Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Halterung für Serien-Auspuff
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
03.07.2000 12:44

Halterung für Serien-Auspuff

Hallo RSV-Gemeinde,
hat jemand von Euch eine Alternative für
die Serien-Halterung (mit Fussraste) des Schalldämpfers gefunden.
... etwas filligraner als das Guß-Stück ...

Wer hat Erfahrung mit Schalldämpfern oder kompletten Anlagen von Aprilia oder Dritten (z.B. Arrow, Akropovic, Shark, BOS, Black Widow) ?
Mille Gracie




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
06.07.2000 12:15

AW: Halterung für Serien-Auspuff

Hei Lars

Zum thema halter: Bestell dir doch den schönen alu-halter der an
der mille r verwendet wird. der müßte passen weil auspuff der gleiche ist.

zum thema auspuff:
BOS hat nix macht auch dieses jahr nix mehr
Arrow hat racing aber 104dB bei 5000 Umdr. also viel zu laut
arrow ABE ist in vorbereitung lieferbar in ca. 2-3 wochen
bei Motor Parts in Krefeld. inserrieren auch immer in der
mopped-zeitungen in titan klingt dumpf wiegt nur 2,5 kilo
und kostet keine leistung. werde ich mir wohl holen
leovinci racing habe ich am SO am Ring gehört
ist nicht so laut sieht gut aus aber das zwischenrohr verjüngt sich um
ca. 10mm von unten nach oben
werde demnächst mal termignoni hörender soll nicht so laut sein
und mit eprom gut funktionieren

gruß UWE




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
10.07.2000 16:18

AW: AW: Halterung für Serien-Auspuff

Ich habe die Auspuff-Halterung für die RSV-R bestellt. Kommt wahrscheinlich diese Woche. Mal seh´n ob passt ...
Ach, ja hat jemand erste Erfahrungen mit einer Shark-Anlage. Bei der Webseite von Fechter wird sogar mit einem leistungssteigernden Chip geworben. Wenn das mal kein Unsinn ist ...
Mille Grüsse




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
10.07.2000 16:24

AW: AW: AW: Halterung für Serien-Auspuff

Hei Lars

Ich habe gerade mit den Jungs von www.dynotec.de gesprochen.
Die sind die einzigen, die vernüftige Eproms für Aprilia ( Rotax )
entwickeln. Der sagte mir eben auch, daß deren Eproms mit der ABE Shark
Anlage auch super funktionieren. Die machen auch die Eproms
für Aprilia Racing und Termignoni. Er sagte mit das jeder offene
Endtopf mit dem Eprom ( wichtig weil sonst der Motor zu mager läuft)
auf jeden Fall Leistung bringt. Geh mal auf deren Seite und schau
dir die Kurve mal an. Die Versprechen in Kombination Eprom und
offener Auspuff egal welcher fast 10 PS mehr Spitzenleistung oben.
Wenn das Stimmt, was der sagt, ist das auf jeden Fall die Anschaffung wert. Ich werde es demnächst mal ausprobieren.
Werde dann genaueres berichten. Wird wohl anfang nächster Woche werden.

Gruß UWE




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2000 12:35

AW: AW: AW: AW: Halterung für Serien-Auspuff

Moin Uwe,
der Händler meines Vertrauens (Italmoto, Garbsen bei Hannover) hat mir Termigioni oder Akrapovic empfohlen. Wenn man mehr Geld anlegen möchte, wäre auch Arrow eine gute Wahl. Das Interessante war, dass er mir ein Eprom aus Eigenentwicklung angeboten hat (für 260 DM). Laut seine Aussage arbeitet deren Werkstattmeister auch direkt für Aprilia (schärfere Nockenwelle für die Mille, neuer Zylinderkopf für Pegaso).
Ich kann mir nur schwerlich vorstellen, das eine Werkstatt (wenn auch eine grosse) in Deutschland für Aprilia arbeitet. Was ist wohl von dem Eprom-Angebot zu halten (Händler: "... billiger und besser als ...") ? Was ist generell mit der Standfestigkeit des Motors,bei den möglichen Tuningmassnahmen:
- neuer Eprom
- offener Auspuff
- Luftfilterdurchsatz vergrössern
- Kabel durchtrennen
- ... habe ich was vergessen ... ?
Mille Grüsse
Lars




 
Foren  » Aprilia Forum  » Halterung für Serien-Auspuff