Foren

Gilera Forum

Das Gilera Forum fĂŒr Diskussionen rund um Gilera MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Gilera Forum  » VX125 springt schlecht an
Rudiwo

Rudiwo
1 Beitrag
---
Ort:
-
29.09.2010 22:29

VX125 springt schlecht an

Hallo 1
Mein Name ist Rudi und ich wohne in Hamm bin 46 Jahre alt und fahre seit ca 13 Jahren eine Runner FX 125 und finde das gut !
Nun komme ich so langsam in die Jahre in denen man nicht mehr so auf die Power eines FX angewiesen ist , also habe ich von einem Bekannten von der Arbeit einen VX125 gĂŒnstig erworben der ca 4 Jahre gestansen hat , in der Garage nicht draußen , habe ihn abgeholt und erstmal alle Betriebsstoffe erneuert also . Öl , Getriebeöl,Wasser und Benzin , habe eine neue Kerze eingebaut sowie eine neue Batterie .
Doch der Motor wollte einfach nicht starten , also hab ich den Vergaser ausgebaut und komplett gereinigt und wieder eingebaut , habe auch die Wegfahrsperre neu prog. und alle Schrauben vom Zylinder und Kopf nachgezogen und die UnterdruckschlĂ€uche erneuert , nun kann ich ihn starten wenn ich ca 30 Sek. lang starte , er lĂ€uft dann auch meiner Meinung nach auch einigermaßen gut und er zieht auch gut an , kann im Mom. nur auf dem eigenen GrundstĂŒck fahren , da noch nicht TĂŒv und Zulassung gemacht wurden , schalte ich ihn aus und will neu starten muß ich wieder so lange den Anlasser betĂ€tigen auch wenn er warm ist .Woran kann das noch liegen , kenne den FX in und auswendig , mache alles selbst und hatte solche Probleme noch nie , der 2Takter lĂ€uft immer und der will einfach nicht sofort anspringen , komme einfach nicht wter mit dem Ding .
Es ist ein Runner VX 125 Bauj 2003 Typ M24 Version 00Variante 1 SchlĂŒssel Nr 2522 05 AusfĂŒhrung 05100 1
Sollte jemand hier einen Rat wissen wĂ€re ich sehr Dankbar fĂŒr Hilfe .
MfG Rudi




 
Foren  » Gilera Forum  » VX125 springt schlecht an