Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum für Diskussionen rund um Laverda Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » Neuer Laverda SF Besitzer
<< Start < ZurĂĽck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
24.01.2015 21:59

Neuer Laverda SF Besitzer

Hallo liebe Laverda Schraubergemeinde,
bin neu in der SF Ecke und ein absolutes Greenhorn.....

Habe mir gerade ĂĽber ebay aus Holland eine SF Bj. 1972 ersteigert.

Hatte einfach Bock meine Italosammlung mit einer Laverda aufzuhĂĽbschen.
Hoffe ich habe mich mal nicht all zu sehr in die Nesseln gesetzt.
Kommenden Mittwoch soll die Kiste bei mir angeliefert werden.Vermutlich
habe ich zu viel bezahlt. Mal sehen was mich erwartet.
Brauchte aber einfach noch Arbeit fĂĽr die Winterabende.

Möchte gerne das Teil so gut wie möglich neu aufbauen.
Vorab wollte ich mich mal nach guten Bezugsquellen von Ersatzteilen fĂĽr die SF erkundigen:
Was an meiner gekauften Kiste fehlt sind Blinker, FuĂźrasten hinten,
Sitzbankbezug muss erneuert werden. Ăśber Motor und Performance kann ich noch nix sagen.
Wenn jemand ein Handbuch von der SF hätte , dann wäre ich dankbar.

Freue mich auf eure Antworten.

Grüsse aus Schwäbisch Hall


Italo Bikes"70s"

 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
25.01.2015 09:58

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Na dann herzlichen GlĂĽckwunsch!
Was hat sie denn fĂĽr eine Fahrg-Nr.?

Meine war auch von 72 - ich habe sie 1980 gekauft und bis 1996 gefahren -
Klick mich: Meine 750 SF

Sie hatte 36er Vergaser und war mit 61 PS eingetragen.

Grüße aus Köln
Jo

Editiert von V2Jo - 25.01.2015 10:03




 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
25.01.2015 11:49

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Wunderschönes Teil hattest du da . Meine ist quasi gleich nur mit der Höckerbank.Die Fahrgnr ist 10964. Der Motor und Rahmen sind Nummern gleich.

Eventuell ist es sogar deine alte Maschine . Das wäre der Hammer !


Italo Bikes"70s"

 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
25.01.2015 11:55

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

... nö - das war 13026 ...
Höckerbank hatte meine auch, zur damaligen Zeit wurden die Laverdas mit zwei Sitzbänken ausgeliefert. Deine ist demnach ein früheres Datum, hat sie auch 36er Vergaser?


GruĂź
Jo




 
reppentown

reppentown
3220 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
25.01.2015 12:36

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Hallo hier! Ich mochte die Laverdas schon immer!Ich wollte mir 1980 mal `ne 1000er kaufen, das hatte sich dann aber "zerschlagen".

GruĂź
Frank


Lieber Italiener, als gar keinen SpaĂź.

 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
25.01.2015 12:56

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Deine war wohl eine SF1 . Die Fahrgestellnummer bei der SF hörte bei 11799 auf
bzw danach kam der Ăśbergang zur SF1.
Ich habe keine Ahnung was mich da erwartet, habe das bike nur an Hand Fotos gekauft. Meine hat offene Trichter und ich glaube die hat auch 36 er drauf.
Möchte das Ding sowieso neu aufbauen !Der angegeben Zustand vom Verkäufer
liegt bei 3.
Laut Oldtimer Markt (ausser die nicht bezahlbare SFC)hat die SF 750 je nach Zustand den höchsten Marktwert .
Ausser Guzzi habe ich schon diverse Italobikes restauriert und bin gewöhnt
mit dem BremsfuĂź zu schalten. -;)

GrĂĽsse
Gerd


Italo Bikes"70s"

 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
25.01.2015 13:02

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Frank,Die Laverdas steigen grad alle extrem im Wert.
Wenn du dir noch eine zulegen möchtest dann solltest du das bald tun.
In den nächsten Jahren wirst du wohl unter 5000€ nix mehr bekommen.
Beobachte den Laverda Markt schon längere Zeit.
In den 70ern hat Laverda neben Ducati ,Guzzi und Benelli die meisten Maschinen gebaut und verkauft. Deshalb gab es lange Zeit noch viele preisgĂĽnstige auf dem Markt.

GruĂź Gerd

Editiert von luca-merlin - 25.01.2015 13:03


Italo Bikes"70s"

 
reppentown

reppentown
3220 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
25.01.2015 18:54

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Ja, ich beobachte den Markt, versuche aber zur Zeit meine alte Guzzi Le Mans II wieder zurĂĽckzukaufen...

Lieber Italiener, als gar keinen SpaĂź.

 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
26.01.2015 18:55

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Hallo zusammen,

Deine SF wird ein Zwischenmodell sein, eine sogenannte SF (0) mit folgenden Merkmalen:

-Trommelbremse vorne und hinten, beides Laverda-Trommel Serie 1
-Bosch "Eier-Lampe"
-ND Instrumente
-Lukas Schalter
-kleiner Zylinderkopf (32mm Kanäle)
-VHB 30 Vergaser (4-Kant-Schieber)
-kein Interferenz-Rohr unter dem Motor sondern vorne vor dem Motor
-"Salami"-Auspüffer (schräg abgeschnitten)
-SF1 Tank
-ca. 48PS Leistung

Hab so eine vor einiger Zeit restauriert inklusive kompletter Motorrevision.

Hat einen irren Sound, Fahrwerk, Vorderrad-Bremswirkung und Motorleistung sind aber grenzwertig... Pass mit der FuĂźbremse auf, Mega-giftig...

Wen's interessiert findent den Bericht hier:

http://www.forum.laverda-register.de/viewtopic.php?f=1&t=453&hilit=UNa+madonna#p3047

Dort findest Du auch einen groĂźen Teil der Laverda-Gemeinde in Deutschland, viele Experten und jederzeit Hilfe. Anmelden unter www.laverda-register.de

Viel SpaĂź und bis bald




 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
26.01.2015 19:54

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

War eine tolle Zeit mit der 750er damals, da hab ich noch viele schöne Erinnerungen dran.

Klick mich 1: Laverdas bei uns im Hof

Klick mich 2: Rückkehr von der Ardéche Tour

Klick mich 3: Mein Sohn ĂĽberwacht Wartungsarbeiten

Klick mich 4: 1995 – Ankunft auf der Zeltwiese zum 24h-Rennen in Spa

Leider ist meine 1997 bei einem Feuer beschädigt worden, ich hatte schon viele neue Teile liegen und wollte sie – nach dem sie optisch doch sehr gelitten hatte – neu aufbauen.

Aber sie läuft heute noch in guten Händen …

GruĂź
Jo




 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
02.02.2015 18:35

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Hallo zusammen,

Deine SF wird ein Zwischenmodell sein, eine sogenannte SF (0) mit folgenden Merkmalen:

-Trommelbremse vorne und hinten, beides Laverda-Trommel Serie 1
-Bosch "Eier-Lampe"
-ND Instrumente
-Lukas Schalter
-kleiner Zylinderkopf (32mm Kanäle)
-VHB 30 Vergaser (4-Kant-Schieber)
-kein Interferenz-Rohr unter dem Motor sondern vorne vor dem Motor
-"Salami"-Auspüffer (schräg abgeschnitten)
-SF1 Tank
-ca. 48PS Leistung

Hab so eine vor einiger Zeit restauriert inklusive kompletter Motorrevision.

Hat einen irren Sound, Fahrwerk, Vorderrad-Bremswirkung und Motorleistung sind aber grenzwertig... Pass mit der FuĂźbremse auf, Mega-giftig...

Wen's interessiert findent den Bericht hier:

http://www.forum.laverda-register.de/viewtopic.php?f=1&t=453&hilit=UNa+madonna#p3047

Dort findest Du auch einen groĂźen Teil der Laverda-Gemeinde in Deutschland, viele Experten und jederzeit Hilfe. Anmelden unter www.laverda-register.de

Viel SpaĂź und bis bald



Hier ist sie nun!

[IMG]http://fs2.directupload.net/images/150202/92fkm9c4.jpg[/IMG]


Italo Bikes"70s"

 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
02.02.2015 18:36

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

[quote]Hallo zusammen,

Deine SF wird ein Zwischenmodell sein, eine sogenannte SF (0) mit folgenden Merkmalen:

-Trommelbremse vorne und hinten, beides Laverda-Trommel Serie 1
-Bosch "Eier-Lampe"
-ND Instrumente
-Lukas Schalter
-kleiner Zylinderkopf (32mm Kanäle)
-VHB 30 Vergaser (4-Kant-Schieber)
-kein Interferenz-Rohr unter dem Motor sondern vorne vor dem Motor
-"Salami"-Auspüffer (schräg abgeschnitten)
-SF1 Tank
-ca. 48PS Leistung

Hab so eine vor einiger Zeit restauriert inklusive kompletter Motorrevision.

Hat einen irren Sound, Fahrwerk, Vorderrad-Bremswirkung und Motorleistung sind aber grenzwertig... Pass mit der FuĂźbremse auf, Mega-giftig...





Wen's interessiert findent den Bericht hier:

http://www.forum.laverda-register.de/viewtopic.php?f=1&t=453&hilit=UNa+madonna#p3047

Dort findest Du auch einen groĂźen Teil der Laverda-Gemeinde in Deutschland, viele Experten und jederzeit Hilfe. Anmelden unter www.laverda-register.de

Viel SpaĂź und bis bald



Hier ist sie nun!

[IMG]http://fs2.directupload.net/images/150202/92fkm9c4.jpg[/IMG][/quote]


http://www.directupload.net/file/d/3886/xdlyymj4_jpg.htm


Italo Bikes"70s"

 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
02.02.2015 19:02

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

War eine tolle Zeit mit der 750er damals, da hab ich noch viele schöne Erinnerungen dran.

Klick mich 1: Laverdas bei uns im Hof

Klick mich 2: Rückkehr von der Ardéche Tour

Klick mich 3: Mein Sohn ĂĽberwacht Wartungsarbeiten

Klick mich 4: 1995 – Ankunft auf der Zeltwiese zum 24h-Rennen in Spa

Leider ist meine 1997 bei einem Feuer beschädigt worden, ich hatte schon viele neue Teile liegen und wollte sie – nach dem sie optisch doch sehr gelitten hatte – neu aufbauen.


Unglaublich coole Fotos von damals. Wie lange ist das schon her ?

Aber sie läuft heute noch in guten Händen …

GruĂź
Jo


Italo Bikes"70s"

 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
02.02.2015 19:03

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Coole Fotos, wie lange ist das her ??

Italo Bikes"70s"

 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
02.02.2015 19:10

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Danke fĂĽr die Checkliste, werde das morgen mal
gegenĂĽberstellen.
Motor läuft auf jeden Fall.
Werde mich diese Woche mal an die Details machen.

GrĂĽsse
Gerd


Italo Bikes"70s"

 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
03.02.2015 10:06

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

optisch erst mal schön!

scheint aber, dass da einer etwas Teile gemixt hat. müsste mal das Motorrad von der linken Seite sehen um die Trommeln einschätzen zu können, aber der Auspuff ist auf jeden Fall von einer SF1, ich meine aber VHB Vergaser erkennen zu können (4-eckiges Gehäuse?), was für einen "kleinen Kopf" spricht => SF0 oder SF. Auch die Lampe passt nicht sofern das keine Bosch "Eier-Lampe" ist (wie bei den alten BMW's). Schaut aus wie ein Scheinwerfer von einer späteren 1000er...(auch Bosch, aber eben nicht der originale).

Würde zudem vorne mal das Rad anders einspannen, die Lüftungs-Schlitze gehören nach vorne und nicht nach schräg oben. Dadurch knickt auch die Tachowelle leicht ab und bricht irgendwann (falls noch nicht geschehen...).

RĂĽcklicht ist glaube ich auch das falsche (sollte ein rundes sein) und der hintere KotflĂĽgel schaut gekĂĽrzt aus. Vergleich mal hier:

http://www.upload.laverda-register.de/0003750SF.JPG




 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
04.02.2015 12:13

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Hallo Lothar,
danke für deine Einschätzung.
Diese Dinge sind mir im groben auch aufgefallen.
Lampenhalter und Lampe,RĂĽcklicht sind falsch.
Sozi FuĂźrasten fehlen.
Vergaser sind VHB 30 A dran.
Salamiauspuff bin ich grad dabei mir Gebrauchte zu besorgen.
Spiegel,Blinker fehlen.
Italologos Seitendeckel fehlen
Inferenzrohr nicht vorhanden.
Bremslichtschalter vorne und hinten ausser Funktion
Falsche Bremshebel verbaut

Meine Teile Liste sieht im Moment wie folgt aus:
Lampe + Halterung, RĂĽcklicht
Blinker, Spiegel,Schutzblech hinten
Auspuff. Tachoring
Sitzbank Urzustand herstellen.
Italologo Seitendeckel
Bremshebel
Diverse Kleinteile Gummis etc..
Der Motor läuft gut und ist trocken. Werde diesen erstmal noch nicht zerreisen.
Die Laverda wurde noch bis 2013 in Holland gefahren.

Wenn du mir eine gute Adresse von einem Ersatzteiehändler nennen könntest,
wäre ich dir sehr dankbar.Laverda Paradies habe ich gefunden,gibt es Alternativen ?

PS: Die Spiegel an deiner SF sind aber sehr dominant !! grins....

Grüße aus Schwäbisch Hall
Gerd


Italo Bikes"70s"

 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
04.02.2015 12:21

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

optisch erst mal schön!

scheint aber, dass da einer etwas Teile gemixt hat. müsste mal das Motorrad von der linken Seite sehen um die Trommeln einschätzen zu können, aber der Auspuff ist auf jeden Fall von einer SF1, ich meine aber VHB Vergaser erkennen zu können (4-eckiges Gehäuse?), was für einen "kleinen Kopf" spricht => SF0 oder SF. Auch die Lampe passt nicht sofern das keine Bosch "Eier-Lampe" ist (wie bei den alten BMW's). Schaut aus wie ein Scheinwerfer von einer späteren 1000er...(auch Bosch, aber eben nicht der originale).

Würde zudem vorne mal das Rad anders einspannen, die Lüftungs-Schlitze gehören nach vorne und nicht nach schräg oben. Dadurch knickt auch die Tachowelle leicht ab und bricht irgendwann (falls noch nicht geschehen...).

RĂĽcklicht ist glaube ich auch das falsche (sollte ein rundes sein) und der hintere KotflĂĽgel schaut gekĂĽrzt aus. Vergleich mal hier:

http://www.upload.laverda-register.de/0003750SF.JPG



Schönes Teil, da habe ich ja genau die richtige Vorlage !!!!


Italo Bikes"70s"

 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
04.02.2015 14:10

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Moin Gerd,

einige der Teile bekommst Du bei OCT (www.octeam.de) oder bei Volker Scheil (E-Mail Adresse schicke ich Dir per PN). Wenn es viel ist oder Du ein Teil nicht bekmmst, kannst Du auch bei Wolfgang Härter in Canada nachfragen (mal googeln, "Wolfgang Haerter Canada Laverda" ohne die Anführungszeichen natürlich).

Die "Eierlampe" bekommst Du bei Ebay ab und zu, werden aber zu relativ hohen Kursen gehandelt... Musst Du mal schauen, mehr als 300€ würde ich persönlich dafür nicht ausgeben, aber wie gesagt: 600€ und mehr werden teilweise dafür gefordert...




 
luca-merlin

luca-merlin
23 Beiträge
---
Ort:
Hohenlohe
Germany
16.02.2015 21:27

Re: Neuer Laverda SF Besitzer

Danke für eure Beiträge. Was mich aber total überrascht
ist, dass Ihr alle der schönen 750 er den Rücken gekehrt habt.
Jo, du hattest tolle Zeiten mit Frau und Famillie .
Lothar hat einen 0 Neuaufbau gemacht.
Scheint alles verpufft !

War das Ding unzuverlässig oder haben sich einfach die individuellen Bedürfnisse zu sehr verändert?

Ps: Falls Ihr noch Teile rumliegen habt die ihr loswerden wollt, lasset es mich wissen.

GrĂĽsse
Gerd


Italo Bikes"70s"

 
<< Start < ZurĂĽck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
Foren  » Laverda Forum  » Neuer Laverda SF Besitzer