Foren

Bimota Forum

Das Bimota Forum für Diskussionen rund um Bimota Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Bimota Forum  » YB6 Exup / Klassiker für viel Geld
Runner

Runner
56 Beiträge
---
Ort:
-
27.11.2010 15:49

YB6 Exup / Klassiker für viel Geld

Hallo,

treibe mich schon seit Jahren hier rum, die letzten allerdings aufgrund anderer Marke nicht mehr so häufig.
Fahre eine Ducati in die ich viel Geld investiert habe und die ich auch super genial finde. Doch steht sie mehr als ich fahre. Sie verliert immer mehr an Wert und bis zum Klassiker dauerts noch lange.
Ausserdem kann ich mich nach dem erscheinen der neuen Ducati Modelle nicht mehr so recht mit der Marke identifizieren. Nach der 9er kam auch nix mehr, nur noch auf Masse gestylte Ware. Eine 1198 ist kaum mehr von der Firebalde zu unterscheiden.

Überhaupt sehen alle neuen Maschinen gleich aus. Zu überstylt.
Bin deshalb am überlegen mir einen Klassiker zu kaufen den ich hin und wieder mal bewege. Genial ist, auch als Zeuge dieser Zeit, die YB6 Exup mit Ihren Doppelscheinwerfern. Das Design finde ich absout genial. Früher habe ich es verkauft (ZXR 750) weil es altbacken war, heute sticht es unter dem Einheitsbrei perfekt heraus. Klar, technisch liegen Welten dazwischen, doch mir gefällt es halt.

Habe tatsächlich vor ein modernes Bike mit Power und SchnickSchnack gegen ein Alteisen zu tauschen.

Habe diverse Angebote mit unter 10000km die aber Preislich auf dem Niveau eines neuwertigen Sporlers liegen.

Bin ich bekloppt ?

Wer kann mir Erfahrungsberichte der YB6 zugeute geben ? Oder eventuell die Flausen wieder aus dem Kopf treiben ?


Viele Grüsse


Editiert von Runner am 27.11.2010 um 15:55 Uhr

Editiert von Runner am 28.11.2010 um 12:51 Uhr




 
reini

reini
5 Beiträge
---
Ort:
-
09.12.2010 21:28

Re: YB6 Exup / Klassiker für viel Geld

Hy Runner,
ich kann Dir keinen Erfahrungsbericht geben, da ich mir gerade erst eine YB 11 gekauft habe.
Aber bekloppt bist Du sicher nicht, schließlich wollte ich auch einen Klassiker haben, obwohl ich noch eine neue Monster fahre.
Die werde ich aber nicht verkaufen, auch wenn ich mich dafür ganz schön krumm legen muß.

Auch mir gefallen die neuen nicht mehr, weshalb ich mich reichlich nach Klassikern umgeschaut habe. Und da ich gerade im Urlaub in der Lüneburger Heide war, war ein Besuch bei ZTK obligatorisch. Und siehe da...(YB11 kaufen?...).
Soweit mir bekannt, ist noch eine im neuwertigen Zustand mit rund 1000km da und wird für 7.000 Euro angeboten, incl. neuer Reifen, kompletter Inspektion mit Ölwechsel und TÜV.
Evtl. läßt sich ja für den Winter noch etwas runterhandeln!?

Und last but not least kann ich an der Kiste alles selber machen, einschl. Ventile und Synchronisation - das geht bei meiner Duc nicht so einfach.

Ich habe es gemacht, warum also nicht Du?




 
Pejo

Pejo
889 Beiträge
---
Ort:
Murnau
Germany
09.12.2010 21:43

Re: YB6 Exup / Klassiker für viel Geld

Hi,

die yb11 kannst du nicht mit der yb6 oder yb8 vergleichen.Die 11 ist wie eine moderne Maschiene zu fahren.Die 6 oder 8 haben einen extremen Geradeauslauf und verlangen körperlichen Einsatz.Zwischen der 6+8 ist eigentlich kein Unterschied.
ich habe die yb8 mehrere jahre selbst gefahren .
Jetzt fahre ich yb11+sb6+sb6r.Würde sie nicht gegen neue tauschen.

Gruß pejo


meine 7 schönsten Sportarten (waren) Sex & Moped
www.swingtree.de

 
Bimofranky

Bimofranky
3 Beiträge
---
Ort:
Berliner Umland
Germany
11.12.2010 18:27

Re: YB6 Exup / Klassiker für viel Geld

Hi Runner,
ich kann Dir zwar bei der YB6 nicht weiterhelfen aber Dein Interesse an einer "Diva" mit Emotionen kann ich gut nachvollziehen.

Ich habe die Sache sogar noch etwas weiter getrieben und meine SB8R, SB6 und eine Renn YB9 verkauft um eine KB1 und KB2 zu erwerben.
Wer die derzeitigen Preise kennt, stellt sicher keine Frage nach dem Nutzwert/Neuwert.
Der Kaufpreis relativiert sich je nachdem wieviel einem so ein "Schätzchen" Wert ist.

Also es liegt an Dir, wie stark das Feuer brennt.

Wünsche viel Erfolg bei der YB6 Suche.

Gruß Bimofranky


Grüße vom Bimofranky
Anstand ist nicht das Ende in der Schlange!
www.bimota-berlin.de

 
Runner

Runner
56 Beiträge
---
Ort:
-
15.12.2010 00:35

Re: YB6 Exup / Klassiker für viel Geld

Hallo,

hier geht ja doch noch was.
Ja, wie gesagt bin ich mit meiner Duc eigentlich zufrieden. Power, Sound, alles Top. Jedoch finde ich eben immer mehr gefallen an Klassikern.

Hin und wieder eine Tour nach Italien, viel mehr ist kaum noch drin.
Was mich eventuell bei den YB noch stören würde , ist der Reihenvierer. Der v2 ist doch eine geniale Sache.

Habe mir nun noch eine YB8 Furano angeschaut und muss sagen rein optisch wäre es diese.
Für mehr ist die Jahreszeit gerade etwas unpassend...


Gruss und Danke für die Antworten bisher




 
Foren  » Bimota Forum  » YB6 Exup / Klassiker für viel Geld