Foren

Cagiva Forum

Das Cagiva Forum f√ľr Diskussionen rund um Cagiva Motorr√§der
Letzter Beitrag
Foren  » Cagiva Forum  » Bei Cagiva tut sich was!
Raptor1000

Raptor1000
25 Beiträge
---
Ort:
-
22.07.2005 16:38

Bei Cagiva tut sich was!

...gerade gelesen in MOTORRAD Ausgabe 16

Für Einsteiger bietet Cagiva jetzt die zwei Modelle an. Die \"River\" für 3900 EUR und die \"Canyon\" für 4300 EUR zzgl. Nebenkosten. Beide verfügen über ein luftgekühltes, 500 cm3, Vergaser Triebwerk und leisten 25 KW bei 6500 U/min.
Hey, die gab\'s doch schon mal? Genau! Wenn ich richtig informiert bin, sind sie 2001 aus dem Programm genommen worden.
Jetzt warte ich ja nur noch auf eine Meldung für Aufsteiger: CAGIVA bringt die lang ersehnte X3 Studie... Dann mache ich ein Faß auf!!!

Gruß
Günni

http://www.raptor-fan-page.de

Post geändert von: Raptor1000, am: 22.07.2005 16:41





 
Marian

Marian
2374 Beiträge
---
Ort:
-
22.07.2005 18:38

Re:Bei Cagiva tut sich was!

Allen Vorurteilen zum Trotz: Wenn die X3-Studie von 2001 gebaut wird, kaufe ich das Teil. Ist das Highlight der Intermot gewesen und eines der schönsten Bikes überhaupt.



 
Raptor1000

Raptor1000
25 Beiträge
---
Ort:
-
23.07.2005 00:28

Re:Bei Cagiva tut sich was!

Das sehe ich genau so! Ich verstehe da auch CAGIVA nicht, alles schreit nach der X3 und sie kommt nicht auf den Markt. Außer dem neuen Höcker und der High-Up Abgasanlage hätten sie ja die anderen Teile von der aktuellen V-Raptor nehmen können. Es kann aber auch sein, daß sie den \"aktuellen V2\" mit der EURO 2 Norm von Suzuki nicht bekommen. Denn bei der aktuellen Baureihe Modell 2004/05 haben sie auch nur eine Ausnahmegenemigung, die mit Sicherheit richtig teuer ist.
Ich hoffe, CAGIVA konzentriert sich wieder auf sich selbst! MV und Husqvarna laufen ja mittlerweile fast von selbst.




 
Marian

Marian
2374 Beiträge
---
Ort:
-
23.07.2005 12:00

Re:Bei Cagiva tut sich was!

Ich denke auch, dass das bei konsequenter Modellpolitik einiges zu holen wäre, aber jetzt verkaufen sie wieder Uralt-Modelle die niemand haben will. Welcher Einsteiger kauft sich schon ne Cagiva? Der kauft doch eher ne CGF oder SV650, oder?

Cagiva ist was für Italophile und das sollten sie auch ausnützen. X3 mit knapp 120PS um einen halbwegs anständigen Preis, dann haben sie endlich ein schlagräftiges Argument....




 
Foren  » Cagiva Forum  » Bei Cagiva tut sich was!