Foren

Off Topic Forum

FĂŒr alle Themen außerhalb der Welt italienischer MotorrĂ€der.
Letzter Beitrag
Foren  » Off Topic Forum  » Lenkradwechsel beim Opel Omega
Achim

Achim
2838 Beiträge
---
Ort:
Fulda
Germany
GrĂŒnder / Betreiber
22.06.2003 18:41

Lenkradwechsel beim Opel Omega

Hi Leute,

nu will ich mal das Off Topic Forum richtig einweihen:

Ich will bei meinem Opel Omega das Lenkrad wechseln, bekomme das alte aber nicht ab.

Die Mutter gelöst und stundenlang gezerrt und gezogen, Öl verwendet aber das verdammte Teil rĂŒhrt sich keinen Nanometer von der Stelle. :mad:

Hat da jemand nen Trick auf Lager?

ciao

Achim

[%sig%]


Ich fotografiere Landschaften und in der Stadt. Auf Reisen und zuhause in Fulda. Am liebsten wenn es dunkel wird bzw. schon ist.
www.achimfischer-fotografie.de

 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
22.06.2003 19:01

Re: Lenkradwechsel beim Opel Omega

Hallo Achim, ist doch ein prima Thema. Du kannst nĂ€mlich einfach Deinen Opel wegwerfen und meinen kaufen! Opel Omega Bj 2000 Caravan, AnhĂ€ngerkupplung nur fĂŒr Mopedtransporte benutzt. Lenkrad ist noch wie neu. 44000km.
Ciao, Martin




 
Achim

Achim
2838 Beiträge
---
Ort:
Fulda
Germany
GrĂŒnder / Betreiber
22.06.2003 19:20

Re: Lenkradwechsel beim Opel Omega



Ich hab schon ein neues Lenkrad.

Da muss jetzt nur noch dran.

Ein 2000er Caravan dĂŒrfte mein Budget sprengen


ciao

Achim

[%sig%]


Ich fotografiere Landschaften und in der Stadt. Auf Reisen und zuhause in Fulda. Am liebsten wenn es dunkel wird bzw. schon ist.
www.achimfischer-fotografie.de

 
TUONO

TUONO
117 Beiträge
---
Ort:
-
22.06.2003 19:27

Re: Lenkradwechsel beim Opel Omega

Hallo Achim,

Mutter wieder aufschrauben, bis sie bĂŒndig mit der Lenkspindel ist. Mit der VerlĂ€ngerung der Knarre (o. Ă€.) und einem Hammer bei gleichzeitigem Zug am Lenkrad auf die Lenkspindel "kloppen".:angry:

So sollte sich das Lenkrad lösen (ging wenigstens frĂŒher so)

Gruß:welcome:

Michael


P.S.: Die Idee mit nem neuen Auto war aber auch nicht schlecht....:cool:

[%sig%]




 
Storckio

Storckio
772 Beiträge
---
Ort:
Unna
Germany
23.06.2003 13:01

Re: Lenkradwechsel beim Opel Omega

@ Achim,

wenn du auf die Lenkspindel schlĂ€gst, bricht das SchiebestĂŒck. Dieses Teil soll im Unfallsfall, wenn du auf das Lenkrad schlĂ€gst nachgeben, so das die LenksĂ€ule zusammenfahren kann.
Aber das tut sie auch bei gebrochenem SchiebestĂŒck.
Problematisch ist nur, wenn du das neue Lenkrad aufschieben willst rutscht die LenksÀule nach unten weg und du fummelst dir `nen Wolf.
Fahr doch einfach zum freudlichen OpelhÀndler, die haben einen Lenkradabzieher.
Dauert 2 min. und ist meist gratis/kl. Trinkgeld.

OpelvertragshĂ€ndlermitarbeitergrĂŒĂŸe


Gruß Gerd

 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
25.06.2003 17:05

Re: Lenkradwechsel beim Opel Omega

Du brauchst aufjedenfall einen Abzieher. Storcio hat recht.
@Storcio bei welchen Hdl. bist Du????
GRuss
thomasp




 
Foren  » Off Topic Forum  » Lenkradwechsel beim Opel Omega