Foren

Laverda Forum

Das Laverda Forum für Diskussionen rund um Laverda Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Laverda Forum  » 750 S mit "festem Motor" kaufen?
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
03.10.2006 15:51

750 S mit "festem Motor" kaufen?

Liebe Laverda-Experten,
als Neuzugang aus Rostock mit erprobter Leidensfähigkeit durch meine MG 1100i Sport möchte ich um Rat fragen:
Ein priv. Verkäufer (am Telefon sicher nicht von der Heizerfraktion) offeriert eine 750 S von 1998 mit 25000 km. Die Leistung sei beim Fahren geringer geworden und der Motor blieb stehen. Nun würde der Anlasser für sich drehen, aber der Motor nicht. Die Kolben ließen sich durch das Kerzenloch nicht hinunterdrücken.
Ich vermute nach meinen Literaturkentnisse, daß der Motor sicher aufgemacht werden muß Was kommt in Frage: Kolbenfresser, Pleuellager. verstopfte Ölschmierung..... ?
Was meint ihr ? Finger weg oder besser nach 650 oder 668 Ausschau halten. Dazu finde ich den Doppelscheinwerfer ziemlich häßlich.
Mit besten Grüßen Mathias




 
mazze

mazze
47 Beiträge
---
Ort:
Nordhessen
Germany
28.12.2006 16:13

Re:750 S mit

bitte mal melden unter

schuesslere@arcor.de

danke mazze



www.classicmotorradtours.de/index.php

 
Foren  » Laverda Forum  » 750 S mit "festem Motor" kaufen?