Foren

Benelli Forum

Das Benelli Forum für Diskussionen rund um Benelli Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Benelli Forum  » 200/55-17 hinten
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >> Seite 2 von 2
Russ

Russ
83 Beiträge
---
Ort:
-
14.06.2012 16:41

Re: 200/55-17 hinten

ja, allerdings ...................!

eine solche Beurteilung des Porsche GT3 ist lächerlich und zeugt von völliger Unkenntnis; aber du "besitzt" ja eine Halle voller anderer toller Fahrzeuge.

den GT3 hattest du sicher auch nur zum Probieren (man gönnt sich ja sonst nichts).

ja, wer es mit vierzig noch nicht "geschafft" hat ist spät dran; nach vierzig Arbeitsjahren ist viel zu spät.




 
paparemo

paparemo
2273 Beiträge
---
Ort:
Herrnburg
Germany
14.06.2012 18:04

Re: 200/55-17 hinten

Nu streitet euch mal nicht darüber "wer den längeren hat"

Schwarz matt, gehört dat.
TuonoV4 APRC

 
kaffeegott

kaffeegott
316 Beiträge
---
Ort:
-
20.06.2012 16:56

Re: 200/55-17 hinten

sind wohl beide eher kurz !

Selten so gelacht

P.S. Frühling, Scheiße, Herbst und Winter.....wie wahr wie wahr !




 
Russ

Russ
83 Beiträge
---
Ort:
-
20.06.2012 18:23

Re: 200/55-17 hinten

hallo paparemo und kaffegott,

sicher seid ihr Jugendliche so zwischen siebzehn/achtzehn, was eure stark genital betonte Ausdrucksweise erklärt; das gibt sich mit der Zeit und ihr werdet dann selbst über eure flache Ausdrucksweise von heute lachen.

auch werdet ihr mit zunehmender Reife lernen, daß man nicht zu allem was plappern muß, wenn man eigentlich zum Thema nichts sagen kann.

kaffegott: was bedeutet denn dein sinnfreier, merkwürdiger PS-Spruch?
ist wohl ein Kinder-Slogan; ich verstehe ihn nicht.




 
Mauli

Mauli
392 Beiträge
---
Ort:
Braunschweig
Germany
20.06.2012 18:51

Re: 200/55-17 hinten

@Russ: richtig so! Immer in alle Richtungen austeilen! Das macht Spaß das macht Freude...

--- weitermachen ---

 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
20.06.2012 19:32

Re: 200/55-17 hinten

hallo paparemo und kaffegott,

sicher seid ihr Jugendliche so zwischen siebzehn/achtzehn, was eure stark genital betonte Ausdrucksweise erklärt; das gibt sich mit der Zeit und ihr werdet dann selbst über eure flache Ausdrucksweise von heute lachen.

auch werdet ihr mit zunehmender Reife lernen, daß man nicht zu allem was plappern muß, wenn man eigentlich zum Thema nichts sagen kann.

kaffegott: was bedeutet denn dein sinnfreier, merkwürdiger PS-Spruch?
ist wohl ein Kinder-Slogan; ich verstehe ihn nicht.


ach sieh es doch nicht so eng die Themaabweichung fand schon viel früher statt am Ende gings um Porsche und da ist die genital betonte Ausdrucksweise doch durchaus üblich
Ich hab inzwischen schon Mitleid mit den jahrelangen Porschefans, die müssen mit ansehen, wie ihre Lieblingsfirma zu einem Massenprodukthersteller verkommt. Ein Porsche ist doch heutzutage nix mehr besonderes is eher schon ein "Volkssportwagen"



www.benelliforum.de

 
Russ

Russ
83 Beiträge
---
Ort:
-
20.06.2012 20:38

Re: 200/55-17 hinten

hallo StingerWolf,

danke, aber Mitneid ist nicht nötig.

solche Sprüche hast du in der Porsche-Szene erlebt?
da warst du dann aber unter 914, 924 und 944er geraten.

hast natürlich recht: "wir sind das Volk" und ein Porsche ist, je nach Standpunkt, nichts besonderes.




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
20.06.2012 20:58

Re: 200/55-17 hinten

hallo StingerWolf,

danke, aber Mitneid ist nicht nötig.

solche Sprüche hast du in der Porsche-Szene erlebt?
da warst du dann aber unter 914, 924 und 944er geraten.

hast natürlich recht: "wir sind das Volk" und ein Porsche ist, je nach Standpunkt, nichts besonderes.


Nö erlebt hab ich es nicht in der Porscheszene, wäre ich in der Porscheszene würde ich es aber so empfinden ;)
Es gibt logischerweise seltene oder extrem teure Porsche Exemplare, aber für die Allgemeinheit ist doch Porsche als Marke meiner Meinung nach nicht mehr so besonders und selten wie früher. Da fällt z.B. ein RS8 mehr auf



www.benelliforum.de

 
kaffeegott

kaffeegott
316 Beiträge
---
Ort:
-
21.06.2012 11:50

Re: 200/55-17 hinten

Ach Russi.....nach 8 Jahren Grundschule darfst Du einfach nicht mehr erwarten
Jeder weiß jetzt dass Du einen dollen Porsche fährst....lass einfach gut sein.

Post Scriptum (oha...Fremdwort !): ich hab nur 20 Jahre gearbeitet und hab schon ein Haus
P.P.S. hast Du wirklich nur knapp 3 Stunden für die Antwort gebraucht ? Und das 924-Trauma hast Du auch noch nicht verarbeitet ? :-O

Editiert von kaffeegott - 21.06.2012 11:54




 
bolzen

bolzen
3018 Beiträge
---
Ort:
Bachhagel
Germany
21.06.2012 12:12

Re: 200/55-17 hinten

Ej Kaffepapst,

du hast n Rächtsschreibfähler drin, das soll doch "ollen" heisen


Tuten Gag
Andreas


Hüte Dich vor blonden Frauen und vor Mopeds die die Deutschen bauen:-)

Sex habe ich genug!!! Das Leben fickt mich jeden Tag auf`s neue:-)))

 
Russ

Russ
83 Beiträge
---
Ort:
-
21.06.2012 16:56

Re: 200/55-17 hinten

hallo Kaffeegott,

nein, bei solchen Beiträgen habe ich von dir auch nicht mehr erwartet; aber schau mal, ist doch alles gut gegangen:
trotz nur acht Jahren Grundschule hast du für zwanzig Jahre Arbeit gefunden, hast "schon" ein Haus und sehr gehobene Ansprüche, wie es eine Bemerkung aus einem deiner Beiträge in einem anderen Thread belegt: "selbst meine z.T. exklusiven und teuren Ducs haben mich nicht so glücklich gemacht".

Respekt!
dafür müssen die meisten erheblich mehr Vorleistung erbringen.


aber mal eine andere Frage, da ich ja relativ neu hier bin:

ist es hier so üblich, daß man auf eine eigentlich einfache Frage kindliche und unangemessene "Antworten" und Anfeindungen bekommt?

oder sind das "normale" Reaktionen bekannter Wiederholungstäter, die man einfach ignorieren sollte?
(manche findet man ja auch in anderen Beiträgen mit ähnlichem Tenor)

zur Sache kann tatsächlich niemand etwas sagen?




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
21.06.2012 17:19

Re: 200/55-17 hinten



aber mal eine andere Frage, da ich ja relativ neu hier bin:

ist es hier so üblich, daß man auf eine eigentlich einfache Frage kindliche und unangemessene "Antworten" und Anfeindungen bekommt?


ist eigentlich eher eine Eigenart des anderen Forums bis auf die Anfeindungen

zur Sache kann tatsächlich niemand etwas sagen?


das Problem ist deine Frage i.V.m. deinem Fahrzeug. Eine TNT ist im Vergleich zu anderen Herstellern sehr selten dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es viele Besitzer mit dem selben Gedankengang gibt, geschweige denn es Leute gibt die das dann auch noch tatsächlich umgesetzt haben meiner Meinung nach gering bis nicht existent. Somit bleiben dir 2 Optionen.
1. Reifengröße druff und kucken wie es ausgeht (auf der Straße und beim TÜV)
2. verschiedene 190/55 testen und den nehmen der dir am besten zusagt.

Wie bereits hier schon irgendwo im Thread erwähnt es gibt schon 190er Reifen die dann von der Kette abgeschliffen werden, mit nem 200er dürfte das Abriebbild noch heftiger aussehen.

Editiert von StingerWolf - 21.06.2012 17:20



www.benelliforum.de

 
kaffeegott

kaffeegott
316 Beiträge
---
Ort:
-
26.06.2012 15:24

Re: 200/55-17 hinten

Is üblich....

Und im übrigen: mit den Anfeindungen hast Du angefangen ! Ätsch
Und Stingerwolf hat Recht: nachdem Du die eine Hälfte des "Forums" in den Senkel gestellt hast und die andere wahrscheinlich auf Deiner "2do"-Liste steht, solltest Du dir die Antwort einfach selbst geben und am besten auch alle anderen Foren mit dem themenfremden Ergebnis beglücken (bei sooo vielen Autos hast Du ja noch einiges vor).

Dennoch alles Gute mit Deiner Nelli

P.S. in so kurzer Zeit an so vielen Stellen "anecken" ist schon nicht schlecht - aber Du hast es ja auch so schon weit gebracht !
Ich bin ´raus....

Ach ja...ich hab noch einen 110/80 in der Garage...hat jemand Erfahrung damit ? Die Kette hat ja Platz....




 
Immelmann

Immelmann
25 Beiträge
---
Ort:
Metropolregion Rhein-Neckar
26.06.2012 16:05

Re: 200/55-17 hinten

Mein Haus-mein Boot-mein Auto...

byebye, GT3.

http://www.youtube.com/watch?v=JsbYZvOEhiA


Wer nicht lesen kann, ist klar im Hinterteil.

 
Russ

Russ
83 Beiträge
---
Ort:
-
23.07.2012 09:07

Re: 200/55-17 hinten

ja, Immelmann, fast richtig; nimm für alles den Plural, dann paßt es (die Motorräder und ähnliche Spielzeuge wollen wir aber auch nicht vergessen).

200/55-17 habe ich inwischen problemlos vom "Werkstatt-TÜV" eingetragen bekommen; die Anfrage im Komiker-Forum hätte ich mir also sparen können.

wird nicht wieder vorkommen; tschüss ..................................




 
Sunblocker66

Sunblocker66
22 Beiträge
---
Ort:
Rendsburg
Germany
19.04.2013 14:11

Re: 200/55-17 hinten

Hallo!
Bei mir im Schein ist ein 120/65 ZR17 und ein 200/50 ZR17 eingetragen. Aber das ist ja nicht Deine Frage, denn Du möchtest ja einen 55-er hinten haben. dann scheint das wirklich ein Exot zu sein.
Gruß Sunny


...verheize Deinen Reifen aber nicht Dich selbst...

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >> Seite 2 von 2
Foren  » Benelli Forum  » 200/55-17 hinten