Foren

Aprilia Forum

Das Aprilia Forum für Diskussionen rund um Aprilia Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » Aprilia Forum  » Erfahrungen mit LiMa-Stator
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
31.10.2010 10:58

Erfahrungen mit LiMa-Stator

Guten Morgen!

Hat jemand schon Erfahrungen mit den angebotenen Nachrüst-Statoren gemacht - im U.S. Forum werden diese "Rick's Stator" genannt.

Hier ein Forumsbeitrag aus den USA dazu:
http://www.apriliaforum.com/forums/showthread.php?t=202651

Dieser Stator wird auch in Europa angeboten:

England - für umgerechnet 86,50 €:
http://www.electrexworld.co.uk/g814-generator-8216-0.html

Niederlande - für 123 €:
http://www.carmo.nl/index.php?main_page=index&cPath=492_18_19_10

Deutschland - für 119 €:
http://www.quad-motorrad-ersatzteile.de/shop/motorrad/strasse/motorrenteile/aprilia-rsv-1000/index.html


Offensichtlich handelt es sich bei allen o.g. Statoren um das gleiche Teil. Preiswert ist er auf alle Fälle, aber ist er auch zuverlässig?



Plan B:
Hat schon jemand Teile aus England von aprilia yorkshire bestellt und kann sagen, wie der Versand, die Abwicklung und die Lieferzeiten sind?

Dort wird der Original-Stator (Aprilia Ersatzteil-Nr. AP0685330) für umgerechnet 317 € angeboten.


Danke im Voraus für Eure Hilfe!

Gruß,
Jo

Editiert von culle am 31.10.2010 um 12:53 Uhr




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
Nähe Nürburgring
Germany
31.10.2010 12:13

Re: Erfahrungen mit LiMa-Stator

Hey Jo,

zu den Angeboten kann ich nix sagen.

Aber käme nicht auch neu wickeln in Frage? Wenn du mir ein defektes Muster geben könntest, würde ich mal unsere Wickel-Heini fragen, ob er es für`n Appel & `n Ei machen könnte..... .

Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
culle

culle
1165 Beiträge
---
Ort:
Wrestedt
Germany
Moderator
31.10.2010 12:54

Re: Erfahrungen mit LiMa-Stator

Habe die Links mal berichtigt, bitte mal selber richtig verlinken


www.aufkleber4you.net

 
CrosisQ96

CrosisQ96
202 Beiträge
---
Ort:
Dresden
Germany
31.10.2010 17:50

Re: Erfahrungen mit LiMa-Stator

Dieser Stator wird auch in Europa angeboten:

England - für umgerechnet 86,50 €


Ist zwar der Günstigste, kostet aber 101,35 €.

Gruß
Alex!




 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
01.11.2010 12:59

Re: Erfahrungen mit LiMa-Stator

Aber käme nicht auch neu wickeln in Frage? Wenn du mir ein defektes Muster geben könntest, würde ich mal unsere Wickel-Heini fragen, ob er es für`n Appel & `n Ei machen könnte..... .

Gruß Ingo #57


Hallo Ingo!
Das könnte auch in Frage kommen. Hab irgendwo gelesen, das nicht alle Methoden für den Lauf im Öl geeignet sind. Oder hat "Dein Wickelheini" Erfahrung mit sowas?

Desweiteren ist es ja auch wichtig, das der neue Generator etwas weniger leistet - sonst hab ich nach einiger Zeit das gleiche Problem wieder.

Ich wünsch Dir einen faulen Restfeiertach!
Gruß,
Jo




 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
Nähe Nürburgring
Germany
01.11.2010 13:40

Re: Erfahrungen mit LiMa-Stator

Hi Jo,

ich hatte den Heini schon mal drauf angesprochen. Er sagte mir, das Ölbad sei kein Problem.

Lass uns am besten mal kabeln, dann können wir alle offenen Fragen klären.

Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
Frido

Frido
42 Beiträge
---
Ort:
-
10.11.2010 18:15

Re: Erfahrungen mit LiMa-Stator

Guten Tag,

ich habe meinen Stator auch neu wickeln lassen. Er meinte auch Olbad sei kein Problem, jedenfalls läuft meine schon 2 Jahre so




 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
11.11.2010 00:13

Re: Erfahrungen mit LiMa-Stator

Hi Frido!
Das neu wickeln kam bei mir jetzt nicht zum Tragen. Mir war es wichtig, den neuen Original Stator zu bekommen, mit längerem Kabel und mit weniger Leistung.

Jetzt hab ich zwei Statoren. Einen gebrauchten von Alex - und heute kam der neue aus England (ultimate parts - ehemals Aprilia Yorkshire).


Den aus England schicke ich wieder zurück, es sei denn, jemand hat Bedarf und möchte ihn mir abkaufen. Dann müsste sich dieser aber schnell melden!

Gruß,
Jo




 
ChrisRSV

ChrisRSV
4 Beiträge
---
Ort:
-
30.07.2016 09:56

Re: Erfahrungen mit LiMa-Stator

Moin,
bei mir hat der Stator letztes Wocheende seinen Dienst eingestellt.
Carmo in NL hat bis zum 15. August Betriebsferien.
Wo kann ich den Stator sonst noch wickeln lassen?




 
Foren  » Aprilia Forum  » Erfahrungen mit LiMa-Stator