Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum fĂŒr Diskussionen rund um Aprilia MotorrĂ€der
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle
<< Start < ZurĂŒck 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >> Seite 2 von 5
heizer01

heizer01
100 Beiträge
---
Ort:
Pottrandgebiet
Germany
19.07.2011 20:17

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Rene, besten Dank fĂŒr den Link.

Dann schau ich mal nach...

Gruß

Horst


Moin,

also, in meinem Garagenlager (Kawazuki) liegt nichts passendes. Die Statoren sind rund 10 mm kleiner im Aussendurchmesser.
Obwohl mich interessieren wĂŒrde, wie sich die Durchmesserreduzierung im Ladestrom bemerkbar macht...

Aber die hier gepostete Bezugsadresse zeigt ja eine gĂŒnstige Quelle, da erĂŒbrigen sich eigentlich die "Bastellösungen".

Allzeit gute und abrauchfreie Fahrt

Horst


Bremsen erzeugt Feinstaub und trÀgt zur globalen ErderwÀrmung bei.... #345

 
micks

micks
11 Beiträge
---
Ort:
-
15.09.2011 17:06

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo zusammen.

Meine Tuono hat jetzt zum 2. mal die Statorwicklung verraucht, natĂŒrlich auf einer Tour in Richtung Zentralmassiv, bin dann Batterietauschen mit einer guten alten VTR nach Hause gehumpelt mit 40- 60 min Batterietauschen, gut daß die Tuono eine Spannungsanzeige hat, wenn man den Tacho absteckt...

Vor 2 Jahren hatte ich das Problem das erste mal bei ca.30tkm, hab' damals nicht viel Nachgedacht und die Wicklung und den Regler einer 2006er Tuono gebraucht mit ca. 8000km bekommen, die SchÀtzung von 25 - 35tkm von Oberon triffts von daher recht gut.

Da ich die bisherige Diskussion nicht mitbekommen habe und vermutlich die Sammelbestellung der LĂ€ngsregler aus den USA schon abgelaufen ist, hab' ich selbst noch ein bisschen rumgesucht.

Bei Silent Hektik ist ein solcher LĂ€ngsregler im Angebot, kennt die Firma jemand ?
http://www.silent-hektik.com/Duc_R_Duc.htm

Ist natĂŒrlich noch ein StĂŒck teurer wie der Compu- Fire Regler. Aber voraussichtlich mit deutlich weniger FormalitĂ€ten abzuwickeln.




 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
15.09.2011 17:17

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo micks,
Silent Hecktik ist schon eine Firma die Hand- und Fuß hat - soweit ich das bisher gehört habe.

Ich habe RenĂ© auch auf diese Quelle hingewiesen. Was ich nicht weiß ist, ob der dort angebotene Regler auch fĂŒr die Barillas taugt. Auf seiner Seite erwĂ€hnt er m.E. nur Ducati. Wenn die elektrischen Eckdaten nicht zu weit auseinanderliegen sollte das funzen.

Am Besten rufst Du dort einfach mal an und berichtest darĂŒber!

Gruß,
Jo




 
Oberon

Oberon
293 Beiträge
---
Ort:
Switzerland
15.03.2013 10:43

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo Zusammen

Nun steht die Motorradsaison ja vor der TĂŒr und mich interessieren Eure Erfahrungen mit dem Compu-Fire 55402?
Wer hat schon wieviele Kilometer seit der UmrĂŒstung zurĂŒck gelegt?
Gibt es negative Erfahrungen mit dem angepasster Kabelbaum fĂŒr die UmrĂŒstung auf den Compu-Fire 55402, welchen ich anbiete?

Gespannte GrĂŒsse
René


Gute Fahrt und Obacht

 
Q-Treiber

Q-Treiber
124 Beiträge
---
Ort:
-
15.03.2013 20:52

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hi Rene,
der Einbau bei der Nera hat gut funktioniert, alles im grĂŒnen Bereich. Danke !
Alles weitere wird sich in den nÀchsten Jahren zeigen.

Gruß
OLLI




 
bernd w.

bernd w.
79 Beiträge
---
Ort:
Bergfeld
16.03.2013 09:13

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo René,
ich fahre den Compufire jetzt eine Saison und kann nur Gutes berichten.
Die Batterie ist immer voll, die Spannung passt, alles im grĂŒnen Bereich.
Die Verkabelung habe ich allerdings selber vorgenommen, aber, ich gebs ja zu, nach Deinen Vorgaben. Jetzt muß nur noch der sch.... Winter zu Ende gehen.
Gruß aus dem verschneiten Bergfeld
Bernd




 
Bilbao

Bilbao
98 Beiträge
---
Ort:
-
30.03.2013 17:12

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo Rene

habe den Regler ebenfalls letzte Saison installiert mit neu gewickeltem Originalstator also kein AP oder Zubehör E-Teil. Ladestromkreis getrennt vom Original AP Baum.
Meine Erfahrung damit wĂ€hrend ca. 5000KM, die Batterie ist immer richtig voll was man beim anlassen deutlich merkt, Anlasser dreht ohne MĂŒhe zĂŒgig durch, war vorher immer etwas trĂ€ge. Ladespanung liegt immer bei min. 13,4V so wie es sein soll vorher nie mehr als max 12V. Der Regler selbst bleibt richtig kĂŒhl auch bei hohen Außentemperaturen. Alles in allem eine lohnende Investition an kosten und Arbeit bei defekter Lima/Regler. Nochmals Daumen hoch fĂŒr deine UnterstĂŒtzung.

Gruß
Tom




 
TuonoAF

TuonoAF
22 Beiträge
---
Ort:
Ochtrup
Germany
03.06.2013 15:09

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hab leider 2011 nur den Stator gewechselt. Der ist jetzt wieder hin. Anscheinend soll das Öl immer auf Max. dann hĂ€lt die Lima lĂ€nger, wegen der KĂŒhlung. Naja, das muss man wissen.... .
Gibt es einen LĂ€ngsregler jetzt in Deutschland zu kaufen? Oder nur den aus USA?
Ein Link wÀre nett!

Andreas




 
Oberon

Oberon
293 Beiträge
---
Ort:
Switzerland
09.06.2013 02:18

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo Andreas

Gib bei Amazon "Compu-Fire 55402" in der Suche ein. Einfacher gehts leider nicht.
Wenn Du den angepassten Kabelsatz brauchst, einfach melden.

Gruss René


Gute Fahrt und Obacht

 
TuonoAF

TuonoAF
22 Beiträge
---
Ort:
Ochtrup
Germany
09.06.2013 11:47

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo Oberon,

dsnke fĂŒr die Info. Hab dort schon bestellt. Mein Bekannter, der die Lima gewechselt hat, baut mir den Regler ein. Ich hab deine Anleitung ausgedruckt und ihm gegeben. Der war echt begeistert! So ist das super einfach selbst zu machen. Danke nochmal fĂŒr den Bericht und die Arbeit!!




 
thunderbolt49

thunderbolt49
131 Beiträge
---
Ort:
Weiding
16.06.2013 23:01

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Bei meiner Tuono 2007 80000 km hat es die 2. Lima durchgebrannt, die 1. bei 35000 km. Weiss jemand, ob man den Compu-Fire 55402 auch in de oder eu bestellen kann?



 
Oberon

Oberon
293 Beiträge
---
Ort:
Switzerland
17.06.2013 23:50

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Bei meiner Tuono 2007 80000 km hat es die 2. Lima durchgebrannt, die 1. bei 35000 km. Weiss jemand, ob man den Compu-Fire 55402 auch in de oder eu bestellen kann?

Holla die Waldfee!

Du machst ja Kilometer...
Bestell den Compu-Fire 55402 bei Amazon.
Der ist viel schneller bei Dir, als die Lieferfrist welche angegeben wird. Du wirst staunen.

Mit Deinen Kilometerleistungen bist Du der perfekte Laufleistungstester!

Gruss René


Gute Fahrt und Obacht

 
thunderbolt49

thunderbolt49
131 Beiträge
---
Ort:
Weiding
18.06.2013 10:29

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hey ja,
hab schon einige km runter und lÀuft immer noch Top!
Hab grad den Regler bestellt 156 € mit Fracht, da wird wohl noch die Depperlsteuer in DE noch draufkommen!?
Die Lima ist von Carmo, hatte ich vorher auch drinnen!

Gruss
Gerhard




 
TuonoAF

TuonoAF
22 Beiträge
---
Ort:
Ochtrup
Germany
20.06.2013 22:38

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Heute den Compu Regler von den freundlichen Mitarbeitern des Zoll abgeholt, ab Samstag eine Woche Dolomiten und dann wird er eingebaut. Danach gibt es dann hoffentlich nichts zum schrauben...



 
thunderbolt49

thunderbolt49
131 Beiträge
---
Ort:
Weiding
01.07.2013 13:23

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

So, neue Lima und Compu-Fire 55402 verbaut, scheint zu funktionieren!
Nur Àrgerlich, dass bei dem Delphi Stecker die Pins nicht dabei sind. Hab die Kabel momentan nur mit Quetschverbinder und verlötet zusammen gesteckt, da die Pins nirgends zum auftreiben sind.
Weiss jemand wo man den Stecker bestellen kann? Oder eine Alternative?
Schraubstecker von Louis, hat da jemand Erfahrung?

Gruss Gerhard

Editiert von thunderbolt49 - 01.07.2013 13:23




 
Oberon

Oberon
293 Beiträge
---
Ort:
Switzerland
02.07.2013 12:20

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo Gerhard

Ja, ist fĂŒr mich auch nicht wirklich nachvollziehbar, wieso Compufire nur den "halben" Stecker mitliefert.

Ich habe die Kontakte hier. Die nĂŒtzen Dir aber nur etwas, wenn Du auch die passende Crimpzange hast.

Ich kann Dir folgendes Kabel anbieten:
http://imageshack.us/a/img691/7428/dsc03595large.jpg
Da sind dann die Kontakte und die Dichtungen bereits vorkonfektioniert. Nur noch in die SteckerhĂŒlle stecken und auf der anderen Seite mit dem Statorausgang zusammencrimpen.

Gruss René

Editiert von Oberon - 02.07.2013 12:24

Editiert von Oberon - 03.07.2013 10:31

Editiert von Oberon - 03.07.2013 10:32

Editiert von Oberon - 03.07.2013 10:33

Editiert von Oberon - 03.07.2013 10:35

Editiert von Oberon - 03.07.2013 10:37

Editiert von Oberon - 03.07.2013 10:37

Editiert von Oberon - 03.07.2013 10:38

Editiert von Oberon - 03.07.2013 10:38


Gute Fahrt und Obacht

 
TuonoAF

TuonoAF
22 Beiträge
---
Ort:
Ochtrup
Germany
17.07.2013 12:10

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

So, Bella abgeholt, Compu Fire verbaut. Dann hoffe ich ja, dass die Probleme weg sind.
Danke Oberon fĂŒr die detaillierte Anbauanleitung!

Andreas

Editiert von TuonoAF - 17.07.2013 12:10




 
DevilsEye

DevilsEye
6 Beiträge
---
Ort:
-
24.07.2013 22:57

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

40 000 km und mich hat es letzte Woche nach 1,5 Tagen im Urlaub erwischt!

Aber Dank der sehr guten AusfĂŒhrungen von Oberon, sollte das Problem bald behoben sein.

Die einzige Frage, die ich mir jetzt noch Stelle. Kaufe ich die LiMa von Carmo oder nutze ich die Lima aus meinem Zweitmotor. Problem bei der Lima aus dem Zweitmotor, die scheint nicht original zu sein und ich weiß nicht um was fĂŒr eine Lima es sich handelt. Wie ich darauf komme? Der Stecker ist anders und sieht nicht nachtrĂ€glich gewechselt aus. Widerstandsmessung zwischen den Klemmen liefert 0,6 Ohm, 0,8 hĂ€tte ich erwartet. Was meint ihr?

Gruß,
Daniel




 
Oberon

Oberon
293 Beiträge
---
Ort:
Switzerland
26.07.2013 10:19

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo Daniel

Weil der Preis des Carmo Stators relativ gĂŒnstig ist, wĂŒrde ich ein Neuteil einbauen.

Gruss René


Gute Fahrt und Obacht

 
flummi72

flummi72
2 Beiträge
---
Ort:
-
04.09.2013 00:40

Re: Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle

Hallo Rene!

Bei meiner Tuono hat sich die Lima bei ca. 52000 km das zweite mal verabschiedet.Werde mir bei Amazon bestimmt den Compu Fire 55402 bestellen. Wieso muß man die ware beim Zoll abholen und noch versteuern? Aber aws ich eigentlich gerne wissen wollte, was muß ich beim Kabelbaum oder den amerikanischen Stecker beachten? Vielleicht kannst du mir mal paar Fotos mit Anleitung senden.

Vielen Dank
Danilo




 
<< Start < ZurĂŒck 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >> Seite 2 von 5
Foren  » Aprilia Forum  » Lichtmaschine, Lima, Alternator RR Modelle