Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum fテシr Diskussionen rund um Laverda Motorrテ、der
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » zane 750s und schleifende kupplung
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
03.05.2004 16:51

zane 750s und schleifende kupplung

Jo tach auch

Ich hab so das Gefテシhl, dass darテシber schon so einiges geschrieben wurde, hab jetzt aber nix gefunden, deshalb:

Bis jetzt hatte ich keine Probleme aufgrund einer schleifenden Kupplung, da die Maschine gar nie ihre ganze Kraft entfalten konnte. Grund: Kat-Kartouschen im Auspuff... na, dテ、mmert's, wieso ich immer テシber wenig Leistung geklagt habe?

Jetzt wテシrde das Bike eigentlich Spass machen, nur schleift jetzt die Kupplung spテ、testens bei 140 km/h und 7000 u/min. da jagt der drehzahlmesser in windeseile von 7 auf 9tausend, und der tacho grad mal von 140 auf 145 oder so.

Man - und OCT - sagt ja, dass die Verwendung von Motul テ僕 das Problem beheben wテシrde. Na? Ist wirklich schon wer so ein Schleifen mit nem テ僕wechsel losgeworden? Ich fテ、nd's ja toll, aber ich glaube, so ein anderes テ僕 wird doch hテカchstens mal einen kleinen Schlupf beim einsetzen des Drehmomentkicks beheben.

Wenn ich das Baby nur mit grossen und teuren Eingriffen wieder hinkriege, muss ich es wohl aus finanziellen Grテシnden abschieben, wollte ich ja schon so oft, aber erst jetzt schweren Herzens!




 
Formula

Formula
167 Beiträge
---
Ort:
-
04.05.2004 08:23

Re: zane 750s und schleifende kupplung

Grテシezi Fabio,
hast ja bereits meinen Vorschlag fテシr eine Kur! Ich glaube kaum, dass jemand aus dem Forum hier Geistheilung und Fernbehandlung so gut beherscht, dass man das schleifen einfach so weg bringt!

Wenn Du diese テ彙ung:
"... schleift jetzt die Kupplung spテ、testens bei 140 km/h und 7000 u/min. da jagt der drehzahlmesser in windeseile von 7 auf 9tausend, und der tacho grad mal von 140 auf 145 oder so."

Noch ein paarmal machst ist die Kupplung garantiert verheizt, dann brauchts tatsテ、chlich ein neues Set Scheiben und Reibbelテ、ge. :-o

Ein Satz verstテ、rkte Federn mit zus. Scheiben, kostet etwa 100.- CHF plus das テ僕 noch 75.- CHF, zusテ、tzlich ca. 2-3h Arbeit, bei mir fテシr ca. weitere 80.- CHF, damit schテ、tze ich stehen die Chancen recht gut das Problem zu beseitigen. :spos:
Ausser Du hast mit Deinen Test's das Teil wirklich schon verbraten.

Aber vielleicht kann ja wirklich einer "Woodoo" hier dann gehts einfacher. :xcool:

Beste Grテシsse
Urs




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
04.05.2004 12:22

Re: zane 750s und schleifende kupplung

Mahlzeit,

ich habe jetzt zwar auch nichts mehr gefunden, kann mich aber erinnern auch schon gelesen zu haben das jemand mit dem Wechsel auch Motul das Problem beseitigt hat.

Mal davon ab wenn Roger, Volker & Co. das sagen, dann stimmt das schon.
Ich habe meine Strike von den Jungs und folglich auch das Motul drin und habe keinerlei Probleme bisher.

Volker hatte mir auch gesagt das sie mehrere テ僕e getestet hテ、tten und das Motul aus dem Grund der rutschenden Kupplung verwenden.

Also ab zum Dealer und 300er rein in die Schテシssel.:drink:

Gruテ
Kirsten

[%sig%]




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
20.05.2004 19:19

Re: zane 750s und schleifende kupplung

also, fテシr alle, die's noch interessiert:

テカlwechsel hat REIN GAR NICHTS spテシrbares gebracht.


die kur: hテ、rtere kupplungsfedern (die sehnenscheidenentzテシndung ist im anmarsch... nene ;) )


jetzt tut's aber wieder, wie's eigentlich sollte! gruss und dank dem lcs-prテ、si an dieser stelle.

[%sig%]




 
Foren  » Laverda Forum  » zane 750s und schleifende kupplung