Foren

Benelli Forum

Das Benelli Forum für Diskussionen rund um Benelli Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Benelli Forum  » Frage zum Stepper!
Cagiva1234

Cagiva1234
16 Beiträge
---
Ort:
-
04.04.2016 22:36

Frage zum Stepper!

Ist es richtig das der Stepper über die Software stillgelegt wird
bei einer TNT Bj. 04 wenn der mechanische
Bowtenzug für das Standgas nachgerüstet wurde.
Oder kann der Stepper dafür sorgen, das die
Benelli nicht mehr anspringt?

Zündspulen sind neu, doch ich habe leider
zu kurz hintereinander gestartet und ich denke
die Zündkerzen sind kaputt.
Neue Cr9ekb bestellt.
Bin 10.000 km mit den citroen C5 V6 Zündspulen
gefahren und nun kommt die 20.000 Inspektion.
Also auch gleich neu vom C5!

Es gibt verstärkte Ruckdämpfer, wo kann man die Bestellen?

LG

Ralf




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
05.04.2016 01:28

Re: Frage zum Stepper!

Ist es richtig das der Stepper über die Software stillgelegt wird
bei einer TNT Bj. 04 wenn der mechanische
Bowtenzug für das Standgas nachgerüstet wurde.

Nein

Oder kann der Stepper dafür sorgen, das die
Benelli nicht mehr anspringt?

Ja

Zündspulen sind neu, doch ich habe leider
zu kurz hintereinander gestartet und ich denke
die Zündkerzen sind kaputt.
Neue Cr9ekb bestellt.
Bin 10.000 km mit den citroen C5 V6 Zündspulen
gefahren und nun kommt die 20.000 Inspektion.
Also auch gleich neu vom C5!

Im Normalfall unnötig außer die Spulen sind schon vergammelt weil du sie nicht abgedichtet hast. Die Zündkerzen werden nicht kaputt sein, sondern die Maschine abgesoffen, Kerzen raus, sauber machen, Verschleiß prüfen wenn gut kannst du die wieder einbauen sind sie schon länger drin tausch sie gleich aus.



Es gibt verstärkte Ruckdämpfer, wo kann man die Bestellen?


Falsch, die gab es mal werden aber nicht mehr produziert. Kauf dir einfach die normalen beim Händler und gut.

Check den Kupplungskorb falls noch nicht geschehen und bei der Gelegenheit sieh nach ob das Z25 update gemacht wurde. Vergiss die Limasicherung vorschriftsmäßig zu erneuern, falls nicht --> natürliche Selektion...



www.benelliforum.de

 
paparemo

paparemo
2273 Beiträge
---
Ort:
Herrnburg
Germany
05.04.2016 20:38

Re: Frage zum Stepper!

Doch. Die Benelli frisst Kerzen wenn sie nur kurz gestarrt wird.
Das passiert ziemlich schnell. Im Winter 2-3
mal kürzer Probelauf in der Garage und Du kannst fast sicher sein das mindestens eine Kerze hinüber ist.
Ebenso vergisst die Gute bei abgeklemmter Batterie gerne mal die Nullstellung vom TPS Sensor. Das muss dann über Sie SW resettet werden. Dann springt Sie auch kaum bis garnicht an.

Es ist schon ein Sensiebelchen.


Schwarz matt, gehört dat.
TuonoV4 APRC

 
Cagiva1234

Cagiva1234
16 Beiträge
---
Ort:
-
06.04.2016 14:39

Re: Frage zum Stepper!

Na, da bin ich mal beim Zusammenschrauben gespannt,
ob sie wieder anspringt.
Werden die Daten vom Drosselklappensensor nicht auf der Eprom vom
Steuergerät gespeichert?
Lima kommt ne neue rein,
Ruckdämpfer mit Stepper auch!
Ich wollte mich eigentlich nach 3 Jahren von der TNT trennen,
jetzt aber noch nicht, sie fährt einfach zu geil!
Irgendwie passt Sie auch bei meiner Größe von
192cm.
Nur bei ganz langen Tagesfahrten von 400 bis 500 km
leiden meine Knie.
Gibt es eine Fußrastenanlage mit TÜV die zu
empfehlen ist?

TnT Gruß aus Ffm!


Ralf

Editiert von Cagiva1234 - 06.04.2016 15:33




 
Foren  » Benelli Forum  » Frage zum Stepper!