Foren

Bimota Forum

Das Bimota Forum fĂŒr Diskussionen rund um Bimota MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Bimota Forum  » Rennverkleidung
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
18.10.2002 17:10

Rennverkleidung

Tag SB8r Treiber,

war beim Twins only in OL am Start. War ne gleile Veranstaltung!

Da ich ein gewisses Restrisiko auf dem Rundkurs aber nicht ausschliessen kann, habe ich in ErwÀgung gezogen, eine Rennverkleidung an das Teil zu bauen.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Teilen, bzw. kennt jemand Anbieter, die solche Teile anfertigen oder im Programm haben?

Große Hoffnung habe ich ja nicht. Bleibt dann wohl nur der Eigenbau!

Hoffe auf ein paar hilfreiche Hinweise!

Ride on !

P




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
20.10.2002 23:33

Re: Rennverkleidung

Dir und deinem Problem kann glaub ich geholfen werden. Im Gegensatz zu meiner 6R gibts fĂŒr deine einen Verkleidungsanbieter. Die bauen tatsĂ€chlich richtig knackige Verkleidungen.

Also
http://www.carbondream.com/pro_en.html

anwÀhlen und dann
High-Tech Accesories die 8RR auswÀhlen.




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
24.10.2002 20:24

Re: Rennverkleidung

Tag Eric,

danke fĂŒr die Info.

Habe mir umgehend die Preisliste zukommen lassen.

Der ganze Spaß kostet zusammen 6200€ !!!!!!
Kein Pappenstiel wie ich meine. Aber immer noch 2/3 billiger als die Originalteile.
Da hast du mir echt was angetan! Bin am ĂŒberlegen, ob ich die Teile ordern soll. Naja, der Tank muß nicht sein, da 2040€ dafĂŒr zu viel sind.

Also keep on riding!

Gruß Norbert




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
24.10.2002 23:50

Re: Rennverkleidung

Wenn du es wirklich getan hast, mach mal nen Foto. Ich hĂ€tt davon gern mal eins. WĂŒrdst mir einen echten gefallen mit tun. Falls du doch selber laminieren willst, in Carbon, hab ich noch gute Anleitung aus der Hochschule zum selbermachen.



 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
14.11.2002 18:39

Re: Rennverkleidung

Tag Eric,

ich muß dich leider entĂ€uschen, habe nĂ€mlich beschlossen fĂŒr das Geld meine 12er Bandit auf Vordermann zu bringen.
Übersetzung Streetfighter-Umbau, sowie ei SchĂ€fer Motortuning auf 155 PS.

Da ich mit meiner Bim im Oktober letzten Jahres einen Abflug ĂŒber das Vorderrad hatte (Michelin TX15 High Sport ....Kotz), war ich gezwungen, die Originalteile ĂŒberzulackieren. Metzeler Sportec M1 auf PVM-Felgen waren auch noch drin.

Am Frontteil ist der Spachtel an der Bruchstelle wieder leicht angerissen und man sieht es etwas unter der LackoberflĂ€che. Habe vor das Teil mit Kohlefaser und Epoyxd im Winter nochmals zu verstĂ€rken. FĂŒr ein paar sinnvolle Tips wĂ€re ich Dir dankbar.

Wo bekommt man entsprechendes Material eigentlich her?


PS: Habe in der Galerie einige Fotos von der Bim!

Gruß Norbert




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
12.01.2003 09:54

Re: Rennverkleidung

Hallo P

Ich hab eine unfall SB8 gekauft fur b-cup und club-rennen in Holland. Die verkleidung ist vielleicht noch reparierbar. Ich hab auch die folgende moglichkeiten gefunden fur rennverkleidungen:

America: dort wurde eine renn SB8 angeboten. Die verkaufen auch eine complette rennverkleidung incl hocker fur 2000 $

Sweden: dort war ein hobby rennfahren gleig wie ich. Er verkauft fur 2000 Euro eine complette verkelidung und Hocker (aber ohne scheibe).

England: Ich weiss jemand die momentan versucht eine nachbauverkleidung zu machen. Wenn es klapt verkauft er vielleicht au bestellung. Ich weiss noch nicht wieviel est kostet, aber sicher weniger als oben genannte moglichkeiten (ich schatze 750-1000 Euro fur nur die verkleidung)

Wenn sie wollen kan ich sie in contact setzen mit die leute.

gruss

Len




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
07.02.2003 19:31

Re: Rennverkleidung

Hi len,

danke fĂŒr die info!

Wenn das mit der englischen rennverkleidung was werden sollte, halte mich bitte auf dem laufenden.

gruß norbert




 
Foren  » Bimota Forum  » Rennverkleidung