Foren

Ducati Forum

Das Ducati Forum f├╝r Diskussionen rund um Ducati Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » Ducati Forum  » Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05
<< Start < Zur├╝ck 1 2 3 Weiter > Ende >> Seite 1 von 3
FreddyFreddy

FreddyFreddy
16 Beiträge
---
Ort:
-
11.01.2006 15:34

Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Tag zusammen.
Ich stehe zur Zeit vor einer schwierigen Entscheidung und vielleicht könnt ihr mir helfen. Für welches Motorrad würdet Ihr euch entscheiden wenn man zwischen der neuen RSV Mille und einer 916/996 (gebraucht) wählen könnte. Möchte mir eine davon kaufen. Weiß nur nocht nicht welche. Könnte mir jemand mitteilen, wie es denn mit der Zuverlässigkeit einer 916/996 aussieht, vielleicht mit euren Kilometerständen und die damit verbundenen Kosten.

Ich fahr selber eine 900SS Bj.95 und bin so weit hoch zufrieden, aber nun muss aufgerüstet werden.

Danke
Freddy :lol:




 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
K├Âln am Rhein
11.01.2006 17:18

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

tach freddy!
hab 2004 vor der gleichen frage gestanden, hatte sogar das gleiche moped wie du (97er 900ss). bei mir ist es die mille geworden, eine 916/996 wär doch zu sehr ikone geblieben, d.h., ich hätte mich doch sehr aufgeregt wenn was drannkommt, und ständig auf die wachsende laufleistung geschielt. die mille darf richtig arbeiten, da stört mich sowas weniger.

ausserdem war ich stinkig auf duc:
- keine schöne nachfolgerin der ss-serie (das muss bimota vormachen)
- eine optisch verhunzte 999
- arrogante store-politik, kleine händler sterben

so bin ich zur mille gekommen. gut, hier ist die händlerseite/kundendienst auch nicht gerade das aushängeschild, aber im mai 2004 war das vielleicht sowas wie eine unterstützungsaktion das ich mir eine gekauft hab.

die gründe liegen halt bei jedem anders. mir taugt sie halt, ich fahre sie richtig gern. bisher 16tkm, davon 2000 auf dem kringel.
gruß, jo




 
Doc

Doc
112 Beiträge
---
Ort:
-
11.01.2006 20:22

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

moin freddy,

also ich habe keine probleme mit der duc,hatte genau wie du eine 900ss und habe dann vor 3 jahren auf eine 748 gewechselt.
es gab keinen tag, an dem ich die ss vermisst habe !
außer den verschleissteilen (kupplung,kettensatz,bremsbeläge)gab es nichts außer der reihe und das obwohl ich mehr auf dem kringel als auf der strasse unterwegs bin,mache aber auch alles selbst am moped.

du solltest aber nicht so sehr auf anderer meinung wert legen, sondern mal beide (996 oder 998 und die mille) mal fahren und dann entscheiden.

gruss doc




 
onlyTwins

onlyTwins
1058 Beiträge
---
Ort:
K├Âln
Germany
11.01.2006 21:03

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Bin seit 2000 eingefleichter Aprilia Fahrer und habe jetzt die 3 te Aprilia.
Zuerst die 2000er R, dann die 2003er R und jetzt die 2004er Factory.
Bei allen 3 Modellen hatte bzw. habe ich den Amann komplett Umbau.

Habe mir 2003 ne unfall 916 SP3 gekauft und wieder im Winter aufgebaut.

Der Motor der Ducati ist dem der Mille meiner sehr achtens in allen Belangen überlegen. Leider ist die Ducati nur etwas für Leute die etwas kleiner und leichter sind wie Ich. 185cm und ca. 100 Kg.

Wenn die Ducati von den Abmaßungen wie die Aprilia wäre würde ich Ducati fahren.
(Muß ich leider zugeben)

Ansonsten ist für meine zartes Gewicht und meine Größe die Aprilia das einzig ware.

Gruß Markus




 
Hubi

Hubi
1402 Beiträge
---
Ort:
Kiel
Germany
12.01.2006 09:28

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Hallo Freddy,

ich empfehle Dir die Aprilia! Bin mit \'ner 2001er \'R\' über 40.000km unterwegs gewesen und die nachfolgende Tuono hat so um 26.000km gelaufen. Relativ viel Rennstrecke.Bis auf die maue Hinterradbremse gab es keine nenneswerten Probleme, habe die Mopeds aber auch immer zur Inspektion gebracht. Ich bin ausserdem der Ansicht, dass du die Aprilias günstiger erwerben kannst. Vereinzelt sind die Neupreise, manchmal auch Importfahrzeuge, sehr, sehr günstig. :)
Böse Zungen behaupten, wer bei Tschibo mehr als 3 (drei!) Pfund Kaffee kauft, kriegt ne neue Mille als Beigabe kostenlos dazu - Der Pferdefuss dabei ist die Düsseldorfer Garantie- und Faschingsabteilung von AP!!!!
Hatte damals auch ne 900 SS und zufrieden, von den 916/996 weiss ich nur, dass der Unterhalt (Inspektion!!!) empfindlich teurer ist als bei den Milles.


Gruss Hubi ;)


Deine Diva braucht nur 7 Liter Benzin - Meine springt daf├╝r nicht mal an

 
Uli

Uli
4016 Beiträge
---
Ort:
Bei Braunschweig
Germany
12.01.2006 09:43

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Die Frage ob ne neue Mille oder ne gebrauchte 916ff vorzuziehen ist, lässt erahnen, dass das Auge hier mit isst ;)
Ansonsten müsste die Frage eher sein neue Mille oder 999....

Ich habe schon ne 900er Monster ne 900SS und ne 999S probiert und fand\'s nicht schlecht... besonders die 999S gefiel mir fahrtechnisch ausgezeichnet.
Aaber allein die Geräusche sprechen schon für sensibelst einzustellende Technik.
Und das ist genau der Punkt &#8211; ne gebrauchte Duc würde ich mir nicht kaufen!
- Hier kann der/die Vorbesitzer jede Menge Fehler gemacht haben die dazu führen, dass man mit sonem
Apparat nur Ärger hat.
Ich fahre Aprilia und habe mit der Factory 36000km Fahrspaß gehabt allerdings auch neu gekauft.

Bei genau deiner Frage würde ich sagen Mille.

Gruß
Uli




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
12.01.2006 10:23

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Tja,

die alte Qual der Wahl, Bauch oder Hirn oder beides ? ;)

Rational betrachtet ist ne Duc wartungsintensiver und damit wahrscheinlich auch teurer im Unterhalt. Kannst aber, wenn Du selber nen Schrauberhändchen hast, viel selber machen. Laß bei meiner nur regelmäßig Zahnriemen und Ventile machen, der Rest wird von mir erlederizt. Achte auf die Baujahre, gab mal Probleme mit den Gehäusen und dem Ventiltrieb. Guckst Du andere Duc-Foren, hier passiert nicht so viel. Ganz wichtig bei gebrauchten: regelmäßige fachkundige Wartung, dann halten die Diven auch. Fahre seit 95 Duc, bisher keine Probleme größerer Art.

Zu AP kann ich dir nur das wiedergeben, was ich hier lese und in Fachzeitschriften sauge. Hinterradbremse, Leistungsloch etc..., aber da können Dir die anderen mehr helfen, nutz einfach die Suchfunktion.

Und da ich bei Moppeds nen absoluter Bauchmensch bin, werde ich die Bella auch weiterhin an meiner Seite haben......... :)




 
Akkitorro

Akkitorro
182 Beiträge
---
Ort:
Neuss
Germany
13.01.2006 15:25

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Hallo Freddy,
Ich habe mir letztes Jahr die gleiche Frage gestellt und eine 996 mit 14000km gekauft.
Ist ja nicht viel, habe ich mir gedacht. Nach dem 50000 km-Test in der PS ist das mit der Anfälligkeit der Motoren nicht mehr so tragisch. Nach einem Jahr und 14000 km war ich um eine Erfahrung reicher und viele tausend Euros ärmer. 4 V Ducatis sollte man am besten neu mit Garantie kaufen- oder nicht so viel fahren und hoffen das nichts kaputt geht. Da ich am Motor nicht selber Schrauben konnte, habe ich das gute Miststück schweren Herzens verkauft. Im Frühjahr werde ich mir was neues kaufen, mein Favorit ist derzeit die RSV....
Gruß
Akkitorro


#68

 
darkmo

darkmo
201 Beiträge
---
Ort:
-
13.01.2006 16:02

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Die Duc bleibt auch in 10 Jahren eine BELLA
.
und ist wertbeständiger,
Zuverlässiger ist allerdings die Mille

Meine Frau hat schon die 3. Duc
leider hatte die 2. einen ,durch eine geplatzte Umlenkrolle am Zahnriemen , Motor-Totalschaden.
Das trotz Wartung beim netten ,treueren Händler . (12000km)




 
remy

remy
376 Beiträge
---
Ort:
-
13.01.2006 16:32

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

oje, oje...das alte thema... :rolleyes:
also, objektiv betrachtet ist es so: vergleichbare eckdaten vorausgesetzt, zahlst bei aprilia weniger sowohl in der anschaffung wie auch im unterhalt. was die zuverlässigkeit angeht, bei aprilia hast ne sichere bank, bei ducati kannst eine erwischen die du zigtausend km fährst und überhaupt keine wehwehchen hat, aber genau so gut kannst eine erwischen die dauergast in der werkstatt ist.
fahrwerk und motor(ja, sogar bei aprilia ;) , keiner fährt mit drosselung) sind bei beiden über jeden zweifel erhaben.
werkstatt? na ja, das ist bei aprilia nicht so rosig, wird aber auch immer besser(man darf nicht vergessen dass die aprilia schrauber erst seit max 6-7jahre an 1000er motoren schrauben \"dürfen\", davor nur 50ccm bis 250er!!!). und ein wirklicher ducati spezialist zu finden ist auch nicht so einfach. ich sage nur desmodromik!
welche schöner ist? absoluter geschmacksache!
ich kenne die problematik, ich stand vor 3 jahren vor der gleichen frage: ducati oder aprilia. damals hatte ich noch meine 750er ss. tja, und seit 3 jahren bereue ich meine entscheidung pro aprilia nicht! ;)




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
13.01.2006 17:17

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Auf jeden Fall Ducati!
Eine 998 sollte es sein, vielleicht mit dem Zusatz \"S\" oder \"R\".
Voraussetzung ist ein guter Händler oder gute eigene Schraubererfahrung und Mut.
Testastretta Motor ist ausgereift und es ist in diesen Modellen noch nicht die sch... Elektronik der 999 drinne.

Wobei die Optik und die Verarbeitung einer 998 viiiiiiiiiiiiiiel besser ist. Danach kam nur noch Geraffel im Bereich der Superbikes bei Duc.

\"Abrilla\" :laugh: ist auch nett, toll ausgestattet, preiswert, aber sonst, NULL CHARISMA :x

So lieber Kanditat, wer soll es sein???? :)

PS: A bisserl Goild sollte mer schon ham! :rolleyes:

Gruß O.V. mit dem letzten original 998 S F.E. :P B)




 
darkmo

darkmo
201 Beiträge
---
Ort:
-
13.01.2006 20:16

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Schau Dir die Schlepphebel an der Oberfläche mal an. Es gab eine Reihe von Eingelaufen .

Fehler bei der Härtung !!

Wenn ich keine Teile für die Mille herstellen würde hätte ich auch eine Duc.
wenigstens im Wohnzimmer( da geht nichts kaputt)

Da die von meine Frau ab und an mal umkippt , hab ich nun auch dafür Formen gebaut , damit ich nicht immer andere Teile verbauen muß.




 
BarneyGumble

BarneyGumble
646 Beiträge
---
Ort:
-
15.01.2006 14:00

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Leistungsmässig ist die Mille ner 916 weit und der 996 spürbar überlegen.
Meine Erfahrung mit Ducati und Aprilia (748, 748 R, Mille Factory) zeigt,
das bei den Ducatis die teuren Sachen kaputtgehen (Motor) und bei der Aprila die Kleinigkeiten nerven.
Da ich mich aber mit Luft in der Kupplung ärgere, als über massenhaft defekte Kipphebel, ist für mich die Aprilia mit dem wirklich robusten Motor die bessere Wahl.




 
nera92

nera92
721 Beiträge
---
Ort:
Rhoihesse
Germany
16.01.2006 12:46

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

darkmo schrieb:
Schau Dir die Schlepphebel an der Oberfläche mal an. Es gab eine Reihe von Eingelaufen .

Fehler bei der Härtung !!



Moinmoin,

hallo Markus - dachte bisher das war nur ein 99\'er Problem, gibbet dat wat neues? :blink:


Ciao,

K. Art├╗s

 
onlyTwins

onlyTwins
1058 Beiträge
---
Ort:
K├Âln
Germany
16.01.2006 13:19

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

BarneyGumble schrieb:
Leistungsmässig ist die Mille ner 916 weit und der 996 spürbar überlegen.


Das kann nicht leider bestätigen. Fahre ne Mille und Tuono Factory gemachtes Motortuning von Amann bei ca. 136 Ps am Rad (Mille Factory nen Tacken mehr)
und finde das der 916SP Motor in allen Belangen besser war. Das gleiche gilt für nen etwas modifizierten 999er Motor.

Hatte bei meinem 97er SP Modell auch Probleme mit den Kipphebeln.
Leichtes pitting nach schon 9000 KM.


Gruß Markus




 
Cituono

Cituono
634 Beiträge
---
Ort:
-
16.01.2006 14:06

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

@tuonotreiber

sorry, ich bin die 916er Probegefahren, ( fahre auch eine Ducati 888 mit 109 PS ) und fahre eine Aprilia RSV MIlle R powered by Amann mit 141 PS am Hinterrad.

( vorher die normale Mille ( baujahr 99 ) gefahren .

Also , ich weiss nicht was Du gefahren bist, denn entweder hatte die 916 eine Turbine dran oder was weiss ich.

Vom Motor her, gibt es keine Ducati 916er Baureihe welche der Mille ähnlich ist ( alle TEST bestätigen meine Aussage ) , eine Amann Mille kannste nicht einmal mit einer Duacti 999 R Baujahr 2005 vergleichen ( sogar hier zieht die Mille Amann der Ducati die Nase lang ) sei es an Endgeschwindigkeit, sei es an Beschleunigung sei es an alles.

( 916 Endgeschwindigkeit ) 253 km/h > Mille bis 2000 275 km /h. )

Ne Mille ist ein Italienisches Bike welche man noch Zuverlässigkeit bekommt. Die Duc ist ein Bike welches man teure Inspektionen und ständige irgendwelche Probleme am Bike hat.
Natürlich wecket die Ducati 916 mehr Emotione als die Mlle.

Also ich würde Dir Raten eine Mille R 2001 - 2003 zu kaufen. Dann haste was schönes, etwas mit Dampf, Öhlins, starke Bremsen und der Wiederverkaufswert müsste eigentlich konstant bleiben.




 
Heiner

Heiner
307 Beiträge
---
Ort:
-
16.01.2006 14:33

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

rsvthousand schrieb:


...... eine Amann Mille kannste nicht einmal mit einer Duacti 999 R Baujahr 2005 vergleichen ( sogar hier zieht die Mille Amann der Ducati die Nase lang ) sei es an Endgeschwindigkeit, sei es an Beschleunigung sei es an alles.
.......



Typischer Fall von Aprilia-Brille. ;)

Erstens müßtest du wenn dann die Serienmotorräder vergleichen, und da ist es ganz was Neues daß der Aprilia-Motor besser und Stärker ist als der der Duc. Mir sind bei der Mille gemessene 117 - 120 PS (Kupplung) in Erinnerung

Eine Ammann Mille (ab 2004) und eine 999 R (serie ab 2005) dürften annähernd die gleiche Leistung haben. Warum sollte die Mille viel schneller sein?

Ich habe noch den letzten großen Tracktest in Erinnerung, und da hatte eine Serien 999s gegenüber einer Factory knapp die Nase vorn.

Ich fahre auch Mille (mit 142 PS an der Kupplung) und kurz übersetzt. Die Ducs haben auf den Geraden schon ganz gute Power.
Hier rede ich allerdings von der Rennstrecke.
Auf der Straße sind die Unterschiede eh nicht \"meßbar\".

MFG

Heiner




 
onlyTwins

onlyTwins
1058 Beiträge
---
Ort:
K├Âln
Germany
16.01.2006 14:49

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

Na ja,
Gott sei Dank haben wir verschiedene Meinungen.
Wäre ja sonst zu einfach.

Hatte wie gesagt ne 916 sp mit 94 KW. War aber kürzer übersetzt und ne offene komplette Termignoni drauf. War um einiges giftiger und unterrum ca. 6 PS mehr als die Mille im vergleich.

Gruß Markus




 
Cituono

Cituono
634 Beiträge
---
Ort:
-
16.01.2006 15:14

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

@ Heiner weil die 999r keine 120 NM Drehmoment hat, und weil die 150 angegeben Serien PS ca. 138 Hinterrad PS sind, also ca. 4 - 5 PS weniger mit weniger Drehmoment und die Kurve der Amann Mille ist natürlich ein Traum.

o.k. eigentlich müssen wir ja Äpfel mit Äpfeln vergleichen und nicht mit Karotten oder Birnen usw.

Denn eigentlich müssen wir Standardmodelle vergleichen und nicht präparierte.
Dann wäre die neue 999R einfach Supergut. Wobei, keiner leicht 30.000 ÔéČ geben wird um dann bei einer 20.000 km Inspektion nochmals ca. 8.000 ÔéČ hinblättern muss.

Trotzdem behaupte ich dass Motorentechnisch die Aprilias die Standfesteren sind, und dass sich die Aprlias hierrüber einen sehr guten Namen gemacht haben.




 
CrosisQ96

CrosisQ96
202 Beiträge
---
Ort:
Dresden
Germany
16.01.2006 15:39

Re:Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05

rsvthousand schrieb:
@ Heiner weil die 999r keine 120 NM Drehmoment hat


Bin mir ziemlich sicher, dass deine mille auch keine 120 Nm sondern 12,0 kgm hat (diese Einheit wurde zumindest bisher beim Harald verwendet). 12,0 kgm sind umgerechnet 117,7 Nm - die 999R hat 11,9 kgm macht 116,7 Nm.
Aber selbst wenn es 3,3 Nm sein sollten ich glaube kaum, dass du diesen Unterschied (ebenso wenig die 4-5 HR-PS) im Fahrbetrieb merkst.

Beim Preis muss ich dir allerdings uneingeschränkt recht geben. Dafür ist die 998R/999R dann aber auch etwas exklusiver als \'ne Amann-mille.

MfG
Alex




 
<< Start < Zur├╝ck 1 2 3 Weiter > Ende >> Seite 1 von 3
Foren  » Ducati Forum  » Ducati 916/996 vs. RSV Mille 05