Foren

Benelli Forum

Das Benelli Forum f√ľr Diskussionen rund um Benelli Motorr√§der
Letzter Beitrag
Foren  » Benelli Forum  » COC-Zertifikat
Flash

Flash
4 Beiträge
---
Ort:
-
28.05.2012 00:02

COC-Zertifikat

Hallo,
seit 2 Tagen bin ich stolzer Bestitzer einer TNT1130.
Weisst Du, wie ich an eine COC-Bescheinigung komme, da ja Kärcher nix mehr macht?
Danke schon mal!




 
Christian2877

Christian2877
4 Beiträge
---
Ort:
-
28.05.2012 11:47

Re: COC-Zertifikat

frage
was is ein coc-zertifikat
brauch man das ??




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
28.05.2012 12:16

Re: COC-Zertifikat

das braucht man f√ľr die erstmalige Zulassung einer importierten Maschine wenn diese noch keinen deutschen Brief hat, da stehen s√§mtliche Daten √ľber die Maschine drauf.


www.benelliforum.de

 
cafe racer 1981

cafe racer 1981
25 Beiträge
---
Ort:
Kaufungen
Germany
28.05.2012 20:58

Re: COC-Zertifikat

Hey Hey....

Das COC Zertifikat gibt es immer zum Bike dazu.
Wenn du den Brief dir machen läßt schreiben die auf der Zulassungsstelle drauf das ein Deutscher Brief mit der Nummer ...... erstellt worde.

Sonst könnteste es ja wo anders wieder als Neufahrzeug anmelden.

Also wenn die Maschiene neu war muß das Dokument da sein.

Gruß




 
cafe racer 1981

cafe racer 1981
25 Beiträge
---
Ort:
Kaufungen
Germany
28.05.2012 21:01

Re: COC-Zertifikat

K√§rcher macht zwar nix mehr f√ľr Motorr√§der aber jetzt l√§uft alles direkt √ľber Benellli Italien.

Hab meine Benelli im April Neu bekommen und auch ohne Brief.Mit dem COC zur Zulassungstelle und Bike dort vorstellen zwecks Fahrgestellnummer vergleich und Anmeldung war kein Problem.

Hab das COC Dokument zur√ľckbekommen aber das n√ľtzt dir nix weil drauf steht... deutscher Brief mir Nummmer..... erstellt....




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
28.05.2012 21:08

Re: COC-Zertifikat

Wusste ich auch nicht dass das bei jedem Motorrad dabei ist, hätte sowas bis jetzt nur bei der Benelli!

Im √ľbrigen war es nicht die Firma K√§rcher (Reinigungssysteme) sondern Karcher



www.benelliforum.de

 
Flash

Flash
4 Beiträge
---
Ort:
-
28.05.2012 21:24

Re: COC-Zertifikat

Benelli Italien ist ja gut, aber wenn man kein Italienisch spricht, wirds schwierig.
Habe schon einige Mails nach Italien geschrieben. Aber wenn Du in Englisch schreibst, kommt nicht zur√ľck.
Habe in der Zwischenzeit im Netz eine Firma gefunden, die CoC¬īs aller Marken besorgt (http://www.eurococ.eu/de/)
Habt ihr Erfahrung mit der Firma? Sind die vertrauensw√ľrdig?
Nicht, dass man da die Kohle √ľberweisst und es passiert nichts.




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
28.05.2012 22:13

Re: COC-Zertifikat

mal ne Frage zwischendurch habt ihr schon mal bei nem Vertragsh√§ndler angefragt, ob der evtl. gegen eine Aufwandsgeb√ľhr so ein Papier besorgen kann?

Die Italiener da unten sind dem englisch schon mächtig und antworten im Normalfall schon, die Frage ist eher warum sie dir nicht geantwortet haben??



www.benelliforum.de

 
Flash

Flash
4 Beiträge
---
Ort:
-
29.05.2012 19:43

Re: COC-Zertifikat

Der Vertragshändler hat mir gesagt, dass die zwar ne super neue Software haben um Ersatzteile zu bestellen, aber bis dato noch keinen Ansprechpartner der englisch spricht.
Ist alles irgendwie in den Kinderschuhen mit dem Direktvertrieb.

Habe inzwischen Antwort von Benelli Italien erhalten. Die sieht so aus:
non siamo la Benelli
devi chiamare 072141871

Muss mal versuchen anzurufen!




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
29.05.2012 21:10

Re: COC-Zertifikat

die Leute die meiner Meinung nach höchstwahrscheinlich zuständig sind, sind dem englischen durchaus mächtig!


www.benelliforum.de

 
TreKKarl

TreKKarl
969 Beiträge
---
Ort:
-
31.05.2012 08:25

Re: COC-Zertifikat

Hier die Google √úbersetzung:

wir sind nicht die Benelli
Sie m√ľssen 072141871 anrufen

Da stimmt was nicht mit der Mailadresse, deswegen bekommst du das so zur√ľck.




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
31.05.2012 10:00

Re: COC-Zertifikat

@Flash an welche E-Mail Adresse hast du denn geschrieben? Ich hätte das Kontaktformular vom "Technical support" verwendet:

http://www.benelli.com/eng/contattiMail.asp

und wenn darauf keiner antwortet nimm die ALLE anderen E-Mail Adressen mit dem Hinweis, dass du noch keine Antwort auf mehrere Anfragen bekommen hast! ;) und wenn gar nichts geht, siehe die PN in deinem Posteingang.

Editiert von StingerWolf - 31.05.2012 10:02



www.benelliforum.de

 
Flash

Flash
4 Beiträge
---
Ort:
-
31.05.2012 11:18

Re: COC-Zertifikat

...alles klar!
Das sieht besser aus.
Vielen Dank!




 
siwy

siwy
3 Beiträge
---
Ort:
Hamburg
Germany
19.04.2016 22:10

Re: COC-Zertifikat

hallo,

ich möchte fragen, ob jemand der COC-Zertifikat bekommen hat?

Gruß aus Hamburg ;)




 
TreKKarl

TreKKarl
969 Beiträge
---
Ort:
-
19.04.2016 23:23

Re: COC-Zertifikat

Es geht ggf. auch ohne:

habe meine CH-TreK auch nur mit dem CH-Papier und dem COC meiner anderen TreK per Vollgutachten get√ľvt und zugelassen bekommen.




 
Foren  » Benelli Forum  » COC-Zertifikat