Foren

Moto Guzzi Forum

Das Moto Guzzi Forum f├╝r Diskussionen rund um Moto Guzzi Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Guzzi Forum  » Cali im streik
maggo55

maggo55
1 Beitrag
---
Ort:
-
31.12.2013 13:20

Cali im streik

Hallo liebe Guzzisti,

ich bin neu hier im Forum. Mich treibt die Ratlosigkeit an.
Ich kann seit einiger Zeit eine Cali mein Eigen nennen. Es handelt sich um eine California Stone Bj. 2004 Typ KD ohne Kat und sonstigen Vierlefanz.
Seit dem Sommer 2013 ist sie im Streik.

Sonntags: Tour mit den Jungs durch die Pfalz. 1200 GS abgeh├Ąngt.....alles gut.
Montags: auf dem Weg zur Arbeit Fehlz├╝ndungen. Auf dem R├╝ckweg Aussetzer.
Dienstags: nicht mehr angesprungen.
Seit dem:

Mit Choke (Drehzahlanhebung) springt sie an, l├Ąuft aber besch****. Funke ist da, Sprit ist da, Luft ist da.

Die Kerzen sind schwarz (bereits gewechselt) l├Ąuft also wohl zu fett.

Hatte sie, nachdem ich ein paar Sachen ├╝berpr├╝ft hatte, beim FGH (freundlicher Guzzi H├Ąndler). Der hat den Fehlerspeicher ausgelesen und es war kein Fehler hinterlegt. Der Meister meinte, dass es wahrsch. das Steuerger├Ąt ist.

Habe das Steuerger├Ąt gewechselt. Symptome sind die gleichen.
Hatte an den OT -Geber gedacht, der soweit ich weiss gerne kaputt geht. Das m├╝sste ja aber im Fehlerspeicher irgendwie zu erkennen sein.
Ventilspiel ist eingestellt (hatte vor 500 km gro├če Inspektion).

Ich weiss nicht weiter.

Bin f├╝r jeden Rat dankbar.




 
James

James
84 Beiträge
---
Ort:
Straubing
31.12.2013 22:18

Re: Cali im streik

http://www.guzzi-forum.de/Forum/



 
mandello

mandello
28 Beiträge
---
Ort:
-
31.01.2014 13:07

Re: Cali im streik

Hallo.Hatte noch eine ├Ąltere V2 Guzzi ohne Transistorz├╝ndung da war
zwar ein Funke nur der war leider zu lang. Konnte ich so nicht sehen.
Dann z├╝ndet das Gemisch nicht.Ein Zylinder blieb kalt.Des R├Ątsels L├Âsung war ein defekter Kondensator! Ventile pr├╝fen ( falls kein autom. Spielausgleich)w├Ąre noch eine Option.

Gruss mandello.




 
mille90

mille90
24 Beiträge
---
Ort:
Reilingen
10.02.2014 22:05

Re: Cali im streik

Hallo maggo

Das kann eigentlich nur die Einspritzung selbst oder die Z├╝ndung sein.
Wirklich weiter kommst Du nur wenn Du die Stone in eine f├Ąhige Werkstatt
gibst. Der besagte `Meister` ist wohl keiner ....
Auf eigene Faust kannst Du schon mal alle elektrischen Kontakte (Sensoren !)
├╝berpr├╝fen (abziehen und fetten, stromlos). Die bereiten oft ├ärger wegen Korrosion > Signalfehler ! Ein altes Leiden. Man kann es selber finden und viel Geld sparen. Das Steuerger├Ąt war es ja nicht, also ist es die Peripherie.
Einfach mal in Ruhe die Sachen durchgehen. Auch die Z├╝ndspulen und Kerzen
├╝berpr├╝fen bzw. tauschen. Viel Erfolg.

Mille GT-Gr├╝├če
Carlo




 
Foren  » Moto Guzzi Forum  » Cali im streik