Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum für Diskussionen rund um Laverda Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » K&N Filter in die 750S
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
09.07.2003 09:54

K&N Filter in die 750S

und? wer hat einen anständigen filter in sein baby gepackt? stört mich jedesmal, wenn ich was schraube und sehen muss, dass in meinem racer der luftfilter eines benzen-taxi drinsteckt.

nun hab ich aber mal irgendwo gelesen, dass solche sportluftfilter (messungen mit einer bmw) entweder gar nichts bringen, oder leistung wegnehmen. gar nichts kann ich mir ja noch vorstellen, aber WENIGER leistung? was sollte daran schädlich sein, der einspritz-anlage etwas mehr luft zuzuführen?




 
MarkusG

MarkusG
41 Beiträge
---
Ort:
-
09.07.2003 15:16

Re: K&N Filter in die 750S

Hallo Six,
es gibt leider keinen K&N Filter der in die 750er Airbox (den gibts nur für die 668)passt. Du kannst entweder einen Green Filter (http://laverda.free.fr/) umbauen oder dir ne andere Lösung einfallen lassen. Ich habe auch den Green Filter drin (ca. 80€ ist aber wie der K&N ein Baumwollefilter und waschbar).
Du kannst zwar zwei oder drei runde K&N einbauen wenn du dir ein ALU-Zwischenblech machst aber das kostet laut dem Yahoo Forum sogar etwas Leistung)
Der Sound wird etwas besser aber Leistung bringt er(Green) an meiner nichts.
Gruß Markus




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
10.07.2003 22:08

Re: K&N Filter in die 750S

Hallo Six,
da Laverda-Einspritzanlagen weder Luftmengen- bzw. Luftmassenmesser noch eine Lambda-Sonde haben findet keine Gemischkorrektur satt. Die Einspritzanlage arbeitet mit einem festen Kennlinienfeld. Wird dem Motor mehr Luft eingehaucht, muß eine Korrektur stattfinden um ein optimales Leistungsverhalten zu erreichen. = korregiertes Kennlinienfeld; im einfachsten Falle reicht vielleicht eine Nachregulierung am CO-Poti in Richtung fett.
Gruß wolfgangbz




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
11.07.2003 14:09

Re: K&N Filter in die 750S

ja, das mit der lambda-sonde hab ich mir auch schon überlegt. allerdings muss ich mich fragen: bei 150 kommt sicher mehr luft rein als bei 50, wie wird denn das geregelt? und was ist mit 700 m.ü.M. oder 1500 m.ü.M? da wird doch auch was geregelt - schliesslich fährt man in der höhe so manchem vergaser weg, von dem man's eigentlich nicht gedacht hat...

noch was zum nicht erhältlichen sportluftfilter. das k&n-argument "die laverda wurde zu wenig verkauft - lohnt sich nicht" stimmt ja schon. allerdings denke ich, dass also GAR keine firma einen extra-laverda-filter gebaut hat (auch keine papier-filter): der originale filter muss also ein norm-modell sein, dass in zig anderen fahrzeugen auch vorkommt. findet man den sportfilter für eines dieser fahrzeuge, hat man den sportfilter für die laverda, nicht?

also so gemäss http://laverda.free.fr/ einen anderen filter zuschnippseln - nee danke.




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
15.07.2003 21:42

Re: K&N Filter in die 750S

Hallo six,
unsere Einspritzanlage hat eine Druckmeßdose die den Druck im Luftfilterkasten mißt und darüber die Ludtdruckkorrektur vornimmt (RamAir und Höhenkorrektur). Ansonsten gibt es nur noch Temperaturfühler (Kühlwasser und Lufttemp.) und eine Winkelstellungsmessung für die Drosselklappenstellung. Durch diese Größen wird dann aus dem festem Kennlinienfeld eine vermeintlich passende Kennlinie ausgewählt. Aus der Drosselklappenstellung und dem Druck im Kasten kann man nur annähernd auf die angesaugte Luftmenge schließen. Für eine richtige Korrektur der Einspritzmenge benötigt man mehr Hilfsgrößen in Form einer Luftmengenmessung und eventuell einer Lambdasonde wenn bestimmte Abgaswerte eingehalten werden müssen. Das feste Kennlinienfeld wurde wahrscheinlich bei Laverda durch diverse Fahrversuche unter verschiedenen Umgebungsbedingungen und durch temporäre Messung der Abgaswerte ermittelt und ins EPROM gebrannt.
Grup wolfgangbz

[%sig%]




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
17.07.2003 12:33

Re: K&N Filter in die 750S

Hallo,
in Ergänzung zu Wolfgang's Beitrag: Die Spritze is sehr schön beschrieben in:

http://www.sigmaperformance.com/weber.html

Dargestellt für Ducati, ist aber beim Lavamat entsprechend.
Grüße
Siggi




 
Foren  » Laverda Forum  » K&N Filter in die 750S