Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum für Diskussionen rund um Laverda Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
02.08.2003 12:05

Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach

So - nun ist es endlich so weit: Das Video ist fertig geschnitten und man kann Kopien bekommen. Allerdings werde ich es ausschlieĂźlich als DVD-RAM anbieten, Ihr solltet also einen entsprechenden Player haben (DVD-Player, der z.B. auch SVCD abspielen kann hat normaler Weise auch kein Problem mit gebrannten DVD's).

Auf jeden Fall läuft es auf jedem PC-DVD-Laufwerk. Die Qualität ist gut (mit Digital-Video-Kamera aufgenommen in Stereo, mit Übergängen, Titeln etc. Versehen sowie mit einem DVD-Menü zum direkten Ansteuern einzelner Szenen). Wahrscheinlich läuft es auch auf allen normalen DVD-Playern, hab es aber noch nicht getestet. An sonsten: von einem Freund auf VHS-Kassette kopieren lassen... Lohnt sich!! Gesamt-Spielzeit ca. 1 Stunde 52 Minuten!!

Was beinhaltet es: Einige Aufnahmen vor Ort auf dem Treffen von diversen Bikes (der ein oder andere Teilnehmer wird sein Bike sicher wieder erkennen), u.a. von 500er Formula, diversen 750 SFC, 1000 SFC, RGS, RGA, 1200er, 1000er, 1200er Aniversario mit Seitenwagen, OR Atlas, OR Atlas mit Seitenwagen, 500er Langstrecken-Renner von Piero Laverda, V6, diverse Umbauten etc. etc. etc.

Dazu: Willi Werndl's Laverda-Museum mit einigen 750er, einer 200er, 250er, 175er, 3x 750SFC, 1000SFC, 1200er, 1000er Jota, eine kleine Enduro (Chott?) etc. etc.

Den Hauptteil des Videos machen aber Piero Laverda's Vorträge aus:
V6: HintergrĂĽnde, Anekdoten, Informationen, Einblicke in die Technik (Blick in die Ansaugtrichter...), V6 in Aktion!!!!

Laverda-Story: Piero Laverda hält einen Vortrag über die Entstehungs-Geschichte von Laverda, von den ersten Landmaschinen bis zu den 750er SFC. Dies ist der erste Teil einer Vortragsserie, die mit vielen Gerüchten und Halbwahrheiten aufräumt...!! Auch hier wieder: viele Anekdoten, Hintergründe, Amüsantes etc.


Zu den Kosten:

Rohling 2,25€
Hülle 0,50€
Druck 0,50€ (Einleger für Front und teilweise Rückseite 4-farbig)
Polstertasche 0,70€
Porto 1,44€
----------------------
Totale Kosten 5,39€

Hier sind noch nicht die Kosten fĂĽr's erstellen, die Kosten fĂĽr Strom, VerschleiĂź des Brenners sowie Anschaffung oder sonstige andere Kosten drin...

Wer möchte, kann ein Exemplar für 6,--€ (im Grunde unter den Selbstkosten...) haben. Email mit eurer Adresse an mich, ich schick euch dann meine Konto-Verbindung. Sollte es etwas dauern, so kann das 2 Gründe haben: 1. Hohe Nachfrage (glaub ich weniger) 2. Ich bin ab nächste Woche Samstag im Urlaub und komme erst am 23. August wieder. Davor und danach werde ich versenden. Einige Kopien bestehen bereits, so daß die ersten Ihre DVD schnell bekommen können. Kann allerdings nur 3 Kopien pro Tag machen (Zeit...).

Alles liebe!!

mfg


Lothar

[%sig%]




 
Achim

Achim
2838 Beiträge
---
Ort:
Fulda
Germany
GrĂĽnder / Betreiber
16.09.2003 18:14

Re: Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach

Hallo Leute,

habe heute das Video von Lothar bekommen (Danke Lothar) und mir gleich, zumindest grösstenteils, reingezogen


> Wahrscheinlich läuft es auch auf allen normalen DVD-Playern,
> hab es aber noch nicht getestet.

Auf meinem, schon etwas betagten, Harman/Kardon DVD 1 lief es wunderbar.
Viele Laverdas auf der grossen Glotze kommt gut


> ... Lohnt sich!!

Kann ich bestätigen, ist echt super! :spos:


Wer irgendwie einen Draht zu Laverda hat, sollte Lothar's Angebot wahrnehmen :spos:



ciao

Achim

[%sig%]


Ich fotografiere Landschaften und in der Stadt. Auf Reisen und zuhause in Fulda. Am liebsten wenn es dunkel wird bzw. schon ist.
www.achimfischer-fotografie.de

 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
17.09.2003 09:33

Re: Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach

Hallo Achim,

freut mich, daß es Dir gefällt!! Inzwischen läuft die 45ste Kopie gerade durch meinen DVD-Toaster (..unter heftigem Kopfschütteln meiner Frau... ).

Viel SpaĂź noch damit und alles liebe!!

mfg


Lothar




 
Achim

Achim
2838 Beiträge
---
Ort:
Fulda
Germany
GrĂĽnder / Betreiber
17.09.2003 16:05

Re: Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach

@Lothar
Wenn es nicht "top secret" ist, wĂĽrde mich mal interessieren mit welchem Equipment das Video gefertigt wurde.( Kamera, Videoschnitt- und Brennprogramm)

ciao

Achim

[%sig%]


Ich fotografiere Landschaften und in der Stadt. Auf Reisen und zuhause in Fulda. Am liebsten wenn es dunkel wird bzw. schon ist.
www.achimfischer-fotografie.de

 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
17.09.2003 18:20

Re: Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach

natĂĽrlich Top Secret. Deswegen bitte sofort Augen verbinden und erst mit verbundenen Augen weiterlesen!

-Kamera ist eine Sony DV Kamera mit Mini-DV Kassette und digitaler Aufzeichnung. Diese läßt sich (wie jede DV Kamera) per Kabel an jeden Firewire-Anschluß anstöpseln und wird von XP automatisch erkannt.

-Rechner ist ein Aldi XP-Rechner von letztem Jahr mit 2,2 Ghz (oder so) und eingebautem USB-HUB sowie einem Firewire-Anschluß; Jede Firewire-Schnittstelle ist OK dafür! Karten kosten 20€... Bei entsprechender Rechner- und Grafik-Karten-Leistung ist KEINE teure Schnittkarte notwendig!!

-Schneideprogramm war Ulead Video Studio 6 SE DVD (war beim DVD-Brenner dabei). Sehr einfaches Programm, daß bei Digitalen Videos diese gleich von der Kamera holt, in Szenen "hackt" und "mundgerecht" auf der Oberfläche ablegt. Der Rest ist Drag&Drop und einfügen der Überblend-Effekte. Menü wird am Schluß erstellt, nachdem das ganze umgerechnet ist (über Nacht... trotz 2,2 Ghz). Bisschen Fummelkram war es, genau die Kapazität der DVD auszunutzen. Hat 6 Anläufe gebraucht (6 Nächte...).

-DVD Brenner ist ein AOpen externer USB 2.0 DVD+R/+RW Brenner, der aber an einem USB 1.1 Anschluß hängt und dort - wenn auch langsam - einwandfrei funktioniert (ich LIIIIIIEEEEBBBBEEEEE USB!!!). Daher auch nur 2-3 DVD's pro Tag kopierbar, da die 112 Minuten nur mit einfacher Geschwindigkeit geschrieben werden (USB 1.1 und auch wegen der Qualität). Man sollte allerdings darauf achten, daß er nach Möglichkeit auch DVD-R/-RW unterstützt bzw. beim Kauf der Rohlinge aufpassen: ich hab noch eine leider schon geöffnete Spindel mit 10 Rohlingen DVD-R hier rumliegen, die ich noch verticken muß...

-Covers sind mit Nero Cover Designer erstellt (war beim Rechner zusammen mit Nero Burning Rom dabei) und mit eine HP Drucker ausgedruckt, zurechtgeschnitten und eingebracht

-Kopiert wurde das ganze dann von der "Master-DVD" auf die Rohlinge mittels neoDVD Standard (war beim Brenner dabei).

Präferenzen bei den Rohlingen gibt es keine. Ich habe EMTEC (ehemals BASF) und auch No-Name schon probiert. Da ich nur mit 1X Geschwindigkeit brenne, ist kein Unterschied festzustellen.

mfg


Lothar




 
Achim

Achim
2838 Beiträge
---
Ort:
Fulda
Germany
GrĂĽnder / Betreiber
17.09.2003 18:34

Re: Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach

Danke fĂĽr die fast perfekte Auskunft

Fast? Ja, welche Sony Kamera ist es?

Ich habe eine Sony PC 6 E und kasper damit ein bischen rum, ist noch nix wirklich professionelles bei rausgekommen

Einen DVD-Brenner muss ich mir definitiv auch bald zulegen.

ciao

Achim

[%sig%]


Ich fotografiere Landschaften und in der Stadt. Auf Reisen und zuhause in Fulda. Am liebsten wenn es dunkel wird bzw. schon ist.
www.achimfischer-fotografie.de

 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
18.09.2003 05:38

Re: Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach

Meine ist die PC 7 E wenn ich das richtig im Kopf hab.

mfg

Lothar




 
Foren  » Laverda Forum  » Video ist fertig vom Laverda-Treffen Simbach