Foren

Bimota Forum

Das Bimota Forum für Diskussionen rund um Bimota Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Bimota Forum  » BB1 Batterie
rumpelwicht

rumpelwicht
2 Beiträge
---
Ort:
-
25.04.2007 13:37

BB1 Batterie

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer Batterie für meine BB1. Wir haben die Gute generalüberholt (was jetzt doch fast 3 Jahre gedauert hat) und irgendwie ist dabei die Batterie auf der Strecke geblieben...

Kann mir jemand sagen, wo ich eine Batterie für die BB1 bekomme, bzw. wieviel Ampere die Batterie haben sollte???




 
ropar

ropar
28 Beiträge
---
Ort:
Wolfsburg
Germany
25.04.2007 19:51

Re:BB1 Batterie

Hallo Rumpelwicht.Ob ich Dir wirklich helfen kann,weiß ich nicht genau.Aber ich habe für
meine HB 2 beim Accu-Profi in Bad Oeynhausen eine Batterie bekommen.Kannst es ja mal versuchen.Im Internet unter www.accu-profi.de
Der gute Mann machte einen sehr guten und netten Eindruck.Ich wünsche Dir viel Glück.
Einen freundlichen Grüß aus Wolfsburg von Roland.




 
James

James
84 Beiträge
---
Ort:
Straubing
25.04.2007 20:16

Re:BB1 Batterie

Verstehe ich das richtig, deine Batterie ist verloren gegangen und somit keine Möglichkeit
die Daten abzulesen.
In der BimotaBB1 werkelt der BMW F 650 Motor, also sollte die gleiche Batterie aus diesem Bike auch deinen Motor zum laufen bringen.
Batterien gibt es praktisch überall.
Louis, Polo, Gericke, Motorradhändler und jeder Autozubehörhändler kann sie innerhalb einem Tag beschaffen.
Bollergruss James




 
ikamara

ikamara
3283 Beiträge
---
Ort:
Germany
26.04.2007 13:44

Re:BB1 Batterie

Schau mal auf die Varta-Seite

habe hier zwar Dein Modell nicht gefunden aber ich hab mal nach den F650 er Batterien geschaut
Hier wird die gleiche Batterie wie in der Bimota YB9 verbaut, allso hat Bimota auch ein Batteriefach in der Größe. (findest Du beim Suchen nach Modell unter 125)
Und ich glaube nicht, daß die mehr als 2 oder 3 verschiedene Batteriefächer verwenden.
Die Art.Nr. für diese Batterie ist 512 013 012 310 (Motorrad Standard) 12 V 12 Ah
Kälteprüfstrom EB 120A
Länge 136 mm Breite 82 mm Höhe 161mm
Bodenleistenausführung B00 Polanordnung 0 Endpolart 5.

Miß mal Dein Batteriefach aus, wahrscheinlich passt das.
Wenn nicht geh auf die Varta-Seite und suche eine Batterie nach Abmessungen und Leistung.
Und mit den dann gefundenen Artikel-Nr. hast Du auch eine Referenz zum Vergleichen mit anderen Herstellern.

L.G
Ika


Manche Menschen drücken nur deshalb ein Auge zu, damit sie besser zielen können. - Billy Wilder
Sollen Deine Träume wahr werden? --- Wach auf!

 
rumpelwicht

rumpelwicht
2 Beiträge
---
Ort:
-
27.04.2007 14:24

Re:BB1 Batterie

Hallo Allerseits,

vielen Dank für die vielen Tipps. Laut meiner Information kann ich nicht einfach die Batterie einer F650 nehmen, da weder die Größe des Batteriefachs, noch die Ampere Zahl übereinstimmt.

Aber die freundlichen Mitarbeiter von ZTK in Schneverdingen konnten noch herausfinden welche Batterie ich brauche! Also wenn Ihr mal ein Problem haben solltet - die sind echt klasse!

Vielen Dank aber trotzdem für die Tipps und bis demnächst
Anette




 
Foren  » Bimota Forum  » BB1 Batterie