Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Falco, Lenker drehen und aus
eddy57

eddy57
135 Beiträge
---
Ort:
Euskirchen
Germany
08.05.2015 15:49

Falco, Lenker drehen und aus

Hallo zusammen,

seit heute Mittag läßt sich die Falco meines Sohnes nur noch mit Lenkeinschlag links starten. Drehe ich den Lenker zur Mitte, ca 20°, geht die Maschine aus. Mehrmals versucht, immer die gleiche Reaktion.

Hat jemand eine Idee?

Edwin




 
Felix

Felix
442 Beiträge
---
Ort:
-
08.05.2015 18:24

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Hi Edwin,
hört sich nach Kabelbruch im Bereich des Lenkkopfes an, oder Kontakte losgerappelt unten am Lenkschloss oder so. Mal den Kabelbaum "durchkneten" ob Du die Schadstelle findest. Ist wahrscheinlich nur eine Kleinigkeit... mit großer Wirkung.

Gruß Felix




 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
08.05.2015 19:18

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Hi Eddy,

ich tippe auf das Gleiche, wie Felix. Also nützt nix, Elektrik-Trick checken.

Gruß
Frank


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
eddy57

eddy57
135 Beiträge
---
Ort:
Euskirchen
Germany
08.05.2015 21:12

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Danke schon mal für die Hinweise.

Ich habe an dem Kabel gerüttelt, das unter dem Zündschlschloss herausführt, je nachdem wie ich es halte habe ich Zündung. Es ist das ausgehende Kabel.
Wie komme ich daran, ist es lose? Wie befestige ich es und wie komme ich überhaupt von unten an das Zündschloss ran. Sollte ein Bruch vorliegen, was habe ich dann auszutauschen?




 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
08.05.2015 22:27

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Bei der Falco ist das Zündschloss doch auch an der Gabelbrücke, oder? Brücke demontieren, Kabelbaumisolierung aufschneiden (Z.B. vorsichtig mt einer kleinen Nagelschere) und an der beschädigten Stelle löten oder mittels Verbinder zusammencrimpen. Danach wieder isolieren und die Brücke wieder drauf.

Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
eddy57

eddy57
135 Beiträge
---
Ort:
Euskirchen
Germany
10.05.2015 09:01

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Hallo,
es ist nicht das Kabel, habe die Isolierung aufgeschnnitten. Es ist wohl das untere Plastikteil des Zündschlosses welches ich abnehmen konnte ohne das gesamte Schloss zu demontieren.Irgendwie scheint dort der Kabelanschluss ab zu sein, lässt sich rauf und runter bewegen.
Kommt man in dieses Plastikunterteil rein um nachzuschauen? oder gibt es das vielleicht diese separat, oder nutzbar von anderen Modellen?
Hersteller ist Zadi PL 336 steht drauf.

Wollten eigentlich Tour machen, Wetter gut, kein WE Dienst jetzt son Mist.
Gruß Edwin




 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
10.05.2015 11:02

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Hi Eddy,

ohne mich im Detail mit der Falco auszukennen, ich würde die Brücke demontieren und mir das "über Kopf" mal richtig anschauen. Evtl. kann man das ja reparieren.

Gruß
Frank

PS: Schicke doch mal dem Schlosser `ne PN, der ist doch mit der Falco "bewandert".


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
eddy57

eddy57
135 Beiträge
---
Ort:
Euskirchen
Germany
10.05.2015 14:06

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Bin stolz auf mich, selbst mit bordmitteln repariert und wir können fahren..
Danke für Tips.




 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
10.05.2015 17:06

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Was hast du denn jetzt genau machen müssen?

Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
eddy57

eddy57
135 Beiträge
---
Ort:
Euskirchen
Germany
10.05.2015 17:53

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Wenn es interessiert:
Ich habe mit einem Dremel (Aldi sei Dank) die untere Hälfte des Plastikgehäuses, das abnehmbar war, geöffnet. Dann sah ich, das ein Kabel( Falco hat nur zwei) abgerissen war. Da ich keinen Lötkolben hatte, habe ich mir wiederum mit dem Dremel eine kleine Lüsterklemme halbiert und mit dieser beide Enden verbunden. Um die Lüsterklemme anziehen zu können ,musste ich ein kleines Loch ( auch Dremel) seitlich in das Gehäuse bohren. Hielt gut, dann alles mit fett Textilhandel zusammen und Geweih und Verkleidung dran.
Sind dann noch hundert Kilometer durch die Eifel und hält.




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
Nähe Nürburgring
Germany
10.05.2015 18:00

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Na also!
Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
10.05.2015 20:05

Re: Falco, Lenker drehen und aus

Klasse Eddy!

Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
Foren  » Aprilia Forum  » Falco, Lenker drehen und aus