Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum f├╝r Diskussionen rund um Laverda Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » Batterie
najo

najo
13 Beiträge
---
Ort:
-
16.04.2013 21:26

Batterie

Ich habe da mal (wieder) eine Frage zum thema Laverda und Funktion,
da ich immer noch erhebliche Startprobleme habe ,
und mir die Batterie immer abw├╝rgt ,habe ich mal die Laverda checken lassen Komplette durchgangspr├╝fung Strom ist aber alles ok.
Das einzigste was er meint war ne neue Batterie mit h├Âherer Amperzahl (nicht mit Stundenamper verwechsel).

Nun die Frage
bis was f├╝r eine Amperzahl kann man bei der Laverda gehen ohne die Elektrik zu verauchen?
steht leider nichts im Handbuch welche Batterie ok w├Ąre???? habe schon ne Hawk 650 verbaut auch tot ;-(
Dachte an 400 Amper oder ist das zuviel f├╝r die gute?
da das Biest eine sehr hohe kompression hat dreht der Anlasser nur sehr schwerlich durch

gr├╝ssle najo




 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
18.04.2013 19:47

Re: Batterie

hier wird das Pferd von der falschen Seite aufgez├Ąumt...

ich gehe mal davon aus, Du hast eine 750 S - right? Die haben 2-3 Probleme, die man aber beheben kann was das Startverhalten angeht:

1.) zu geringe Kabelquerschnitte. Schau Dir mal die Kabel an, die da zum Anlasser gehen. Viel zu d├╝nn... Dickere Kabel k├Ânnen mehr Strom transportieren und werden nicht so hei├č.

2.) ein Start-Relais mit zu viel Widerstand. Da gibt es bessere...

3.) Ein Starter mit zu geringer Leistung f├╝r den Job. Hier l├Ąsst sich nur bedingt was machen mit einer 4-Kohlen-Platte. Da scheiden sich aber die Geister...

4.) Ein ├ťbersetzungs-Verh├Ąltnis, das nicht passt. Hier gibt es eine ge├Ąnderte ├ťbersetzung bei OCT zu kaufen meine ich. Sonst mal Volker Scheil ansprechen (falls Du Kontaktdaten brauchst, bitte melden, dann schicke ich sie per PN hier ├╝ber das Forum).

Hauptproblem ist einfach, dass die Verdichtung des Motors f├╝r den Anlass-Strang zu hoch ist. Man kann die Start-Prozedur etwas ├Ąndern, dann geht es meist:
-Gang einlegen, Kupplung kommen lassen und Motorrad vor und zur├╝ck schieben bis der Motor offensichtlich ├╝ber OT ist
-Gang raus nehmen
-Z├╝ndung an, Kupplung ziehen und starten.

Hilft nicht immer, aber immer ├Âfter...

Mehr Amper Startleistung kocht Dir nur die Kabel durch bzw. den Anlasser. Wenn es mit der Serien-Batterie nicht geht, stimmt was von dem o.a. nicht.

HDH




 
Foren  » Laverda Forum  » Batterie