrzer, die Kr√ľmmerrohre liegen unter dem Motor, zwei Endrohre rechts, eines links.

Wer ist Achim, wer ist G√ľnther?

Können die beiden etwas zu der Anlage sagen?

Andererseits erscheint sie mir nicht mehr so interessant, da sie offenbar nicht eintragungsfähig ist.

Da allerdings meine 1975er 1000 3C sowieso ein Wohnzimmermotorrad ist w√§re ein solcher Auspuff was f√ľrs Auge.




 
LotharEsser

LotharEsser
266 Beiträge
---
Ort:
-
13.05.2012 20:28

Re: Drei in Drei

Einen Achim hab ich nicht erw√§hnt und wer G√ľnther ist solltest Du wissen...

Wie auch immer.

Wenn's die Anlage nicht ist, dann nicht. Die k√ľrzeren "Megaphone" sind in der Tat nicht legal eintragbar.




 
rsagau

rsagau
1 Beitrag
---
Ort:
-
20.12.2012 18:14

Re: Drei in Drei

Hallo zusammen,
habe gerade euren Thread √ľber die Nieland 3 in 3 gesehen.
Habe diese Anlage auf einer 1200er (ehemals 3CL) gefahren und der Sound war gigantisch. Die Anlage war T√úV abgenommen und mit 103dbA eingetragen.
Diesen Wert konnte aber nur mit Dämmwolle, Schalldämpfer und Luftfilterkasten erreicht werden. Gefahren bin ich ohne Luftfilterkasten und offenen Auspuff.

Schräglage war ok da meine anscheinend etwas höher gezogen war.
Leider habe ich das Mopped damals verkauft.
Falls jemand tatsächlich Bilder einer Dreizylinder mit dieser Anlage hat bitte mailen.
Ich h√§tte interesse mein damaliges Mopped zur√ľck zu kaufen.




 
Foren  » Laverda Forum  » Drei in Drei