Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum fĂŒr Diskussionen rund um Aprilia MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??
Bond

Bond
3 Beiträge
---
Ort:
-
20.07.2016 16:16

Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Hallo zusammen,
ich bin seit heute stolzer Besitzer einer Tuono 1100. Leider musste ich feststellen, dass die Maschine nach manuellen Gangwechseln ca 2 Sekunden kein Gas
annimmt und sich gefĂŒhlt verschluckt. Beim HĂ€ndler war man erstmal ratlos und hat mir gesagt ich sollte bis zur 1000er Inspektion erstmal fahren.
Kann es sein das auf der Tuono eine spezielle Einfahrsoftware ( wie auf der S 1000 RR ) aufgespielt ist und diese bei der ersten Inspektion gelöscht wird?
Bin auf eure Antworten gespannt...




 
barillatom

barillatom
232 Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2016 12:16

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Hi

Keine Einfahrsoftware so weit wie ich weiss - was ist das fĂŒr ein HĂ€ndler , der
sich des Problemes nicht sofort annimmt ? HĂ€ngt fĂŒr mich am Quickshifter , viel-
leicht bleibst du mit dem Fuss nach dem Hochschalten auf "Zug" ,oder der Sensor ist einfach schadhaft. Generell wird immer manuell geschaltet , also ĂŒber die Unterbrechungszeit des "Qs" , egal ob du kuppelst und das Gas zumachst , oder eben nicht.

Ciao Tom




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
NĂ€he NĂŒrburgring
Germany
21.07.2016 20:20

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Ist mir auch unbekannt.

Und wenn mir gegenĂŒber jemand aus der Werkstatt so`ne Aussage gemacht hĂ€tte, dem hĂ€tte ich mal an Birne gefĂŒhlt, um zu sehen, ob er noch sauber tickt.

Was fĂŒr ahnungslose Möchtegern-Spezialisten.....

Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
nairolF

nairolF
101 Beiträge
---
Ort:
FĂŒrth
Germany
21.07.2016 20:49

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Du bist da nicht der einzige.
Ich habe bei meiner Factory nach knapp 6tkm auch immer wieder das Problem.

Im V4 Forum haben das auch einige 1100er Tuonos. Bislang hat noch keiner eine Lösung. Auch die beiden ForenhĂ€ndler haben sich nicht dazu geĂ€ußert.

Das blöde ist, dass dieser Fehler nur sporadisch auftritt. Ich kann ihn nicht zuverlĂ€ssig provozieren. Es kommt auch vor, dass ich mal 100km lang auf einer Tour gar nichts davon spĂŒre.

Wenn ich schalte und dann das Gas ganz langsam wieder gebe, tritt es nicht auf. Auch in Drehzahlen bis 6tUmin eigentlich nicht.

Meist passiert es, wenn ich ein Auto ĂŒberhole und dann bei 7-8tUmin die nĂ€chste Fahrstufe einlege und dann mehr oder minder gleichzeitig auskupple und schnell an Gas gehe. Ist dann immer blöd mit einem hustenden Mopped auf der falschen Spur.

Ein Bekannter mit auch einer Factory kennt das Problem nicht. Es haben also nicht alle.

Dass es am Bedienfehler liegt möchte ich fast ausschließen, da ich auch noch eine 13er RSV4 habe, die sowas noch nie gemacht hat.

An der Software scheint es auch nicht zu liegen, da ich das aktuelle Mapping bei der 1000er bekommen hatte und das Problem vorher wie nachher da war und bei anderen nicht.

Mein HĂ€ndler machte jedenfalls bei der Erstinspektion eine Probefahrt und Juhu, der Fehler trat natĂŒrlich nicht auf :(

Gruß, Florian




 
Bond

Bond
3 Beiträge
---
Ort:
-
22.07.2016 18:11

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Danke fĂŒr eure Antworten, das Problem ist gelöst. Der QS war zu sensibel eingestellt, nach einem manuellen Schaltvorgang ( und damit verbundenen Fusskontakt ) wollte der QS sofort nochmal schalten. Da dafĂŒr aber letztlich
der Impuls nicht reichte, kam es nur zu einer ZĂŒndunterberechung.
Der HĂ€ndler hat mir den QS anders eingestellt und seitdem ist das Problem Vergangenheit. Vielleicht ist diese kleine Änderung ja auch die Lösung fĂŒr Florian.
Gruß Ralf




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
NĂ€he NĂŒrburgring
Germany
22.07.2016 19:35

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Hallo Ralf, es wÀre mir neu, wenn am AQS etwas einzustellen wÀre.

Aber Hauptsache dir wurde geholfen. Viel Spaß mit der geilen Feile.

Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
nairolF

nairolF
101 Beiträge
---
Ort:
FĂŒrth
Germany
23.07.2016 10:31

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Hallo Ralf,
hat dein Freundlicher tatsÀchlich am QS etwas eingestellt, oder hat er die Stellung des Schalthebels verÀndert?
Oder hat er lediglich den Extender des Schalthebels verÀndert?

Gruß, Florian




 
barillatom

barillatom
232 Beiträge
---
Ort:
-
25.07.2016 12:15

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Hi !

Also beim Lohmann QS kann man die Auslösekraft schon ĂŒber die Federvorspannung
einstellen , wie es beim originalen Aprilia 1100 Tuono QS ist , weiss ich nicht ! Hauptsache deine Diva funktioniert wieder !

Ciao Tom




 
Bond

Bond
3 Beiträge
---
Ort:
-
25.07.2016 21:00

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Hallo,
ich war selber nicht dabei, aber die Werkstatt hat wohl die Auslösekraft des
QS erhöht. Was da genau gemacht wurde kann ich noch erfragen.
Auf jeden Fall wurde auch ein Softwareupdate aufgespielt.
Bin am WE ca 200 km gefahren und hatte keinerlei Probleme mehr...

Gruß
Ralf




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
NĂ€he NĂŒrburgring
Germany
25.07.2016 21:38

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

.....dann hat das update Abhilfe geschaffen.
Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
nairolF

nairolF
101 Beiträge
---
Ort:
FĂŒrth
Germany
26.07.2016 21:37

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Hallo Ralf,
wÀre super, wenn du das erfragen und hier mitteilen könntest.
Software habe ich den aktuellen Stand von Mai drauf. Hat die Nummer 6404DA51.

Eine Hebelverstellung hat bei mir nichts gebracht.

Gruß, Florian




 
Schrammi

Schrammi
150 Beiträge
---
Ort:
Westerham
Germany
21.08.2016 10:27

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Ja hat der alte BanditForum nairolF ne 11er Tonne jetzt

Deutschland .... aus Freude am Zahlen :-(

 
nairolF

nairolF
101 Beiträge
---
Ort:
FĂŒrth
Germany
22.08.2016 13:23

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Ja hat der alte BanditForum nairolF ne 11er Tonne jetzt

Unter anderem ;)
Die letzten 2 Wochen bin ich allerdings mit einer Emme durch RumĂ€nien gepflĂŒgt.
So ein Downsizing ist echt mal entspannend ;)




 
rsv990

rsv990
2 Beiträge
---
Ort:
-
07.10.2016 17:26

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

....fĂŒr mich fĂŒhlt sich das fast so an als wenn die Auspuffklappe fĂŒr einen Moment nicht weiß wo sie hin soll. Villeicht hier eine einstellungssache.
Der Punkt ist,daß das nur passiert wenn du mit kupplung fĂ€hrst - nutzt du den quickshifter ist alles gut




 
nairolF

nairolF
101 Beiträge
---
Ort:
FĂŒrth
Germany
19.07.2017 00:01

Re: Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??

Bei mir ist mittlerweile das Problem "gelöst".
Himmelfahrt war ich noch in Italien und hatte das Problem, daheim hat mir dann mein Freundlicher den Quickshifter deaktiviert. Ist eine Sache von wenigen Minuten.
Zuvor hatte ich es probiert, wie es ist, wenn man den Kupplungsschalter einfach abzieht. Auch da hatte ich das Problem nicht mehr.
Fronleichnamswoche war ich wieder eine Woche in Italien und das Verschlucken ist auf 3500km nicht mehr aufgetreten.
Allerdings mit dem Wermutstropfen keinen Quickshifter mehr zu haben.

Aber irgendwas ist ja immer....

Gruß, Florian




 
Foren  » Aprilia Forum  » Spezielle Einfahrsoftware Tuono 1100 ??