Foren

Bimota Forum

Das Bimota Forum fĂŒr Diskussionen rund um Bimota MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Bimota Forum  » Bimota Rot
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
19.05.2005 16:10

Bimota Rot

Wer kennt Bezugsquelle, Farbcode, Standoxcode, Ralton etc. von Bimota Rosso brauche den einen oder anderen Liter für SB6R. Gibt es eventuel einen Reparaturlack aus dem Autobereich der dem Rot ähnelt? :huh:



 
Storckio

Storckio
773 Beiträge
---
Ort:
Unna
Germany
19.05.2005 16:25

Re:Bimota Rot

Frag mal bei Lackierereien in deiner Nähe nach, viele haben ein Gerät zur genauen Bestimmung der Lackzusammensetzung (optische Methode).
Dauert 2 Minuten und die Zusammensetzung steht. Hat den Vorteil, das bei Teillackierungen der durch Sonneneinstrahlung bedingte schon leicht ausgeblichene Lackzustand berücksichtigt werden kann.

Post geÀndert von: storckio, am: 19.05.2005 16:26



Gruß Gerd

 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
22.05.2005 00:44

Re:Bimota Rot

Gibt es denn noch irgendwelche anderen möglichkeiten einen Lack z.B. als Spraydose zu beziehen.



 
brnf

brnf
3 Beiträge
---
Ort:
-
14.03.2006 10:50

Re:Bimota Rot

Vielleicht hilft\'s noch. Die Farbcodes fuer die YB11 sind wie folgt (original Bimota Info):
===================================================================
rot: Lechler Art. 65219 DS ROT ANNIVERSARY
weiss: Lechler Art. 65500 DS BIANCO AZZURRATO
schwarz: Lechler Art. 65959 SCHWARZ MATT

Ich weiss natuerlich nicht genau, ob SB und YB \"rotkompatibel\" sind, wuerde aber
bei der damaligen Verhaeltnissen bei Bimota davon ausgehen.




 
Foren  » Bimota Forum  » Bimota Rot