Foren

Cagiva Forum

Das Cagiva Forum für Diskussionen rund um Cagiva Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Cagiva Forum  » Drossel
Cocktailgeist

Cocktailgeist
4 Beiträge
---
Ort:
-
28.05.2006 10:22

Drossel

Hallo zusammen

Frage mich ob jemand weiss ob bei meiner Cagiva Canyon 600 Baujahr 99 eine Drossel im Vergaser oder Auspuff steckt.
Hat 24 KW und is ma mittlerweilea bissl zu schwach.

Mfg Cocki




 
malle1982

malle1982
5 Beiträge
---
Ort:
-
10.06.2006 13:16

Re:Drossel

Ich hab zwar eine w 16, aber die sind irgendwie baugleich, bei mir waren im auspuff 2 \"drosselscheiben\" drinnen, die kann man entweder mit viel gefühl und einer langen eisenstange rausbrechen, ode mit einem Dremel rausoperieren.

mfg




 
Vallo

Vallo
2 Beiträge
---
Ort:
-
23.08.2006 09:49

Re:Drossel

Hey Malle.

Hab ne W12 und habe ein großes problem, das sich Teileversorgung nennt.
Habe gelesen, das du den ein oder anderen Onlineshop kennst.
Kannst mir da vielleicht mal welche nennen.

MfG Valentin

Post geändert von: vallo, am: 23.08.2006 09:49

Post geändert von: vallo, am: 23.08.2006 09:50





 
Cocktailgeist

Cocktailgeist
4 Beiträge
---
Ort:
-
20.02.2007 10:19

Re:Drossel

Hallo,

zuerst einmal danke für dei Info.
Habe heute angefangen meine Cagiva zu zerlegen und im Vergaser hab ich nichts gefunden, deshalb gehe ich gleich deinem Tipp nach.
Sind die Drosseln übrigens am eher hintéren Ende oder am Krümmer vorn verbaut ?

Lg Cocki




 
Mauri

Mauri
3 Beiträge
---
Ort:
-
20.02.2007 17:25

Re:Drossel

@ cocktailgeist

ich fahre als zweitmotorrad auch eine cagiva canyon 600, ich habe diese entdrosselt nachdem ich diesen bericht darüber im stein-dinse forum gelesen habe :

Canyon 500 Drossel bzw. Tuning
Heinz, 22.10.2005 10:45:45

Hallo,
wer sicher gehen will, dass seine Canyon 500/600 tatsächlich entdrosselt ist (also echte 40PS hat und damit gute 15 km/h schneller ist als die 34PS Version), der kann sich ganz einfach so davon überzeugen: zwischen dem Vergaser und dem Motorblock befindet sich bei den gedrosselten Modellen - direkt am Motorblock - eine ca. 4mm starke Zwischenplatte, die wohl einen engeren Durchlass hat. Diese Platte kann man ohne Probleme entfernen! Man muss dann aber den Vergaser-Anschluss am Motoblock mit kürzeren Schrauben befestigen = M6x16 (1,70 € be Obi). Am besten normale Mutterschrauben anstatt den Imbusschrauben benutzen, dann geht es einfach und schneller zuzuschrauben.
Hintergrund ist, dass es wohl Händler gibt, die das Entdrosseln übersehen...wie in meinem Falle ;-( Übrigens habe ich sehr gute Erfahrungen mit folgender Zündkerze gemacht: NGK IX IRIDIUM DPR8EIX-9 2202(bei Louis oder POLO) > bringt etwas mehr Leistung.
\"Gute Fahrt\"!




 
malle1982

malle1982
5 Beiträge
---
Ort:
-
25.04.2007 15:02

Re:Drossel

Naja, ich will ja jetz nich al meckerer dastehehen, aber die obn genannte platte zwischen vergaser und motor lass ich dann doch lieber drinnen, der motor wird schon ziemlich warm und des hält der gummi nachn vergaser sicher nit durch..

abgesehen dafon hat das loch da den gleichen durchmesser... bei mir halt




 
Foren  » Cagiva Forum  » Drossel