Foren

Off Topic Forum

Für alle Themen außerhalb der Welt italienischer Motorräder.
Letzter Beitrag
Foren  » Off Topic Forum  » VORSICHT BEI EBAY
Falco01

Falco01
275 Beiträge
---
Ort:
Germany
22.12.2009 11:25

VORSICHT BEI EBAY

lest euch das mal durch.
ist schon erschreckend das zu lesen.
ich biete jedenfalls nix wertvolles mehr bei ebay an.
http://www.gsxr-freaks.info/vb/forum/biker-treff/24008-neuer-ebay-betrug.html
MfG
Jürgen :(




 
EinFahrer

EinFahrer
1053 Beiträge
---
Ort:
-
22.12.2009 15:17

Re:VORSICHT BEI EBAY

Da bin ich einfach nur sprachlos.........



 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
Nähe Nürburgring
Germany
22.12.2009 15:57

Re:VORSICHT BEI EBAY

Eigentlich kann man doch kurz vor Auktionsende das Gebot nicht mehr zurücknehmen, dadurch sollen nämlich genau solche Aktionen unterbunden werden.

Gruß Ingo #57


#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
otto

otto
1583 Beiträge
---
Ort:
Westerwald
Germany
22.12.2009 16:33

Re:VORSICHT BEI EBAY

Zu dem Thema habe ich vor einpaar Tagen einen Bericht im Fernsehen
gesehen und dachte mir nur: Ein Gebot zurück zu nehmen sollte doch nicht
möglich sein, damit solch ein Misst nicht passiert .... Sprachlos .... !


Freundlich grüßt der Wäller !

 
TnT

TnT
597 Beiträge
---
Ort:
Trier
Germany
22.12.2009 17:23

Re:VORSICHT BEI EBAY

Absichern als Verkäufer durch Angabe eines Mindestpreis.

Viele Grüße,
Frank

 
buddy

buddy
3816 Beiträge
---
Ort:
Nähe Nürburgring
Germany
22.12.2009 18:03

Re:VORSICHT BEI EBAY

....oder so!

#57
www.foerstermotorradtechnik.de

 
cbeintausend

cbeintausend
1476 Beiträge
---
Ort:
(ERH - nicht HÖS!)
Germany
22.12.2009 18:10

Re:VORSICHT BEI EBAY

TnT schrieb:
Absichern als Verkäufer durch Angabe eines Mindestpreis.


= mehr ebay Gebühren und erzielen eines schlechteren Preises.


Principessa rosso:
Moto Morini Corsaro 1200 Veloce rot EZ 2/2007

 
superbike

superbike
122 Beiträge
---
Ort:
-
22.12.2009 18:11

Re:VORSICHT BEI EBAY

Hi,
Mindestpreis ist einfach gesagt , da dies nur bei ganz wenigen Kategorien funktioniert
Einfach einen hohen Startpreis eingeben ( aber dann hat man evtl. weniger Bieter )

Der Vorfall ist unglaublich , aber das wird uns in Zukunft häufiger blühen , bei noch ganz anderen , harmloseren Dingen......

Gruß Uli




 
locke

locke
72 Beiträge
---
Ort:
-
22.12.2009 18:59

Re:VORSICHT BEI EBAY

In dem verlinkten Forum ist beschrieben, wie genau das funktioniert.

Man kann sein Gebot bis zu 12 Std nach Abgabe zurückziehen. Wegen evtl. Falscheingaben.

Dann zählt das zuletzt eingegebene!

Sind immer zwei Komplizen, die zusammenarbeiten.

Der erste gibt z.B. 250 € ein, der zweite 1500€. Dann der erste wieder 1450€. Dann steht das Gebot bei 1451 €. Zieht dann der zweite sein Gebot zurück, fällt der Preis auf 250 zurück!




 
TnT

TnT
597 Beiträge
---
Ort:
Trier
Germany
22.12.2009 19:45

Re:VORSICHT BEI EBAY

cbeintausend schrieb:
TnT schrieb:
[quote]Absichern als Verkäufer durch Angabe eines Mindestpreis.


= mehr ebay Gebühren und erzielen eines schlechteren Preises.[/quote]

Der Preis der Sicherheit.


Viele Grüße,
Frank

 
Hape

Hape
3182 Beiträge
---
Ort:
-
05.01.2010 08:50

Re:VORSICHT BEI EBAY

Seh ich auch so wie TNT.
Ich für meinen Teil geb immer einen gewissen Anfangspreis ein, der auch meine Schmerzgrenze nach unten ist und einen Sofortkaufpreis der dem Wert einigermassen entspricht.
Leute die so teure Sachen mit 1 Euro Startpreis beginnen sind selber Schuld und bringen solche \"Nutzer\" erst auf den Plan - wer wegen der Gebühren jammert soll halt mal schauen was Zeitungen für Inserate verlangen...
Bei einem Artikel für 500 Euro sind doch 10 Euro Gebühren eine Nichtigkeit!

Gruß Hape




 
Foren  » Off Topic Forum  » VORSICHT BEI EBAY