Foren

Moto Guzzi Forum

Das Moto Guzzi Forum fテシr Diskussionen rund um Moto Guzzi Motorrテ、der
Letzter Beitrag
Foren  » Moto Guzzi Forum  » Endantrieb undicht?
Feri

Feri
5 Beiträge
---
Ort:
-
04.10.2013 12:32

Endantrieb undicht?

Hallo Guzzisti,
bei meiner Cali Vintage (08, 29 000 km) hatte ich neulich nach einer lテ、ngeren Fahrt starke テ僕ablagerungen auf der hinteren Felge. Meine Vermutung, dass der innere Simmerring hinテシber ist, hat sich nicht bestテ、tigt. Nach Ausbau des Hinterrades war im Gehテ、use keine テ僕verschmutzung sichtbar, alles sauber. Habe etwas Hydraulikテカl in den Endantrieb nachgefテシllt, bin aber etwas ratlos, weil seitdem wieder alles o.k. ist. Der テ僕stand im Getriebe ist auch o.k.
Hat hier jemand vergleichbare Erfahrungen oder eine Idee was hier los war?
Grテシテ歹
Feri




 
Moosei

Moosei
29 Beiträge
---
Ort:
Ismaning
Germany
08.10.2013 12:12

Re: Endantrieb undicht?

Hallo Feri,

das テ僕 auf der hinteren Felge muテ nicht zwangsweise aus dem Endantrieb stammen. Es kテカnnte auch テ僕nebel aus dem Schlauch vom テ僕abscheider sein, das tritt bei meiner, Le Mans I, nach schnellerer Fahrt auf. Werde mir deswegen den grテカテ歹ren テ僕abscheider Typ "Agostini" von HMB-Guzzi zulegen. Vielleicht hilft's.

Grテシテ歹
Moosei




 
friesenoldie

friesenoldie
72 Beiträge
---
Ort:
-
08.10.2013 14:24

Re: Endantrieb undicht?

Ablass und Kontrollschraube bzw. deren Dichtungen sind ok ?
Keine テ僕schlieren dran ? Fehlte denn テ僕 wenn Du nach fテシllen mustest ?

Um auf's Hinterrad zu gelangen gibt es ja nur noch wenige andere Mテカglichkeiten bei denen der Reifen nicht auch getroffen wird.
Wie sieht es denn unterhalb der Kupplungsglocke aus ? Siff und / oder テ僕schmiere / テ僕tropfen kテカnnen dort aufgrund eines leckenden Kurbelwellensimmerings auftreten. Bei langen Fahrten tritt dann so viel aus, dass es durch den Fahrtwind nach hinten wandert und verwirbelt.

Schaltwelle wテ、re noch eine Mテカglicheit aber dort dテシrfte nicht so viel austreten, dass es bis auf's Hinterrad gelangt.

Kurbelgehテ、useentlテシftung dテシrfte bei so einem modernen Modell ja sicherlich im Luftfilterkasten enden oder? Und wie sieht es in dem Luftfiltergehテ、use aus ?
Steht dort das テ僕 / テ僕-Wassergemisch so hoch drin, dass es テシber einen テ彙erlaufschlauch ablテ、uft ?

Nebenbei: Ich glaube kaum, dass in den Endantrieb Hydraulikテカl gehテカrt.
Normalerweise kommt da Hypoidテカl rein.

Editiert von friesenoldie - 08.10.2013 14:24




 
Feri

Feri
5 Beiträge
---
Ort:
-
10.10.2013 21:43

Re: Endantrieb undicht?

Hallo,
zunテ、chst vielen Dank fテシr die Antwort. Habe natテシrlich alles was sichtbar war durchgecheckt. Keine テ僕schlieren.
Luftfilterkasten wテ、re noch eine Mテカglichkeit, werde ich am WE prテシfen.

Nebenbei: Ich habe natテシrlich Hypoidテカl nachgefテシllt. Allerdings nur sehr kleine Menge, war eher zur Beruhigung.

Grテシテ歹
Feri




 
grisojoerch

grisojoerch
15 Beiträge
---
Ort:
Detmold/ NRW
12.10.2013 17:20

Re: Endantrieb undicht?

Hallo Feri,
bei hohen Geschwindigkeiten( und somit Drehzahlen) kann es auch vorkommen, dass sich Endantriebsテカl テシber die Entlテシftungsschraube einen Weg zur Felge sucht. Ist mir schon passiert! Deshalb lieber den テ僕stand lieber knapp unter Maximum halten.
mfG grisojoerch




 
Foren  » Moto Guzzi Forum  » Endantrieb undicht?