Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum für Diskussionen rund um Laverda Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » Farbcode/Einspeichen Etc.
ollivetti

ollivetti
7 Beiträge
---
Ort:
Tübingen
Germany
25.05.2007 17:34

Farbcode/Einspeichen Etc.

hallo zusammen,

hab ein paar fragen an die Gemeinschaft zwecks einer Grundüberarbeitung meiner
750 SF2 .

- der Rahmen soll silber werden ,weiss jemand zufällig die Farbnummer der SFC Rahmenlackierung ?

- Lack orange (tausendmal gefragt) ist die RAL Nummer wirklich 2004 ? oder gibt es eine toplösung ?

- die borranis sollen eine kosmetische Auffrischung (polieren) bekommen und neu eingespeicht werden( möchte auch gern die kompletträder abgeben ohne vorab alles demontieren zu müssen)... Empfehlungen willkommen ,keine wucherer bitte .

- desweiteren habe ich in der schaltkulisse wohl ein problem ,das ich die gänge,bei runterschalten bis dato mit nachdruck einlegen muss... scheint mir der federdruck flöten gegangen zu sein....kennt jemand das problem?

vielen dank im voraus fürs grübeln und antworten
grüße aus tübingen
von oliver




 
CrazyRay

CrazyRay
179 Beiträge
---
Ort:
Germany
25.05.2007 19:54

Re:Farbcode/Einspeichen Etc.

Hallo Oliver,
das Problem mit runterschalten hab ich auch erleben mussen, da hat die Federdruck wahrscheinlich nachgelassen, bei mir war\'s mit eine neue Feder, (OCT oder Wagner) erledigt. Das austauschen ist eigentlich kein problem wenn man beim ausbauen ein
wenig schaut wie\'S zusammen gebaut ist.
ciao
Crazyray


Live for the moment

 
LotharEsser

LotharEsser
256 Beiträge
---
Ort:
-
05.06.2007 08:17

Re:Farbcode/Einspeichen Etc.

Hallo Oliver,

wegen der Farben: die SFC hat - sofern noch original - keinen Lack sondern nur eine Verzinkung des Rahmens. Ich würde auch ernsthaft überlegen, ob Du den nicht Pulverbeschichten lassen willst... dafür müssen allerdings sämtliche Lager raus und alle Öffnungen verschlossen werden. Kosten sind ungefähr gleich, Haltbarkeit vom Pulvern ist DEUTLICH größer...!!

Wegen SFC-Orange: Tja - nicht so einfach... Ral 2004, 2007 oder 2010 hab ich alles schon gehört. Die original-Farbe ist ein Lechler Lack. Leider rückt Lechler aber den Farbcode nicht raus (\"fahren Sie zu einem unserer Vertriebspartner, Sie bekommen Ihr Motorrad da im original-Lack lackiert\" - suuuuper....).

Das wohl beste Register für die Farben der Lavendels findest Du auf der Seite eines Franzosen: www.laverdamania.com! Hier auf die englische Flagge klicken, danach auf technical und dann auf Paintjob (Punkt 18) klicken.

LG und viel Erfolg!!


Lothar




 
Foren  » Laverda Forum  » Farbcode/Einspeichen Etc.