Foren

Bimota Forum

Das Bimota Forum fĂŒr Diskussionen rund um Bimota MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Bimota Forum  » Neues aus Rimini
verzollnix

verzollnix
70 Beiträge
---
Ort:
-
10.06.2003 15:41

Neues aus Rimini

Hallo Zusammen,

wollte doch mal wieder etwas Leben in das Bimota Forum bringen.....

In den News des Bimota Club Schweiz (Das vollstÀndige Interview findet ihr unter: http://www.bimota.ch/news/bimota_reborn_de.html )ist folgendes Interview abgedruckt: :hot:

FĂŒr den, der wenig Zeit hat, hier ein kurzer Auszug:

"... Die erste und wichtigste Entscheidung, die wir getroffen haben ist, dass alle zukĂŒnftigen Bimota Modelle ausschliesslich mit Ducati-Motoren bestĂŒckt werden sollen. Das nicht nur in Anerkennung, dass mein Kollege Lorenzo hier, der Kopf der Firma, solch einen berĂŒhmten Namen trĂ€gt - wobei ich anmerken will, dass es logisch erscheint - aber weil wir die strategische Entscheidung getroffen haben, dass Bimota in Zukunft zu 100% ein italienisches Produkt sein soll und keine unvollkommene Mischung aus europĂ€ischer und japanischer Technologie und Kultur...

...Wie auch immer, wir werden einen Schlussstrich unter Bimotas Vergangenheit ziehen, indem wir diejenigen Teile, die in der Zukunft keine Bedeutung mehr spielen werden, verĂ€ussern. Das gesamte Vdue-2Takt-Projekt, inklusive des Lagers in der NĂ€he von Forli, wo die MotorrĂ€der und Teile gegenwĂ€rtig gelagert sind, haben wir an eine externe Firma namens Win-Win verĂ€ussert, mit sĂ€mtlichen Rechten am Design sowie den Vorlagen, Schalenformen, etc. - alles was in Verbindung mit dem Vdue-Projekt stand, inklusive der bekannten Probleme, die sie beheben werden. Sie werden selbstverstĂ€ndlich die 110 verbleibenden Rimini-gebauten MotorrĂ€der als Bimotas verkaufen, aber alle, die sie nachher bauen, werden den Namen Bimota nicht mehr tragen dĂŒrfen - das Abkommen, das wir abgeschlossen haben, verbietet dies ausdrĂŒcklich. Dies bedeutet das Ende dieses unglĂŒcklichen Kapitels in Bimotas Geschichte. ....

....Zweitens planen wir den Verkauf der anderen HĂ€lfte des Lagers - nicht nur die japanisch motorisierten Modelle, sondern auch die Ducati-motorisierten DB4-Modelle, welche noch verblieben sind. Dies tun wir in Zusammenarbeit mit einer Firma Namens Styl Italiano, mit welcher wir an verschiedenen Fronten, vor allem der Erstellung eines Bimota- Zentrums in Abano Terme, in der NĂ€he von Padua, zusammen arbeiten. Neben der Vermarktung einer ganzen Produkte- und Zubehör-Reihe, inklusive Bekleidung wie auch den Ersatzteil-Service, ist auch eine permanente Ausstellung historischer Bimota-Modelle geplant, wodurch dies zu einem Mekka fĂŒr Bimotafahrer aus der ganzen Welt werden wird. Wir werden weitere Details dazu in den nĂ€chsten Wochen verraten. Es soll vor allem die Bedeutung von Bimota-Innovationen der letzten Jahre hervorgehoben werden, wodurch oftmals neue Wege bezĂŒglich Design und Stil beschritten wurden, die andere Herstellern spĂ€ter kopiert haben. Wir hoffen auch, dass die Bimotisti spĂ€ter die Möglichkeit haben, dort ihr Motorrad in den Service zu bringen - egal um welches Modell es sich handelt - oder aber es auch komplett restaurieren zu lassen. ...

...wir sind daran eine Übereinkunft zu erzielen um das Bimota Hauptquartier im SpĂ€tsommer von Rimini nach Tuscany, zwischen Florenz und Siena, zu transferieren. Mehrere unserer erfahrensten Mitarbeiter aus der Riviera Adriatica haben bereits zugesagt uns dorthin zu folgen - sie fĂŒhlen sich mit der Marke Bimota verbunden und wollen auch weiter darin teilhaben. Das ist sehr erfreulich und zeigt die Tiefe ihrer Verbundenheit mit der Firma und deren Produkte. ....."


Das vollstÀndige Interview findet ihr unter: http://www.bimota.ch/news/bimota_reborn_de.html


Mit den besten (und derzeit sonnigen) SB8-GrĂŒĂŸen aus Hamburg

Verzollnix




 
verzollnix

verzollnix
70 Beiträge
---
Ort:
-
16.02.2004 11:55

Re: Neues aus Rimini

Es tut sich was im Hause "Kraft", hier eine aktuelle Notiz:

http://www.honda-kraft.de/news/index.php/134?KRSID=995afdefc4ab0a943d0cf78a1d16743c

Und das Bild von der neues tesi, das ist der Hammer - oder??

Cheers verzollnix




 
Uli

Uli
4016 Beiträge
---
Ort:
Bei Braunschweig
Germany
16.02.2004 12:05

Re: Neues aus Rimini

Hi Verzollnix,

hab die Tesi in Calafat live gesehen - da kann man ne Stunde drumrum laufen ohne alles gesehen zu haben!

Gruß
Uli




 
Achim

Achim
2838 Beiträge
---
Ort:
Fulda
Germany
GrĂŒnder / Betreiber
16.02.2004 21:47

Re: Neues aus Rimini


> Und das Bild von der neues tesi, das ist der Hammer - oder??

Ja! Hammergeil das Ding :spos:

Ohne wenn und aber!!!


ciao

Achim

[%sig%]


Ich fotografiere Landschaften und in der Stadt. Auf Reisen und zuhause in Fulda. Am liebsten wenn es dunkel wird bzw. schon ist.
www.achimfischer-fotografie.de

 
verzollnix

verzollnix
70 Beiträge
---
Ort:
-
17.02.2004 16:09

Re: Neues aus Rimini

Meennnsch Uli, hast Du ne Kamera dabei gehabt??? Wenn ja, wĂ€r's der Bringer, wenn Du ein paar Bilder posten wĂŒrdest....

GrĂŒĂŸe vom verzollnix, der wahrlich wahrlich auch gerne in calafat gewesen wĂ€r.....(und nun vor Neid fast platzt)




 
Foren  » Bimota Forum  » Neues aus Rimini