Foren

Bimota Forum

Das Bimota Forum für Diskussionen rund um Bimota Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Bimota Forum  » preise für bimota nuda
giftyz

giftyz
950 Beiträge
---
Ort:
-
21.08.2007 17:28

preise für bimota nuda

hi,
also als leidgeprüfter TnT treiber habe ich mich mal nach einem bezahlbaren 2.bike umgesehen welches mir gefällt und nicht an jeder strassenecke steht, und kam auf die nuda.
ich habe aber 0 ahnung wie diese teile gehandelt werden, was wäre für eine mit EZ zwischen 2001 und 2003 denn ein fairer preis?
oder was kostet eine 99er?
ab wann kann man die nudas empfehlen?

zudem weiss ich das einige der teile noch jahre später über graue händler als neufahrzeuge angeboten wurden, also dann in etwa Bj. 01 EZ 06, gibt es da etwas zu beachten?
woran erkenn ich das wirkliche Bj?

für euch bimota fahrer vielleicht sehr amateurhafte fragen, aber vielleicht könnt ihr mir doch helfen, evtl. weiss sogar jemand wo eine bezahlbare steht....

( in ebay wird eine 04er angeboten, startpreis 4600€ ?????? )

schon jetzt danke
DeGifty




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
22.08.2007 20:15

Re:preise für bimota nuda

Hallo Giftyz,
zur Nuda. Alle Nuda´s sind von Könnemann gestrippte Bimota YB 11Superleggera. Bauzeit von 1996-1998 Stückzahl 650. Nach der Pleite von Bimota wurden alle Restbestände von Könnemann aufgekauft.Somit gibt es kein Bj. nach 1998 nur spätere Neuzulassungen.
Ich habe eine YB11und mein Sohn eine Nackte YB11.es sind super Geile Geräte und ich würde keine meiner 3 Italenerinen (YB11,SB6, SB6r )hergeben.
Kaufe dir keine Neue ,durch das lange Herumstehen werden Divas sehr spröde.(Gabelringe Membranen ec.)
Es ist wie bei den Zweibeinerinen sie wollen gehegt,gepflegt und bewegt werden.

Mich hat noch keine (Bimo) im Stich gelassen.

Ich hoffe daß ich Dir ein wenig geholfen habe

Mit Grüßen
Pejo




 
giftyz

giftyz
950 Beiträge
---
Ort:
-
23.08.2007 14:20

Re:preise für bimota nuda

daaaanke,

dann werd ich mal sehen, meinste die blaue nuda in ebay für 4600 startpreis ist fair oder ist das schon utopisch?
ich dachte jetzt , wenn ich ehrlich bin, das ne 98 bimota nicht viel mehr als 3500 kosten darf, denn eine SB6 wurde die tage für 3900€ verkauft, EZ 99 ?
es sind ja dann auch noch öhlins nudas im net unterwegs und in mobile steht sogar ne neue für 8900€ drin, modell 98 :laugh: ;) ;)

nice wheels

gifty




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
23.08.2007 16:37

Re:preise für bimota nuda

Hallo Giftyz,

habe die YB11bei ebay gesehen,wenn ? sie in Ordnung ist ,wäre ein Preis zwischen 5000 - 6000 € OK. Preise ziehen schon wieder an,für gute Bimotas.Die Blauen sind fast alle nicht Orginal lackiert. Es gab nur ein paar als \" blue Edition\".
Zu den billigen Bimotas !
Ich habe mir eine sehr günstige SB6r gekauft aus\" Mobile de\" mit 9000 Km.Aber sie hatte 31000 auf der Uhr,Vergaser innenleben,Ölins Federbein,vorderes Kettenritzel(neuer Kettensatz 200E +Einbau 800E =1000,00€ ), Gabelsimmering alles im Arsch und nun auch noch das Getriebe ( Instandsetzungspreis keine Ahnung ).
Für diesen Gesamtpreis hätte ich eine top Maschine mit ein paar Km Fahrleistung bekommen.
Aber man lehrnd bekanntlich nie aus.
Trotzdem habe ich wenn sie fertig ist ,eine super geile Diva von der ich gar nicht mehr runter will.
Frag den \"Bolzen\" selbst ohne 2.ten Gang.
Wenn das Fahrwerk der Ybse richtig eingestellt ist kann sie locker mit allen neuen mithalten.Wurde ja auch für die Renne entwickelt.

Viel Spaß bei Deiner Entscheidung :laugh: :laugh:

Grüße Peter




 
hagu

hagu
410 Beiträge
---
Ort:
-
01.09.2007 09:47

Re:preise für bimota nuda

Tut zwar nix zur Sache, aber ein Kumpel von mir hat eine nackte YB11ohne Öhlins, hat vor 2 - 3 Jahren 8.500,-- bezahlt. Sieht etwas nach Bastelmoped aus, wegen der abgeschraubten Verkleidung und den daraus resultierenden Änderungen (Cockpit, Blinker etc.). Also genug Spielraum für Hobby-Veredler........
Hab die Kiste mal im Namlostal fahren können und muß sagen, daß ich noch NIE mit einem Moped auf den allerersten Metern so vertraut war. Das Handling ist völlig neutral, der olle FZR-Motor hat keine Lastwechselreaktionen und das Ding liegt wie ein Brett :rolleyes: . 1996 (das ist das Produktionsjahr) war die YB11 ihrer Zeit offensichtlich weit voraus.
Aber die Sitzbank ist eine echte Bestrafung :blink: ........

Gruß Harald




 
Pejo

Pejo
889 Beiträge
---
Ort:
Murnau
Germany
01.09.2007 11:20

Re:preise für bimota nuda

Hallo hagu,
da muß ich Dir in allen Aussagen recht geben .Die Bestrafung duch die Sitzbank kommt durch die Vergewaltigung als Nackte.
:x :x
In Orginal als Renne ist sie sehr gut,tiefer Lenker und Verkleidung.Da sitzt du vorgebeugt und siehe es passt. :laugh: :laugh:

Gruß
Peter


meine 7 schönsten Sportarten (waren) Sex & Moped
www.swingtree.de

 
Hape

Hape
3182 Beiträge
---
Ort:
-
04.09.2007 13:54

Re:preise für bimota nuda

@ hagu:

Für die YB 11 gab es 2 Sitzbänke - eine etwas weichere Ausführung konnte im ersten Auslieferungsjahr durch den Händler (kostenlos) nachgeordert werden.
Ebenso gab es eine Nachrüstung mit den kleinen Halbschalen an den Innenseiten der Lufteinlässen der Verkleidung.

Gruß Hape (leider wurde dies oftmals den Kunden die damals noch über 33000,- DM abgedrückt hatten, vorenthalten)

Post geändert von: Hape, am: 04.09.2007 13:55





 
Foren  » Bimota Forum  » preise für bimota nuda