Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Tuono V4 Gebrauchtkauf
Roadrunner1

Roadrunner1
804 Beiträge
---
Ort:
Mainz
Germany
19.04.2015 09:22

Tuono V4 Gebrauchtkauf

Ich bin am überlegen mir eine Tuono V4 zuzulegen. Ich wollte von daher mal im Vorfeld hören auf was ich beim Kauf zu beachten habe. Muss ich auf ein bestimmtes Bj. achten? Besser mit APRC oder sogar APRC/ABS? Was verbraucht so eine Kiste bei normal flotter Fahrweise, was ich so gelesen habe sollen die Teile ähnlich wie meine Corsaro zuvor relativ durstig sein. Was sind die Vorteile / Nachteile gegenüber einer Corsaro? Kann man mit der Tuono auch relativ schmerzfrei längere Etappen zurück legen? Nachdem ich meine Corsaro letztes Jahr verkauft habe bin ich halt am überlegen was denn nun zu meiner Thunderbird Storm als Ausgleich hinzu soll. Für flotte/längere Etappen fahre ich im Moment eine Triumph Sprint ST1050, es soll aber wieder was nacktes flottes hinzu kommen, da ist halt die Tuono neben einer Speed Triple oder 1200er Monster in der engeren Auswahl. bin für jeden Tipp dankbar.
Gruß Ingo




 
cr

cr
199 Beiträge
---
Ort:
-
19.04.2015 17:48

Re: Tuono V4 Gebrauchtkauf

Hi Ingo,
nichts geht über eine Probefahrt!
Kann mir vorstellen , dass jetzt einige etwas günstiger verkaufen,
weil die 1100er auf den Markt gekommen ist.
Mein Tipp, nie eine ohne Garantie kaufen, wenn mal etwas defekt ist kann man damit entspannter umgehen.
Kürzer übersetzen ist das Erste was man machen muss, wenn die Kette noch gut ist ersmal vorne das Ritzel einen Zahn weniger.
Bei der nächsten neuen Kette dann die Kette länger kaufen und hinten 2-3 Zähne mehr. Wichtig das Hinterrad muss so weit wie möglic nach hinten.
Der Rest ist schon alles Geschmackssache.

CR




 
bolzen

bolzen
3019 Beiträge
---
Ort:
Bachhagel
Germany
20.04.2015 07:52

Re: Tuono V4 Gebrauchtkauf

Moin,

also Baujahr is einfach egal welches, du musst eben wissen was du willst.

Ohne ALLES oder mit APRC usw.

Zwei Dinge fallen mir ein was wichtig wäre, Scheinwerfer sollte
Neuwertig sein weil der bei Baujahern bis 14 von innen matt wird, dann
auf den Kühlwasserverteiler achten der ist im Rahmen eines Rückufs getauscht worden.

Demandsensor nachfragen ob da schon was war, ansonsten sollte eine
Händler gepflegte V4 kein Fehlgriff sein.

Nachteile gegenüber einer MM gibts einfach keine, die V4 kann alles um Welten besser, die Neue ab 2015 nochmal mehr.
Und komm jetzt nicht mit Druck von unten, dann fahr mal die 2015er da weißte
was Sache ist.

Spritverbrauch geht so um die 7,0 bis endlos.

Achso Reisetauglichkeit, der Kniewinkel ist einfach mal der eines Sportlers,
denke aber wenn man sich dran gewöhnt hat gehts auch mit der Reisetauglichkeit.

So mehr fällt mir nicht ein.

Kaufen

Tuten Gag
Andreras


Hüte Dich vor blonden Frauen und vor Mopeds die die Deutschen bauen:-)

Sex habe ich genug!!! Das Leben fickt mich jeden Tag auf`s neue:-)))

 
nairolF

nairolF
101 Beiträge
---
Ort:
Fürth
Germany
21.04.2015 08:05

Re: Tuono V4 Gebrauchtkauf

Habe zwar keine V4, sondern nur eine V2, bin ersteren aber schon mehrfach gefahren und Freundin hat sich jetzt die 12er Monster geholt.

Von der Sitzposition unterschied sich die V4 nicht besonders von der V2. Daher kann ich sagen, dass damit ausgedehnte Urlaubstouren möglich sind.
Bis ca 7000Umin geht die V4 nicht viel besser als die V2. Da das der Drehzahlbereich ist in dem ich meist unterwegs bin und beide Fahrwerke erstklassig sind, war ein Wechsel für mich noch nicht erforderlich.

Von der Verarbeitung und den Materialien finde ich die Duc nicht so wertig. Dafür aber mit Gimmicks, die einem das Leben schwer machen. Freue mich schon auf den Reifenwechsel im Urlaub, wenn ich im Ausland einen Reifenhändler finden muss, der sich an die Einarmschwinge traut. Mutter muss mit 200NM angezogen werden.
Spritverbrauch liegt aktuell ca 0,5l unter dem der V2 (6,5-7l). Display erinnert mich an ein Handy und kann bei Sonne nicht abgelesen werden. Aufgrund des Krümmers gibt es einen warmen rechten Fuß und dank der Abdeckung bleibt Madam beim Bremsen stets am Schutz hängen.
Wischt man mit einem WD40 getränktem Lappen über den Rahmen, ist der Lappen danach leicht rötlich.
Demnächst darf ich sie vielleicht mal fahren und vielleicht ändert sich dann meine Einstellung. Aktuell bin ich nicht der Meinung, dass die Monster die bessere Wahl ist.

Gruß, Florian




 
Hubi

Hubi
1402 Beiträge
---
Ort:
Kiel
Germany
21.04.2015 12:26

Re: Tuono V4 Gebrauchtkauf

@Florian


Vergiss es !!! Deine Freundin hat echt Stil und weiss auch die läppischen 200Nm Kraft aufzubringen. Ausserdem wird sie den Reifen schon vorher wechseln.(lassen Wenn DU ne Monster fahren möchtest, dann solltest du zum Händler gehen - Aber die lesen hier auch mit und damit biste raus...



Grinsende Grüsse, Hubi


Deine Diva braucht nur 7 Liter Benzin - Meine springt dafür nicht mal an

 
tiger

tiger
68 Beiträge
---
Ort:
Königstein
Germany
21.04.2015 13:25

Re: Tuono V4 Gebrauchtkauf

Sach mal.......irgendwie kann ich das nicht nachvollziehen gegen den V4 ist die Monster doch ein LKW............duck und weg.........


www.xbtiger.de

 
bolzen

bolzen
3019 Beiträge
---
Ort:
Bachhagel
Germany
21.04.2015 13:36

Re: Tuono V4 Gebrauchtkauf

Ja so unterschiedlich kann das Empfinden der Mopeden sein.

Monster = LKW, Muhhhhaaaaahhhhhhaaaaahhhhhhhhaaaaahhhhhh

Tuten Gag
Andreas


Hüte Dich vor blonden Frauen und vor Mopeds die die Deutschen bauen:-)

Sex habe ich genug!!! Das Leben fickt mich jeden Tag auf`s neue:-)))

 
nairolF

nairolF
101 Beiträge
---
Ort:
Fürth
Germany
21.04.2015 21:18

Re: Tuono V4 Gebrauchtkauf

@Florian


Vergiss es !!! Deine Freundin hat echt Stil und weiss auch die läppischen 200Nm Kraft aufzubringen. Ausserdem wird sie den Reifen schon vorher wechseln.(lassen Wenn DU ne Monster fahren möchtest, dann solltest du zum Händler gehen - Aber die lesen hier auch mit und damit biste raus...


Tja Hubi....
ihr Reifen hat ja erst 1800km und sie ist sich sicher, dass er noch die 1500km Vogesen über den 1. Mai hält. Schaun wir mal... Bei mir waren die Rosso II nach 3tkm schon deutlich illegal - auch ohne Vogesen.
Bei meinem Händler vor Ort werde ich sowieso keine Duc kaufen, aber das liegt an den hervorragenden Erfahrungen mit der Triumph, die ich bei ihm machen durfte - lag aber nicht am Krad.

... und ausserdem verstehe ich sowieso nicht, wieso man, kaum hat man so einen Eisenhaufen aus Bologna in der Garage stehen, nur noch Klamotten mit dem Markennamen kaufen kann. Bei so vielen schon gesehen... gibt es da zum Kauf eine Gehirnwäsche gratis dazu?

Gruß, Florian




 
Roadrunner1

Roadrunner1
804 Beiträge
---
Ort:
Mainz
Germany
21.04.2015 22:35

Re: Tuono V4 Gebrauchtkauf

Ich danke euch schon mal für die Tipps. Ich werde mich mal umschauen und Probefahrten durchführen. Thema Einarmschwinge, zumindest bei meiner Triumph kann ich sagen das es noch nie so einfach war ein Rad auszubauen. Im Gegenzug habe ich mir mit meiner Corsaro einen Platten in Frankreich eingefahren und mußte in eine Motorradwerkstatt um den Reifen zu wechseln. Leider wurde beim Wechsel vergessen das Distanzstück zwischen Kettenradträger und Felge einzubauen, da aber dann anscheinend die Schwinge etwas nachgab beim anziehen der Mutter hat man einfach die Mutter der Steckachse handfest angezogen. Und ich wunderte mich dann, da ich ja unwissend war, bei der Weiterfahrt warum das Moped so seltsam fährt und sich verwindet beim beschleunigen. Zuhause nach dem Ausbau des Hinterrades wusste ich dann warum. Von daher kann eine Werkstatt bei einer Duc mit einer Einarmschwinge sicherlich auch nicht viel mehr falsch machen.



 
Foren  » Aprilia Forum  » Tuono V4 Gebrauchtkauf