Foren

Benelli Forum

Das Benelli Forum für Diskussionen rund um Benelli Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Benelli Forum  » Reifen TNT
ADI_CAFE_1130

ADI_CAFE_1130
16 Beiträge
---
Ort:
-
03.04.2012 19:48

Reifen TNT

Hallo zusammen,

habe unzählige Reifentests gelesen und auch einige leider alte Meinungen zum TNT Reifen gelesen doch wollte ich euch fragen was ihr für Reifen auf eurer TNT fahrt und wie ihr die Reifen beurteilt.

Ich fahre zur Zeit einen Michelin Pilot Road und bin mit dem Reifen eigentlich zufrieden, würde mir aber wünschen das ich bequemer einlenken könnte.

Was fahrt ihr für Pneus und welchen könnt ihr mir empfehlen?

Danke

Grüße

Adi




 
paparemo

paparemo
2273 Beiträge
---
Ort:
Herrnburg
Germany
03.04.2012 20:35

Re: Reifen TNT

Den fahre ich auch .
Ist voll ok. Evtl. als 55-er nehmen.

Editiert von paparemo - 03.04.2012 20:36


Schwarz matt, gehört dat.
TuonoV4 APRC

 
Sigvard

Sigvard
79 Beiträge
---
Ort:
Bad Honnef
Germany
03.04.2012 20:59

Re: Reifen TNT

Fahre erstmals den BT016 PRO in 190/55 und habe jetzt knapp die ersten 1000km runter, macht einen echt klasse Job soweit ich das bis heute beurteilen kann. Ist aber wohl von der Lebensdauer nicht vergleichbar mit dem PiRo, mal sehen. Bei Nässe noch nicht gefahren, da hat er aber im Test auf den hohen Niveau der Michelin abgeschnitten.
Sigvard




 
ADI_CAFE_1130

ADI_CAFE_1130
16 Beiträge
---
Ort:
-
03.04.2012 23:39

Re: Reifen TNT

oh sorry, ich hab mich verschrieben. hab nen polot sport drauf in 190er breite, höhe weiß ich nicht außwendig...

wie ist der pilot road von der aufwärmzeit und der lebensdauer? und vor allem vom lenkverhalten?

hat jemand erfahrung mit dem pirelli angel st?




 
TreKKarl

TreKKarl
968 Beiträge
---
Ort:
-
04.04.2012 00:43

Re: Reifen TNT

Pilot road hält deutlich länger. Aufwärmzeit ist auch nicht groß, ist ja ´n Tourenreifen. Hat auf der TreK immer gut 4000km gehalten. bin aber weg davon weil er ein Einknickmoment ab einer bestimmten Schräglage hat und wenns warm ist, gerne schmiert. War beim PiPo aber auch so mit dem Schmieren.

Hab jetzt den Dunlop Roadsmart drauf, ist nach 3750km fertig,waren aber 400km Renne davon(Ossileben). da war er Klasse, hatte nur einmal nen Rutscher. Ist minimal unhandlicher als PiRo und Pipo, aber wesentlich neutraler auf Bitumenstreifen und Fahrbahnabsätzen, und leistet sich keine Rutscher.
Werde jetzt auf den Roadsmart 2 wechseln, der soll lt. Tests noch besser sein.




 
Vmax

Vmax
2491 Beiträge
---
Ort:
EmSchwoabaländle
Germany
04.04.2012 10:12

Re: Reifen TNT

Besser als der PiPo ist der Conti Road Attack 2 für die TnT
lenkt v i e l besser ein und hat Grip ohne Ende, auch wenn er noch kalt ist!


du sollst gasgeben oder bremsen, NIEMLAS aber sollst du rollen!

 
Tostan

Tostan
212 Beiträge
---
Ort:
-
04.04.2012 16:50

Re: Reifen TNT

Hallo

Habe auf der TreK den Angel ST drauf, bin sehr zufrieden. HR ca. 6500km, der VR etwa 8000km. 2. Satz drauf hinten, nächste Woche wird vorne gewechselt weil Flanken runter. Guter Grip, so gut wie kein Aufstellmoment. Höhere Eigendämpfung als der alte Dunlop, ist auch handlicher. Regen weiß ich nicht so, bin da nicht so schnell unterwegs und nur wenn ich es nicht vermeiden kann. Von mir Daumen hoch.

Grüße
Tostan




 
ADI_CAFE_1130

ADI_CAFE_1130
16 Beiträge
---
Ort:
-
29.04.2012 10:23

Re: Reifen TNT

hmmh jetzt hab ich viele viele unterschiedliche meinungen.
ich denke aber ich werde auf jeden fall auf nen 190 55 17 gehen, das haben mir jetzt schon viele empfohlen.

im moment schwanke ich zwischen angel st, piro 3 und road attack... ich werde euch auf dem laufenden halten.

danke für die hilfe

grüße

adi




 
Immelmann

Immelmann
25 Beiträge
---
Ort:
Metropolregion Rhein-Neckar
01.05.2012 22:44

Re: Reifen TNT

Bin noch am Austesten der Serienbereifung meiner R160 (Standard Pilot Power, 190/50). Für meine Begriffe aber vor allem am Hinterrad schwammige Rückmeldung und ebensolches Kurvenverhalten...auf meiner Tuono war das Gummi 'ne Wucht - auf der Nelli komm ich irgendwie gar nicht mit klar. Vielleicht schafft ja auch ein 180/55 Abhilfe.
Auf jeden Fall sitzt der erste Anzug mal nicht richtig. Kann noch jemand mit 'nem Reifentipp für die R aufwarten?


Wer nicht lesen kann, ist klar im Hinterteil.

 
Kuppes

Kuppes
39 Beiträge
---
Ort:
-
02.05.2012 10:16

Re: Reifen TNT

ich habe den PiPo 2 drauf und bin damit ganz zufrieden. vorn 2,5 und hinten 2,9 bar



 
TreKKarl

TreKKarl
968 Beiträge
---
Ort:
-
02.05.2012 10:45

Re: Reifen TNT

Probier mal 190/55 wird sehr viel handlicher.
Und Pipo würd ich runtermachen(war bei mir auch nix).
Hab im Moment den Dunlop Roadsmart drauf. Sehr viel stabiler und neutraler als Pipo und nur minimal unhandlicher( eben 1000km im Schwarzwald auf der Italobike Früjhjahrs tour wieder getestet )




 
djblasi

djblasi
92 Beiträge
---
Ort:
-
16.05.2012 12:05

Re: Reifen TNT

Einer schreibt Pilot Power 2CT, der andere schreibt: Mach den runter, der nächste empfiehlt Conti und mein Händler sagt auch PiPo.

So unterschiedlich sind die Meinungen. Aber am Meisten höre ich: Nimm den 55er.

Was muss ich beachten, wenn ich zum TüV gehe und dies eintragen lassen?


Gruß
Lars




 
futurafun

futurafun
917 Beiträge
---
Ort:
-
16.05.2012 12:45

Re: Reifen TNT

Hallo,

auch wenn ich keine Nelli fahre, sondern die Aprilia Futura (RST 1000), möchte ich meinen Senf dazugeben:
habe z. Zt. vorn PiPo2, hinte Pilot Pure drauf. Begeisterung war am Ende gar nicht mehr da (störrischer Bock), Laufleistung war ok (ca. 45oo km)
Schwankte zwischen Angel ST und Z8 M/O und habe mich zu Letzterem entschieden.
Ein Intensivtäter aus unserer Mitte riet mir zum Metzeler.

Mal sehen, was der Reifen taugt.
Ach ja, hinten 180/55

Gruß
Norbert




 
Immelmann

Immelmann
25 Beiträge
---
Ort:
Metropolregion Rhein-Neckar
16.05.2012 15:09

Re: Reifen TNT

Einer schreibt Pilot Power 2CT, der andere schreibt: Mach den runter, der nächste empfiehlt Conti und mein Händler sagt auch PiPo.

So unterschiedlich sind die Meinungen. Aber am Meisten höre ich: Nimm den 55er.

Was muss ich beachten, wenn ich zum TüV gehe und dies eintragen lassen?


Gruß
Lars


Speziell eintragen lassen musst und kannst Du meistens auch gar nicht mehr, da bei der Typgenehmigung für Deutschland automatisch die vom Motorradhersteller freigegebenen Reifengrößen (s.Benutzerhandbuch) mit abgesegnet werden. Bei meiner R160 z.B. sind für hinten 4, für vorne 2 Größen hinterlegt/ausgewiesen und genehmigt, obwohl nur noch eine Reifengröße im Fzg.schein steht. Benötigt wird lediglich eine Freigabe des Reifenherstellers für den jeweiligen Reifen, die Du halt (leider) in Papierform dabeihaben musst.

hey, teste doch mal den neuen Conti Sport Attack 2, den hat bislang noch keiner von uns gefahren!

Werde demnächst vom PiPo auf den BT016 Pro in 190/55 wechseln - probieren geht über studieren.

Editiert von Immelmann - 21.05.2012 15:32


Wer nicht lesen kann, ist klar im Hinterteil.

 
junkie1973

junkie1973
29 Beiträge
---
Ort:
Kufstein
Austria
17.05.2012 14:49

Re: Reifen TNT

Fahre seit letztem Jahr den Pilot Power 2CT und kann nur das Beste darüber berichten! Sehr schnell warm und der Verschleiß ist nach ca 1500 km auch sehr gut!
Habe vorne einen 120er und hinten einen 190er! Lenkt sich sehr leicht ein,ist aber überhaubt nicht nervös,was bei uns in den Bergen absolut keiner haben möchte! Im Regen fast so stabil,einfach,für mich der perfekte Reifen für die bella!
Würde ihn sofort weiter empfehlen!

Mit den besten Grüßen aus den Bergen wo der Kurvenspaß beginnt!


Mitleid erhältst du gratis,Neid mußt du dir hart erarbeiten!

 
TMP

TMP
145 Beiträge
---
Ort:
Bad Camberg
Germany
17.05.2012 23:50

Re: Reifen TNT

Hallo,

ich fahre den Pilot Power Pure 2CT in 180/17/55. Mit dem Reifen bin ich sehr zufrieden. Ich bin auch der Meinung, dass der Reifen gegenüber dem Vorgänger eine erheblich höhere Laufleistung hat. Die ersten Pilot Power waren bei mir um die 3500 fertig, hier habe ich das Gefühl der hält mindestens 2500km mehr. Ich fahre nicht auf der Rennstrecke, ansonsten sportlich normal und Liebe natürlich die Beschleunigung - Der Rand wird bei mir auch benutzt Werde mir die Tage den Reifen noch einmal holen.

Beste Grüße und allseits gute Heimkehr wünschend,

TMP


Es ist nicht Dummheit Fehler zu begehen, sondern aus begangenen nichts gelernt zu haben. (c) Copyright by Thomas Moos
www.einfach-genial.de

 
djblasi

djblasi
92 Beiträge
---
Ort:
-
18.05.2012 10:28

Re: Reifen TNT

Was ist denn mit dem neuen Conti Sport Attack 2?

Vmax empfiehlt ja Road Attack 2.

Laut Conti.de gibt es noch keine Freigabe für die TNT und Sport Attack 2.




 
StingerWolf

StingerWolf
2280 Beiträge
---
Ort:
Unterhaching
Germany
18.05.2012 11:04

Re: Reifen TNT

Für was brauchst du ne Reifenfreigabe? Solange die Reifengröße im Schein bzw. Brief drinsteht kannst damit fahren.
Und sollte sie nicht drinstehen lass sie über deinen Händler eintragen, ging bei mir problemlos



www.benelliforum.de

 
Foren  » Benelli Forum  » Reifen TNT