Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Ölwechsel - wie lange kann man das Öl nutzen
Biker

Biker
450 Beiträge
---
Ort:
Rhein-Neckar
Germany
14.05.2016 18:03

Ölwechsel - wie lange kann man das Öl nutzen

Hallo zusammen,
ich fahre eine mittlerweile betagte alte Dame aus 2006, steht aber noch topp da und gefällt mir immer noch. Nach 2,5 Jahren habe ich alle Flüssigkeiten wechseln lassen und einen Check beauftragt. Alles paletti und sie fährt sich richtig gut.

Nun meine Frage: Ich fahre Motul Vollsynthetik-Motorenöl. Wie lange kann man das drinne lassen? Ich erreiche die Kilometergrenze für den Ölwechsel nicht. Kann man das Öl auch 3 Jahre nutzen? Wie sieht es mit dem Alterungsprozess aus? Ich wechsle das Motorenöl und Filter bisher immer alle 2 bis 2,5 Jahre.


Grüße Biker
_________________________
Ein V2 lebt und spricht mit dir!

 
Kollt0

Kollt0
39 Beiträge
---
Ort:
Dormagen
15.05.2016 13:59

Re: Ölwechsel - wie lange kann man das Öl nutzen

Hallo
Wechsle mein Öl 1X im Jahr egal wie fiele Km ich gefahren habe!
(das schon 40 Jahre)Die paar Euron machen den Bock nicht fett
aber das Möppi wird es dir DANKEN

Gruß Theo




 
DoktorRotax

DoktorRotax
79 Beiträge
---
Ort:
-
15.05.2016 19:19

Re: Ölwechsel - wie lange kann man das Öl nutzen

Das Öl wird nicht so schnell schlecht, 2 Jahre kann man das aufjedenfall drin lassen. 3 wäre mir persönlich dann aber etwas zu lang.



 
DorsoDiet

DorsoDiet
10 Beiträge
---
Ort:
-
28.05.2016 01:45

Re: Ölwechsel - wie lange kann man das Öl nutzen

Hallo Freaks,

Habe gelesen, dass diese Öle nicht länger als 3 Jahre im Motor bleiben sollten bevor er wieder gestartet wird. Im verschlossenen Kanister max. 5 Jahre. Es hat mit den Additiven zu tun, diese verflüchtigen sich teilweisecund dadurch erfüllt sich die Spec nicht mehr.
Bei unseren Dorso ist Agip/ Eni API SL 15W50 von Werk aus im W-Buch drin. das Agip bekomme ich hier niergends und als ich meine DD75 kaufte war Shell drin. Das lasse ich auch so, bei meiner Dorso 750 (2009) wird das shell advanced AX7 15W50, Teilsynthetisch, alle 2500km mit Filter gewechselt. Spätestens 1 Mal im Jahr. Ich halte mich immer streng an die Hersteller Vorgaben für die Spec.. Ich hatte bei meiner alten Tenere etwas anderes als 20W50 eingefüllt (glaube es war 15W40) und dann bekam ich im heissen Sommer in Malaga ein Kolbenfresser.
Mein Audi bekommt seit 380Tkm nur Castrol 5W40 nach Audi Spec und Rücksprache mit Castrol. Er braucht immernoch 1 Liter auf 15Tkm.
Neulich hat mir ein Motorrad Ersatzteil Verkäufer sein Motul 10W40 Vollsynth als "all over the best" vorgeschlagen, danke, dachte ich, ich brauche anderes. Der Aprila Techniker bestätigte mir mit Nachdruck mich an die Spec und Wartungspläne zu halten, besser etwas früher als später wechseln.




 
Foren  » Aprilia Forum  » Ölwechsel - wie lange kann man das Öl nutzen