Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum für Diskussionen rund um Laverda Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » lkw-geheule bei der 750S
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
20.08.2002 13:17

lkw-geheule bei der 750S

tach auch

(hoffentlich sieht's noch einer... das forum ist ja nur mässig besucht)


ich habe da so ein extrem nervendes geräusch, dass sich ungefähr so anhört, wie das geheule, das lkw's so von sich geben. ich hoffe, man weiss ungefähr, wovon ich spreche.

dieses geräusch tritt nicht permanent auf; nur wenn der ofen schon so richtig warm/heiss ist - also nicht nur die wassertemperatur, sondern dann, wenn schon die hitze unter der tankattrappe aufsteigt - und ausschliesslich bei etwa 85 bis 90 km/h und bei etwa 45 km/h.

da auch bei gezogener kupplung weiter geheult wird, nehme ich mal an, es kommt nicht unbedingt vom motor oder vom getriebe. ausserdem scheint es mir, dass es mit sozia noch etwas penetranter heult.

ICH vermute, dass es was mit air-intake/luftfilter/airbox zu tun hat, das dann beim sozia-betrieb wohl noch ungünstiger im fahrtwind liegt.

na? irgendwelche weisheiten?


cheers

six

(12'000 km und erst der kühlflüssigkeits-tank ging drauf... knock on wood)




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
29.08.2002 18:16

Re: lkw-geheule bei der 750S

Hy SIX,

ich habe bei mir mal am wochenende nachgehorscht, nur der von dir beschriebene lärm konnte ich nicht feststellen. hauptproblem: bei 95 im ?gang brüllt mein motor so laut, das ich sonst wenig anderes wahrnehme, schalte ich höher, ist eher der fahrtwind für die musik zuständig (helm, aerodynamik...). im fahrbetrieb habe ich noch nicht festgestellt, das sich die kühlung einschaltet, erst beim stehen während längerer stadtdurchfahrten macht sich da was bemerkbar.
eine große hilfe ist dir das jetzt nicht, weiß ich, aber laß den versuch zählen. vielleicht finden wir noch einen zane-treiber, der bescheid weiß.
ich will nächste woche nach rohrdorf, ist wohl etwas weit von der schweiz weg, aber ich kann ja mal "hören", auch wegen meiner geräuschkulisse.
wie machst du das in der schweiz mit den speedlimits? hast du die oberen 4 gänge lahmglegt?
für ein treffen wären vielleicht die vogesen ganz nett oder auch die gegend um bad bergzabern, auch wegen der anfahrt, laßt uns mal weitere ideen sammeln, vielleicht finden wir ja mehr als drei, die mitmachen...

ciao
ruggiero




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
30.08.2002 12:22

Re: lkw-geheule bei der 750S

six schrieb:

> da auch bei gezogener kupplung weiter geheult wird, nehme ich
> mal an, es kommt nicht unbedingt vom motor oder vom getriebe.
> ausserdem scheint es mir, dass es mit sozia noch etwas
> penetranter heult.
>
> ICH vermute, dass es was mit air-intake/luftfilter/airbox zu
> tun hat, das dann beim sozia-betrieb wohl noch ungünstiger im
> fahrtwind liegt.
>
> na? irgendwelche weisheiten?
>
Hi, Weisheiten sicher nicht, aber an deine Theorie glaube ich nicht recht. Schau mal nach der Kette (Spannung, Verschleiß). Warum? Wenn es bei gezogener Kuppling heult, sollte es nicht der Motor sein. Kette und Getriebe drehen sich aber nach wie vor. Bei Belastung mit Sozia federt sie weiter ein und die Kettenspannung ändert sich.
Gruß
Siggi




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
30.08.2002 12:26

Re: lkw-geheule bei der 750S

Hallo,
ich versuche, in Rohrdorf zu sein, vielleicht sehen wir uns. Komme entweder mit 750 SF oder 650, Kennz. S, beide rot.
Treffen in Vogesen oder Schwarzwald fände ich gut, da kenne ich mich ein wenig aus....
Siggi




 
Formula

Formula
167 Beiträge
---
Ort:
-
02.09.2002 10:39

Re: lkw-geheule bei der 750S

Hallo Six

Auch mein Tipp geht eindeutig Richtung zu starke Kettenspannung!
Dies kann den Motor und das Getriebe ziemlich rasch zerstören.
Daher immer lieber die Kette eine Spur zu locker als zu eng. Richtiges prüfen nur bei vollbeladenem Bike!

Event. fahre ich am Sa. auch nach Rohrdorf, komme dann aber mit einer schwarzen RGS Corsa, da meine Formula noch mit Slicks ausgerüstet ist! Ich fahre am Fr. 6. Sept. damit am Rheinring "Anneau du Rhin" im Elsass.

Beste Grüsse
Urs




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
13.09.2002 14:51

Re: lkw-geheule bei der 750S

danke für die antworten...

war in den ferien, deshalb hab ich nichts mehr von mir hören lassen... 2 wochen keine lavi mehr unterm hintern, war heute ein ganz schöner tritt in den hintern, als ich das gas aufriss )))), yesssssss!

zu den tipps:

kettenspannung glaub ich nicht, da das geheule nicht aus dieser gegend kommt und meine kette eher etwas durchhängt... zudem bin ich ein leichtgewicht - das bike federt kaum ein, wenn ich mich draufsetze. und wieso sollte die kette nur bei 2 geschwindigkeiten heulen?




 
Foren  » Laverda Forum  » lkw-geheule bei der 750S