Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)
malte.vb

malte.vb
18 Beiträge
---
Ort:
Weilrod
Germany
15.03.2015 14:11

Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)

Hallo Zusammen!

Da die Saison vor der Tür steht, wollte ich letzte Woche mal meine RSV anwerfen und für einen Öl-Wechsel warmlaufen lassen. Bei dem Startversuch ist mir die Feder des Freilaufes gerissen ....

Naja, man findet ja Gott sei Dank genügend Anleitungen dazu, weshalb ich mich heute Vormittag an den Ausbau gemacht habe.

Lief alles wirklich gut und ich muss sagen, mit genügend Hitze aus dem Gasbrenner klappt das selbst mit dem günstigen Abzieher von BGS ohne Probleme!

Jetzt zu meinem eigentlichen Problem:

Die Feder ist wie vermutet gerissen, der Rest sieht gut aus. Ich habe bereits einen Wellendichtring (50x60x8 BA) vom Agro Lager hier liegen, allerdings scheint die neue Feder dicker zu sein als die originale. Die Feder liegt bloß auf den Nuten der Klemmsteine auf und liegt nicht darin.
Ist der Wellendichtring falsch oder bin ich nur zu blöd!?

Edit:
Auf dem 1. Foto sieht man die gerissene Original-Feder, die in den Nuten der Klemmsteine liegt.

Auf Foto 2 und 3 habe ich die Feder des besagten Wellendichtringes aufgesetzt. Diese liegt aber nur auf den Nuten auf...

[IMG]http://fs2.directupload.net/images/150315/temp/3m9wzhef.jpg[/IMG]

[IMG]http://fs2.directupload.net/images/150315/temp/g8k29u9z.jpg[/IMG]

[IMG]http://fs2.directupload.net/images/150315/temp/lhkkbdok.jpg[/IMG]

Editiert von malte.vb - 15.03.2015 15:02

Editiert von malte.vb - 15.03.2015 15:04




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
Nähe Nürburgring
Germany
15.03.2015 17:01

Re: Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)

Ich würde gleich einen neuen Freilauf einbauen. Das ist in meinen Augen nur eine Notreparatur. Siehste ja, das das alles nicht so 100%ig passt.

Wenn Du einen Freilauf von Ducati oder KTM nimmst, kostet das auch nicht die Welt.

Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
rossi46

rossi46
315 Beiträge
---
Ort:
Berlin
15.03.2015 17:08

Re: Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)

Hallo,

ja das Problem ist nicht der "günstige" Abzieher sondern die nicht ausreichende Erwärmung
denn Loctite 648 muss zum demontieren auf ca. 250ºC erwärmt werden.

Es scheint das unterschiedlich dicke Federn in den Wellendichtringen verbaut sind und diese somit keine zuverlässige Quelle darstellen
eine alternative wäre der Freilauf von KTM.

gruß Mathias




 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
15.03.2015 17:15

Re: Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)

Achtung, der KTM-Freilauf läuft falsch rum. Da muß man die Rollen und Feder ins alte Gehäuse umbauen, weil das KTM Teil auf Grund der falschen Drehrichtung nicht 100% in den Flansch des Freilaufrades passt. Der Blechkäfig ist einfach anders geformt.

Immer anhalten bevor Du absteigst

Grüße,
Schlosser

Schlosser´s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
rossi46

rossi46
315 Beiträge
---
Ort:
Berlin
15.03.2015 17:17

Re: Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)

Ha der schnelle Ingo

ich stimme Ingo da voll zu die Feder sollte nur eine Notlösung sein
denn wenn die Feder auch nur ein bisschen klemmt machst du die ganze Sache nochmal.

Gruß Mathias




 
malte.vb

malte.vb
18 Beiträge
---
Ort:
Weilrod
Germany
15.03.2015 17:26

Re: Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)

Ich habe gehofft, Feder tauschen würde reichen... Ich finde der Rest sieht noch passabel aus. Und wenn das die nächsten 10 tkm reicht, habe ich kein Problem das noch einmal zu machen so wild war es wirklich nicht

Bloß bekomme ich den Freilauf mit der Feder nicht mal in das Gehäuse eingesetzt (das Gehäuse, dass mit den drei M8x16 hinter dem Polrad sitzt).

Hat jemand eine Quelle für einen Wellendichtring, dessen Feder auf jedenfall passt?

Ansonsten komme ich wohl am KTM-Freilauf nicht vorbei...




 
Sigman

Sigman
74 Beiträge
---
Ort:
-
17.03.2015 09:10

Re: Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)

Hallo,

ich habe die Feder von genau diesem hier verbaut:
http://www.kuhfussonline.com/katalog/p/050X060X08%20BAxXxWELLENDICHTRING.html

Aber ich glaube die versenden nicht, haben aber einige Standorte. Sonst musst Du mal schauen ob Du bei Dir in der Nähe einen Großhandel für Industrie- und Werkstattbedarf hast. Die sollten den auch da haben.

Übrigens, meine "Notreparatur" hält in meinem Falken schon über 40Tkm.

Gruß Siggi




 
malte.vb

malte.vb
18 Beiträge
---
Ort:
Weilrod
Germany
17.03.2015 19:20

Re: Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)

Habe online bei Hug-Technik für 2,95 € einen 50-60-8er Wellendichtring bestellt und die Feder passt wunderbar ... Falls noch jemand eine zu dicke Feder von Agro Lager hat..



 
Foren  » Aprilia Forum  » Feder des Anlasserfreilaufs (RSV RP)