Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum fĂŒr Diskussionen rund um Aprilia MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Tuono Tank
<< Start < ZurĂŒck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
05.09.2015 18:17

Tuono Tank

hallo, bin neu hier und hoffe auf Antworten. habe mir heute eine Tuono angeschaut. ein von 2004.
alles schick, bis auf:
der Besitzer sagte mir dass,wenn er voll Tankt und dann Gas gibt das Benzin aus dem geschlossenem Tank schwappt......
hat wer eine Idee oder das gleiche Problem gehabt????
habe in den Tank hineingeschaut.....Gummich dichtung schaut ok aus.......




 
paparemo

paparemo
2273 Beiträge
---
Ort:
Herrnburg
Germany
06.09.2015 09:20

Re: Tuono Tank

Hallo und willkommen.
Nö das Problem kenn ich nicht.


Schwarz matt, gehört dat.
TuonoV4 APRC

 
Munky

Munky
30 Beiträge
---
Ort:
-
06.09.2015 10:14

Re: Tuono Tank

Schau dir mal die tankentlĂŒftung an. Ist vermutlich verstopft.



 
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
06.09.2015 10:32

Re: Tuono Tank

denke ich auch, aber selbst dann?????wenn der tank voll ist darf doch da trotzdem nix herauslaufen. nicht mal aus einem freiem tankablauf. da dĂŒrfte man ja nie den Tank voll machen und gas geben.......



 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
06.09.2015 17:12

Re: Tuono Tank

Das ist auch nicht normal. Aber schau doch erstmal. Wenn man den Tank hochklappt, kann man von unten die AnschlĂŒsse sehen. Wenn da lles i.O. ist, wĂ€re es ratsam die Pumpeneinheit mal auszubauen und sich die SchlĂ€uche und Verbindungen anzuschauen.

Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
heiggo

heiggo
15 Beiträge
---
Ort:
-
06.09.2015 17:52

Re: Tuono Tank

Hallo

Ich hatte das auch gerade! Tank hochklappen und die beiden SchlĂ€uche abziehen. Wichtig, der Tank darf nicht voll sein, sonst lĂ€uft Dir der Sprit raus. Halbvoller Tank geht schon! Die AnschlĂŒsse, wo die draufgesteckt sind, sind zu! Einen kleinen Bohrer nehmen und mit der Hand reindrehen, da kommt ne Menge Schmodder raus. Wenn die zu sind, kann der Sprit, der durch die Bohrung lĂ€uft, wenn man den Tankdeckel aufmacht sieht man das Loch, nicht mehr ablaufen und drĂŒckt dann seitlich am Tankdeckel raus und lĂ€uft an der Seite des Tanks runter.

Eine weitere Möglichkeit ist die Tankdeckeldichtung! Entweder erneuern oder abnehmen und aus dĂŒnner Pappe eine weitere Dichtung ausschneiden und unter die Tankdeckeldichtung legen.

Viel Erfolg

Heiggo




 
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
06.09.2015 18:28

Re: Tuono Tank

ok danke, kann ich auch mit einem hmmmm art dĂŒnnem schweißdraht von oben also vom tankstutzen wo die beiden löcher sind durchpiecksen? da erspare ich mir das Tank hochklappen.....
in dem Tankring sind ja 2 löcher, eins schließt glaube mit dem tankdeckel ab wenn man ihn zu macht ( keine ahnung was das fĂŒr eins ist)
und das andere wird dann der ablauf, ĂŒberlauf sein.




mit der zusatzdichtung habe ich auch schon gelesen.....werd ich machen (falls ich sie nehme)




 
Felix

Felix
442 Beiträge
---
Ort:
-
06.09.2015 18:56

Re: Tuono Tank

Hi,
von oben mit einem Schweissdraht wĂŒrde ich nicht machen, da kommst Du kaum sauber bis unten. Die Gefahr die TankschlĂ€uche zu durchstoßen ist zu groß und dann hast Du ein grĂ¶ĂŸeres Problem...

Gruß Felix




 
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
06.09.2015 19:49

Re: Tuono Tank

ok,stimmt auch wieder, ich mache einfach in eine spritze ein wenig benzin und spritze das oben in den ĂŒberlauf und schau was passiert, wenns unten trocken bleibt ....tank hoch und frei pulen, wenns nass ist zusatz dichtung



 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
06.09.2015 22:12

Re: Tuono Tank

Den Tank hast du doch ruckzuck hoch - Sitzpolster ab, vorne die beiden Befestigungsschrauben abschrauben.
Unter der Sitzbank sollte sich der "Tankauftsteller" befinden. Damit den Tank in Position halten und schon kommst du an die AnschlĂŒsse ran.


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
Munky

Munky
30 Beiträge
---
Ort:
-
06.09.2015 22:58

Re: Tuono Tank

Habe anfangs mit druckluft am tankdeckel die beiden entlĂŒftungen durchgeblasen.
Bringt nix. komplett dicht.
Du musst den tank anheben.
Dir beiden schlÀuche unten am tank abziehen.
Dann die beidem metall ventile aus dem tank schrauben und reinigen. Dann wieder zusammen bauen und du hast bestimmt keine probs mehr.

Editiert von Munky - 06.09.2015 22:59




 
heiggo

heiggo
15 Beiträge
---
Ort:
-
07.09.2015 08:28

Re: Tuono Tank

Habe anfangs mit druckluft am tankdeckel die beiden entlĂŒftungen durchgeblasen.
Bringt nix. komplett dicht.
Du musst den tank anheben.
Dir beiden schlÀuche unten am tank abziehen.
Dann die beidem metall ventile aus dem tank schrauben und reinigen. Dann wieder zusammen bauen und du hast bestimmt keine probs mehr.

Editiert von Munky - 06.09.2015 22:59


Muss man nicht rausschrauben, Schweißdraht ist zu dick meine ich, ein 2 oder 3mm Bohrer reicht, ist ja nur mit Schmodder dicht! Wie Felix schon geschrieben hat, nix von oben durchstoßen! Das mit der Spritze in den Tankablauf geht, dann siehst Du, ob der dicht ist! Ich wĂŒrde die MetallanschlĂŒsse aber gleich machen, auch wenn das nicht ganz dicht sein sollte, es dauert dann nicht mehr lange. Was auch Mist ist, wenn Regenwasser oder wenn Du Dein Bike wĂ€scht, durch das Loch nicht mehr ablaufen kann, lĂ€uft Dir das in den Tank, wenn Du den Tankdeckel aufmachst!




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
NĂ€he NĂŒrburgring
Germany
07.09.2015 13:28

Re: Tuono Tank

Ich wĂŒrde sagen, dass da nur die Dichtung vom Tankdeckel oder die vom Tankdeckelflansch hinĂŒber ist.
Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
11.09.2015 21:03

Re: Tuono Tank

Hi. Seit heute stolzer Besitzer einer tuono. Pappe Dichtung heute gebaut und unter die Dichtung gemacht. Tank auf Reserve. Von daher schraube ich morgen mal los. Und schaue wie es drunter ausschaut. Hoffe damit das Problem aus der Welt zu schaffen.



 
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
13.09.2015 13:06

Re: Tuono Tank

so update zum Tank. also ich habe den Tank hochgehoben und die beiden schlÀuche abgezogen, und die darunter befindlichen schrauben gelöst. eine war frei und die andere( innere) war voll mir schnodder. alles sauber gemacht und wieder zusammengebaut. dann ab zur tanke. und es kommt immer noch ein wenig raus, aber so wie es ausschaut aud dem Dichtring zwischen tank und tankring, abso der grosse der tank und Àusseren tankring trennt .gibt es so was einzeln zum selbsteinbau?



 
Felix

Felix
442 Beiträge
---
Ort:
-
13.09.2015 14:45

Re: Tuono Tank

Hi,
hier die Nr. 20:
http://www.wendelmotorraeder.de/tank-tuono-1000-ex-10_1009_100902_10090217_1009021710_100902171015.html

Gruß Felix




 
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
13.09.2015 15:27

Re: Tuono Tank

ha ja denke ich auch, und vielleicht noch die 21????



 
Felix

Felix
442 Beiträge
---
Ort:
-
13.09.2015 18:13

Re: Tuono Tank

Hi passi6,
wenn die untere Dichtung 20 zw. Tank und Tankring sowie die eigentliche Tankdeckeldichtung vom Verschluss dicht sind kannst Du Dir die 21 "sparen".
Bei der Montage der Dichtung 20 darauf achten, dass die Löcher in der Dichtung mit den Öffnungen fĂŒr die AblĂ€ufe ĂŒbereinstimmen...

Gruß Felix




 
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
19.09.2015 15:18

Re: Tuono Tank

so eben das Tankproblem (hoffe ich) gelöst.
hab mir bei Wendel MotorrÀder ja die Dichtungen 20 und 21 bestellt.
gestern gekommen, heute eingebaut und festgestellt dass nr. 20 gar nicht vorhanden war.......
also die Dichtung unter dem harten Tankeinsatz war nicht da. naja vielleicht ist das die Lösung und der Grund gewesen.
neue 20 und 21 drin. mfg




 
passi6

passi6
120 Beiträge
---
Ort:
Germany
05.10.2015 12:16

Re: Tuono Tank

...Tank ist und bleibt dicht, ĂŒber und ablauf habe ich ja auch gleich mit gereinigt .gestern habe ich die rechte Seitenverkleidung nocheinmal abgenommen um zu schauen dass noch alle verbindungen verbunden sind. und alles trocken ist. dabei ist mir aufgefallen das eine Steckverbindung nicht verbunden ist. ( dicker Kabelstrang)
nun meine frage, muss das so? ost das vielleicht nur ein Diagnose anschluss oder so???
oder muss das verbunden werden.
irgendwelche ausfÀlle habe ich nicht bemerkt.

[img]http://up.picr.de/23311389wo.jpg[/img]

mfg




 
<< Start < ZurĂŒck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
Foren  » Aprilia Forum  » Tuono Tank