Foren

Benelli Forum

Das Benelli Forum für Diskussionen rund um Benelli Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Benelli Forum  » Zukunft der großen Dreizylinder
Heinrich

Heinrich
26 Beiträge
---
Ort:
-
06.03.2017 18:04

Zukunft der großen Dreizylinder

Anfang März habe ich auf der Dortmunder Messe den ansässigen Benelli-
Händler gefragt, ob demnächst wieder große 3-Zylinder-Benellis ange-
boten werden. Er hat meine Frage verneint. Das derzeitige Modellange-
gebot besteht, meiner Meinung nach, nur aus asiatischen Klein-Motorrädern.
Hat jemand von euch etas gehört, wie es bei Benelli diesbezüglich weiter
geht ?




 
Russ

Russ
85 Beiträge
---
Ort:
-
29.04.2017 10:07

Re: Zukunft der großen Dreizylinder

Anfang März habe ich auf der Dortmunder Messe den ansässigen Benelli-
Händler gefragt, ob demnächst wieder große 3-Zylinder-Benellis ange-
boten werden. Er hat meine Frage verneint.


Das ist auch gut so; einen derart qualitativ minderwertigen Müll braucht die Welt nicht nochmal.




 
jogant

jogant
24 Beiträge
---
Ort:
Königsfeld
Germany
29.04.2017 20:17

Re: Zukunft der großen Dreizylinder

Hallo

Meine persönliche Meinung:
Ich hoffe doch das Benelli den 3er Euro4 fit macht und wieder bringt.
Es wäre schon sehr schade. Der Motor ist vom Laufverhalten und der Leistungsenfaltung klasse. Mir macht alte TNT Sport jedenfalls richtig Spass.

Gruß Josef




 
Kolbenklemmer64

Kolbenklemmer64
204 Beiträge
---
Ort:
Konstanz
Germany
04.05.2017 13:36

Re: Zukunft der großen Dreizylinder

Maniac meint auch: Aus, Ende, Vorbei
Ich mag den 1130er nach wie vor und fahr die TnT regelmässig. Keinerlei Probleme. Hat jetzt 27.000km




 
TreKKarl

TreKKarl
969 Beiträge
---
Ort:
-
15.05.2017 23:17

Re: Zukunft der großen Dreizylinder

Da kommt erstmal nix mehr.

Die Qianjiang Gruppe gehört mittlerweile zu Geely(wie auch Volvo).

Die produzieren erstmal für die Massenmärkte der Welt, da ist Europa mit seinen einerseits strengen Bestimmungen und andererseits geringen Stückzahlen erstmal Nebensache.

Die 3-Zylinder werden aber noch produziert: für Asien und Amerika.

Fahre meine TrEK auch nach wie vor mit großem Spaß und mittlerweile gegen 60tkm, die TreK RS hat auch schon über 35tkm.




 
reppentown

reppentown
3218 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
16.05.2017 07:42

Re: Zukunft der großen Dreizylinder

Schade eigentlich.

Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
TreKKarl

TreKKarl
969 Beiträge
---
Ort:
-
19.05.2017 22:04

Re: Zukunft der großen Dreizylinder

Die wissen halt, wo und wie man Geld verdient....



 
Kolbenklemmer64

Kolbenklemmer64
204 Beiträge
---
Ort:
Konstanz
Germany
21.05.2017 12:52

Re: Zukunft der großen Dreizylinder

Das weis BMW aber ganz sicher auch. Trotzdem werden die den großen alten Boxer nicht einstampfen. Der wird auch irgendwann die Euro7 Hürde nehmen.
Ich glaube es fehlt den Chinesen und Asiaten einfach der Bezug zu großen Motorrädern. Wer in solchen Ländern mal war und an einem einzigen Tag mehr Roller gesehen hat, als bei uns in einem Jahr, der weis das.




 
Foren  » Benelli Forum  » Zukunft der großen Dreizylinder