Foren

Bimota Forum

Das Bimota Forum f├╝r Diskussionen rund um Bimota Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » Bimota Forum  » Bimota sb 8 R
Bambi71

Bambi71
1 Beitrag
---
Ort:
-
01.09.2009 20:58

Bimota sb 8 R

Hallo habe ein Problem vielleicht kann jemand helfen. Also die Bimota sb 8 R läuft schlecht und geht im Stand schnell aus und manchmal auch zwischendurch. In einer Werkstatt sagte man es könnte das Steuergerät sein zu 90 Prozent :dry: Kennt sowas jemand und weiß jemand wo man solch ein Steuergerät ohne 4 Monate Wartezeit her bekommt ??? Baujahr 2001 .
Schön wäre auch wenn ich jemand finden würde der sich mit sowas auskennt Ecke Hannover- :rolleyes:




 
schrecky

schrecky
13 Beiträge
---
Ort:
-
01.09.2009 21:08

Re:Bimota sb 8 R

Hi, da es sich bei dem SB8-Motor um einen TLR-Motor der Suzuki TLR handelt, ruf mal den \"TLR-Papst aus Bingen, den Wolfgang vom BikerOffice\" an.
;) ;)
Er kann dir sicher helfen, ich weiß das er sich auch mit der SB8 auskennt.
Ich würde auf den TPS-Sensor tippen, Steuergerät ist eigentlich selten, aber das kann Wolfgang programieren.
Tel 06721- 47654

Gruß
Frank




 
HCB

HCB
70 Beiträge
---
Ort:
Nottensdorf
Germany
02.09.2009 10:42

Re:Bimota sb 8 R

Moin, moin,
ich hatte eine SB8R bis wir durch eine Verschrottungsaktion, standesgemäß im spätpubertären Kreisverkehr, getrennt wurden :mad: Die geschilderten Probleme kommen mir sehr bekannt vor:
Leerlaufdrehzahl: An der linken Seite befindet sich eine Rändelschraube, mit der die Leerlaufdrehzahl verändert werden kann. An die Stellschraube kommt man ohne die Verkleidung abzuschrauben.
Motorsteuerung: Die originale Motorsteuerung ist eine Katastrophe. Den Rechner habe ich modifizieren lassen von:
Bernd Bludau, www.BBPower@t-online.de
Bernhard hat einen super Job gemacht :laugh:
Die SB8R ist in jeder Beziehung eine echte Herausforderung gewesen
:) weitere Einzelheiten sprengen den Rahmen dieses postings ;) . Falls von Deiner Seite Interesse daran besteht, sollte wir die z. B. am Telefon besprechen.
Ciao e forza :P Bimota :P
Hartmut


Do wat Do wullt, de L├╝├╝e snackt doch!

 
Bimofranky

Bimofranky
3 Beiträge
---
Ort:
Berliner Umland
Germany
25.10.2009 22:06

Re:Bimota sb 8 R

Hallo Bambi,

hatte mit meiner SB8R die gleichen Probleme. Sind jetzt behoben.
Tipp:
1. Ventile auf max. Ventilspiel einstellen
2. Einspriitzanlage (Drosselklappen) synchronisieren
3. Drosselklappenpoti richtig einstellen. Geht mit dem Diagnosegerät (hat leider nur keiner) oder mit ein bißchen persönlichem Gefühl.

Meine läuft jetzt oberaffeng..l!

Grüße Bimofranky


Gr├╝├če vom Bimofranky
Anstand ist nicht das Ende in der Schlange!
www.bimota-berlin.de

 
Foren  » Bimota Forum  » Bimota sb 8 R