Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Fahrwerk Tuono RP überarbeiten
Monty

Monty
61 Beiträge
---
Ort:
Königslutter
Germany
02.03.2015 07:30

Fahrwerk Tuono RP überarbeiten

Habe letzte Woche an meiner 10 Jahre alten Tuono RP, das Fahrwerk überarbeiten lassen, da ich sie immer noch gelegentlich in Oschersleben fahre. Bis letzte Woche war alles noch Original und ich war soweit auch noch halbwegs zufrieden, auch in OSL. Nun hatte ich mich dazu entschlossen, da nach 10 Jahren mal Hand anlegen zu lassen. Karsten Bartschat vom Bikeshop Lüchow hat mir ein Angebot gemacht zu dem ich nicht nein sagen konnte und weil ich weiß, dass er sich mit dem Modell sehr gut auskennt und Leute ich muss euch sagen, die Investition war jeden Cent wert.Er hatte für hinten noch ein gebrauchtes überarbeitetes Öhlins Federbein liegen und was er mit der Gabel (keine Öhlins) gemacht hat, keine Ahnung, mein Moped fährt jetzt sowas von Hammergeil, dass ich aus dem dauergrinsen gar nicht mehr rauskomme. Wenn die Tuono nicht schon mir gehören würde, müsste ich sie unbedingt haben. Na gut ABS und TC fehlen, aber wer braucht das schon auf der Renne und für die Straße habe ich ja noch meine 1290er KTM, wenn es denn unbedingt mit ABS sein muss. Es ist jedenfalls erstaunlich, was Fahrwerksseitig alles machbar ist! Kein aufschaukeln in schnellen Kurven, deutlich handlicher und bremsstabiler, beim Beschleunigen viel Mechanischen Grip, Klasse.

Gruß Andreas

 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
02.03.2015 08:15

Re: Fahrwerk Tuono RP überarbeiten

Ja, so ein passend überarbeitetes Fahrwerk, "das hat schon was". Na ja und Carsten, der ist halt viel in der Rennszene und kennt sich mit Fahrwerken halt auch gut aus. Viel Spaß damit.

Gruß
Frank


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
made

made
386 Beiträge
---
Ort:
Ravensburg
Germany
02.03.2015 08:18

Re: Fahrwerk Tuono RP überarbeiten

Viel Schbass damit
Was koscht denn so eine Überarbeitung ? ? Gerne auch per PM


Wir haben das Glück in der erdgeschichtlich relativ kurzen Zeit zu Leben in der alle fossilen Brennstoffe abgefackelt werden.
( Martin Perscheid )

 
Musicon

Musicon
27 Beiträge
---
Ort:
-
02.04.2015 10:26

Re: Fahrwerk Tuono RP überarbeiten

mit bitte auch ne Pm, auch interesse ;=)



 
nairolF

nairolF
101 Beiträge
---
Ort:
Fürth
Germany
02.04.2015 19:36

Re: Fahrwerk Tuono RP überarbeiten

Ich habe bei meiner Tuono RR auch das Fahrwerk machen lassen.
Nach 50tkm war ohnehin mal ein Service (über)fällig.
Ich habe es zum Franz (Franz Racing) geschickt.
Allerdings habe ich zuvor ein gebrauchtes Bein von der Mille RR in der Bucht ersteigert, da dies mit rund 100€ auch nicht viel mehr kostet, als sich ein Ventil zum Befüllen setzen zu lassen und zudem über eine Druckstufe verfügt.
Ausserdem soll es auch hochwertiger sein.
Bei der Gabel habe ich Tuning2 und beim Federbein Tuning1 gewählt und mein ungefähres Gewicht inkl. Klamotten (95kg) angegeben.
Der Franz hat dann noch die Federn sowohl vorne als auch hinten gegen Öhlins Federn für 100kg ausgetauscht.

Versand und Termin ging alles wie geplant.

Natürlich stellt sich bei einer solchen Investition die Frage, was es gebracht hat.
Die ist schwer zu beantworten, wenn die letzten Fahreindrücke 4 Monate zurück liegen.
Was mir aber aufgefallen ist:
- die sportlich ausgelieferte Einstellung war mir zu hart. Habe sowohl vorne als auch hinten Zugstufe nach 100km reduziert. Hinten 2 Klicks, vorne eine 1/4 Umdrehung
- in langsamen Kurven lässt es sich schwerer bzw. unpräziser einlenken. Irgendwie klappt das mit der Linie nicht immer.
- je schneller und härter gefahren wird, umso exakter wird die Fuhre. Das fühlt sich an, als würde man mit einem heißen Messer durch Butter schneiden.
- das Heck scheint einen Tacken höher zu stehen. Bislang konnte ich meinen Stiefelschleifer als Indikator verwenden. Das klappt nicht mehr. An mangelnder Schräglage liegt es nicht. Kann auch sein, dass das Heck nicht mehr so einsackt, wenn es in die Kompression geht.

Ich werde wohl noch ein bisschen mit den Einstellungen spielen müssen, damit das mit den langsamen Ecken auch wieder klappt.
Rasen klappt jedenfalls jetzt hervorragend.
Und war das Fahrwerk der RR vorher schon nicht schlecht, dann ist es jetzt hammergut (bis auf das langsame.... - aber wer will das schon)

Ziehe ich nun den Preis ab, den eine normale Wartung verschlungen hätte, ist es unterm Strich gar nicht mehr so teuer. Und machen hätte man es bei der Laufleistung ohnehin machen müssen.
Preise stehen auf seiner Webseite.

Sollte jetzt für die nächsten 50tkm reichen :D

Gruß, Florian




 
Norbert250867

Norbert250867
31 Beiträge
---
Ort:
Waal
Germany
03.04.2015 09:41

Re: Fahrwerk Tuono RP überarbeiten

Für Leute im Süden kann ich euch die Firma Alpa Racing in Stephanskirchen empfehlen.
Da arbeitet der Matthias, der auch in der IDM die Fahrwerke einstellt.
Wenn der bei der IDM Leuten Hand an legt, grinsen die auch immer und die Rundenzeiten sind besser.



myhebi.de

 
DoktorRotax

DoktorRotax
79 Beiträge
---
Ort:
-
03.04.2015 15:11

Re: Fahrwerk Tuono RP überarbeiten

Nach 20.000KM und ein paar Jährchen ist so ein Fahrwerk einfach durch...



 
Foren  » Aprilia Forum  » Fahrwerk Tuono RP überarbeiten