Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » RSV1k, Stop&Go 120 Grad, EFI, Lüfter laufen, Öl tritt aus, Motor stockt
Drknmky

Drknmky
8 Beiträge
---
Ort:
-
09.09.2016 17:32

RSV1k, Stop&Go 120 Grad, EFI, Lüfter laufen, Öl tritt aus, Motor stockt

Gestern einige Stunden Vollgas mit meiner Aprilia RSV1000 Bj 2007 unterwegs gewesen. Seit ein paar Monaten wird sie sehr heiß wenn ich sie vor und in der Tiefgarage laufen lassen obwohl es da unten sehr kühl ist. Die Lüfter laufen, trotzdem erreicht sie eine Temp von 118 Grad.

Heute zum See. Nachmittags zurück, Zündung an 46 Grad, rauf auf die Autobahn. Im Stop&Go, Lüfter laufen, erreicht sie auf einmal 120 Grad, EFI, und das rote Warndreieck blinkt, ruckelt als würde nur ein Zylinder laufen. Abgestellt, ausgemacht und gewartet bis sie wieder bei 110 Grad war. Mit bisschen Fahrtwind ging sie auch schnell wieder auf 100 runter.

Habe einen Schlauch entdeckt aus dem Öl ausläuft und die Umgebung sieht auch nicht gerade sauber aus. Der Ölstand hat sich aber die letzten Wochen trotz mehrerer Fahrten nicht gravierend verändert.

http://www.wendelmotorraeder.de/oelkuehler-rsv-1000-ex-10_1009_100901_10090120_1009012010_100901201030.html

aus dem Schlauch Nr. 11 tritt Öl aus.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter Helfen.




 
Konstantin

Konstantin
540 Beiträge
---
Ort:
Hannover-Land
Germany
18.09.2016 09:17

Re: RSV1k, Stop&Go 120 Grad, EFI, Lüfter laufen, Öl tritt aus, Motor stockt

Moin!

Das die 04-08er RSV eine mieserable Kühlleistung haben, ist seit Anfang an bekannt.
Wenn sie aber gefühlt so rapide runter geht, dann liegt eins der folgenden Probleme vor:

1. Kühlsystem versottet/verkalkt/Schnodder
2. Wasserpumpe bringt keine Förderleistung mehr (u.U. s.P1)
3. Kühlmittel wurde nicht gewechselt / verbraucht (u.U. s.P1)
4. Kopfdichtung undicht

Der Notlauf / EFI ab rund 120°C ist normal.

Leider füllen Hobbyschrauber gerne das Kühlsystem mit Leitungswasser auf.
Da gehört aber neben dem richtigen Kühlmittel Destiliertes / entmineralisiertes Wasser rein. Sonst kommt früher oder später der Blumenkohl in Kühler und Motor (u.U. s.P1). Alles schon gesehen...


Ein undichter Ölschlauch ist nach den Jahren normal.
Einfach einen neuen bestellen und bitte mit neuen Schellen befestigen.
Wenn Du keine Zange für die Öhrschellen hast, dann nimm aus der KFZ-Instandhaltung oder Hydraulik / Pneumatik-Bereich SChraubschellen.
Bitte keine aus dem Baumarkt...

Grüße

Konstantin

Editiert von Konstantin - 18.09.2016 09:20


High Performance Auspuffanlagen und Zubehör für Rennmotorräder
www.smaltmoto.de

 
Foren  » Aprilia Forum  » RSV1k, Stop&Go 120 Grad, EFI, Lüfter laufen, Öl tritt aus, Motor stockt