Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum f├╝r Diskussionen rund um Aprilia Motorr├Ąder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Falco in Not
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
17.06.2015 22:06

Falco in Not

Sack Zement, gestern meine Falco get├╝vt, alles super.
Jetzt will ich sie eben umparken, brennt dauerhaft das Bremslicht. Bisher kannte ich ja nur, dass es eben nicht brennt.

Sch├Âner Dreck. Habe die Schalter mal durchgemessen, die geben Kontakt.

Und nun? Welcher Spezi gibt mir mal ┬┤n Impuls, wo ich noch schauen soll?
Bin ja eher ein elektronischer Volldepp.


Immer anhalten bevor Du absteigst

Gr├╝├če,
Schlosser

Schlosser┬┤s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
wahaha

wahaha
55 Beiträge
---
Ort:
-
17.06.2015 23:43

Re: Falco in Not

bremslichtschalter?

das problem hatte ich gehabt, in immer kuerzerer frequenz hat hinten das bremslich dauergeleuchtet.

v.a nachts doof mit supernova am heck...
manchmal ging es wieder aus, wenn ich den bremshebel mal sehr ruckartig betaetigt habe oder ihn zurueckschnappen liess. spaetestens aber beim dritten vierten mal bremsen war das dauerleuchten wieder da.

neuer bremslichtschalter hat abhilfe gebracht, einfach plug n play austauschen.
jdfl wars bei mir die ursache.


p.s. danke fuers richten meines geweihs bei der falco...top arbeit :)




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
N├Ąhe N├╝rburgring
Germany
18.06.2015 05:41

Re: Falco in Not

Mit deinem Dauerbremslicht erz├Ąhlen wir dir auf jeder Tour.

Check mal die Bremslichtschalter.

Gru├č Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
bernd w.

bernd w.
79 Beiträge
---
Ort:
Bergfeld
18.06.2015 07:42

Re: Falco in Not

Hallo,
ich w├╝rde erstmal den hinteren Bremsschalter abziehen, um herauszufinden, welcher Schalter den Fehler verursacht. Da├č beide Schalter gleichzeitig defekt sind, halte ich f├╝r ausgeschlossen. Dann bleibt eigentlich nur noch der betreffende Schalter als St├Ârungsursache ├╝ber. Vielleicht reicht auch schon ein Spritzer WD 40 oder ├Ąhnliches.
Viel Erfolg!
Bernd




 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
18.06.2015 11:02

Re: Falco in Not

H├Âmma versammelte ├ľmesse .... ├Ąhh Kompetenzen. Lesen h├╝lft.

Der liebe Schlosser schrub, "Habe die Schalter mal durchgemessen, die geben Kontakt". Yes, dem ist noch immer so.

@Herr Ingo, dem flackernden Bremslicht ist der Mechanik der Brembopumpe geschuldet. Schon seit 12ich Jahren. Der minimalste Microschalter reagiert auf Zehntel Hebelspiel und das habe ich sch├Ân l├Ąngst erledigt. Das flackernde Bremslicht hatte schon l├Ąngst ausgeflackert.

Ich denke eher ans Relais. Ist dat keine Option? Oder hat dat Ding kein Relais f├╝re Bremse?


Immer anhalten bevor Du absteigst

Gr├╝├če,
Schlosser

Schlosser┬┤s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
Stosi

Stosi
14 Beiträge
---
Ort:
-
18.06.2015 11:19

Re: Falco in Not

Hallo!

Laut Schaltplan ist kein Relais vorhanden.

Eventuell Gl├╝hlampe falschrum im Sockel?
Sockel defekt?
Kabel angescheuert?

Gru├č




 
bernd w.

bernd w.
79 Beiträge
---
Ort:
Bergfeld
18.06.2015 12:34

Re: Falco in Not

Hallo lieber Nicht-Elektriker ( Schlosser)
Ich wei├č nicht, wie es bei der Falco ist, aber zu 99,99% gibt es kein Relais.
12 Volt werden auf beide Schalter gelegt, die Schalter sind parallel geschaltet, d.h. egal welcher Schalter, schaltet das Bremslicht ein. Zieh erst einmal die Kabel von einem Schalter ab, damit Du weist welcher spinnt und untersuche dann den defekten. Wahrscheinlich wird er nur mechanisch klemmen. Instandsetzen oder neu kaufen.
Gru├č
Bernd




 
Monty

Monty
61 Beiträge
---
Ort:
K├Ânigslutter
Germany
18.06.2015 12:43

Re: Falco in Not

Und bernd w. wei├č wovon er redet.

Gru├č Andreas

 
Fleumelsche

Fleumelsche
16 Beiträge
---
Ort:
-
18.06.2015 13:55

Re: Falco in Not

Hatte ich auch mal, bei mir war es der vordere Bremslichtschalter. Relais gibts nicht....



 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
19.06.2015 07:10

Re: Falco in Not

Moinsen Elektrofizierer, die Sau, der hintere Schalter wars. Zig mal gemessen .... schaltet. Habe nat├╝rlich nur ┬┤n paar mal mit der Hand bet├Ątigt. Bei den Pedalbet├Ątigungen ist der aber wohl immer h├Ąngen geblieben, weil ja nie benutzt. Aber Problem erkannt Problem gebannt.

Merci f├╝r die Ideen, besonders die falsch gesteckte Gl├╝hlampe fand ich extrem erheiternd.

Dat geht bei der Verwendeten gar nicht. Ist n├Ąmlich eine Spezial-Schlosser-verpolungssichere-Gl├╝hdingens.


Immer anhalten bevor Du absteigst

Gr├╝├če,
Schlosser

Schlosser┬┤s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
Stosi

Stosi
14 Beiträge
---
Ort:
-
19.06.2015 09:14

Re: Falco in Not

Huhu!


Merci f├╝r die Ideen, besonders die falsch gesteckte Gl├╝hlampe fand ich extrem erheiternd.


Tja, kenne mich damit aus.




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
19.06.2015 10:36

Re: Falco in Not

...und damit auch ich da noch was an meiner Falco zu verbessern habe, sollte ein Hydraulik Bremsschalter dauerhaft f├╝r Abhilfe sorgen.
@Schlosser: Sorry, hab den Thread zu sp├Ąt gelesen




 
Amann RSV RP

Amann RSV RP
186 Beiträge
---
Ort:
G├Âppingen
Germany
19.06.2015 20:37

Re: Falco in Not

Hydralische Bremslichtschalter werden aber des ├Âfteren undicht an der Pressung

Wer bremst verliert, wer gar nicht bremst f├Ąhrt geradeaus.

 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
19.06.2015 22:15

Re: Falco in Not

Ich habe seit Jahren ├╝ber zehntausende von Kilometern mit mehreren kein Problem damit?!

Lieber Italiener, als gar keinen Spa├č.

 
Foren  » Aprilia Forum  » Falco in Not