Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum für Diskussionen rund um Laverda Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » 1000/1 scheiben oder trommeln ?
dreckwuhler

dreckwuhler
1 Beitrag
---
Ort:
-
03.09.2009 15:18

1000/1 scheiben oder trommeln ?

Hallo zusammen, habe eine 1000/1 von 1974 die vorne 2 und hinten eine scheibe hat. jetzt sagte mir ein freund dass es bei dem BJ hinten nur mit trommel gab ! kann mir da bitte jemand genau sagen was jetzt stimmt.
bester gruß
dreckwuhler




 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
04.09.2009 08:20

Re:1000/1 scheiben oder trommeln ?

Hi,

wenn es eine 1000/1 ist und keine 1000 3C sollte sie vorne Scheiben und hinten Trommel haben.

Nur die ersten ca. 240 Maschinen wurden mit Trommel/Trommel ausgeliefert. Ende 1973 wurde vorne auf Druck des \"Ministery of Transport\" auf Scheibenbremsen umgestiegen. Zur Differenzierung wurde die Bezeichnung von 3C auf 3C/1 oder auch nur noch auf /1 verändert.

Es gab einige wenige Bikes (etwa weitere 300), die vorne Scheibenbremsen aber noch keinen Öhlkühler hatten. Ab ca. Mitte 1974 wurden alle Trippel mit Scheibenbremsen vorne und Öhlkühler ausgeliefert.

Scheibenbremse hinten gab es jedoch bei Speichenrädern serienmäßig nicht. Die Scheibenbremse hinten wurde erst mit den Alu-Felgen der 3CL (3 Cylindri Lega (Lega=Alu) eingeführt.

Wenn also Deine Maschine einen Öhlkühler hat, ist es der beste Beleg dafür, dass sie auf jeden Fall vorne Scheibenbremsen haben muss und hinten Trommel. Wenn sie noch keinen Öhlkühler hat kommt es auf die Fahrgestell-Nr. an. Sollte sie kleiner als 1248 oder so sein, sollte vorne eine Trommel verbaut sein. Alles über 1250 ist auf jeden Fall mit Scheiben vorne ausgeliefert worden.

Hoffe, das hilft weiter...

Übrigens: schau auch mal im Laverda-Register vorbei www.laverda-register.de. Dort gibt es auch ein sehr gut belebtes Forum (direkter Link: www.forum.laverda-register.de)

Viel Saße mit Deiner Dicken!!

LG


Lothar




 
Foren  » Laverda Forum  » 1000/1 scheiben oder trommeln ?