Foren

Treffpunkt Forum

Treffen, Touren, Reiseinfos, Stammtische, Kontakte, Events (auch Händler z.B. Saisoneröffnung/Abschluss, Jubiläum usw.)
Letzter Beitrag
Foren  » Treffpunkt Forum  » Nachlese Herbstausfahrt
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >> Seite 2 von 2
Silverhawk

Silverhawk
1154 Beiträge
---
Ort:
Weserbergland
Germany
09.09.2013 11:09

Re: Nachlese Herbstausfahrt

Hat denn Schlosser da wenigstens das Rechtsabbiegen ohne Verlust der halben Gruppe hingekriegt????

Äh, ich muss weg.
der Andy


Bremsen macht die Felgen dreckig.

 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
09.09.2013 18:25

Re: Nachlese Herbstausfahrt

Moin,
hier noch ein paar Bilder:


Vor der Abfahrt schnallte Ingo sich ein Friedenshinkel aufs Krad:


Vorne über der Lampe hätte es sicher noch ein besseres Plätzchen gefunden. Wie er schon schrub, sein Hund hat sich drüber gefreut …



Kaum losgefahren waren wir schon da:




Bogdan, Pejo und Roland. Roland war Einheimischer und als Tagesgast dabei:




Wenn Hubi spricht, geben die Mädels keine Widerworte (meistens):


Sein Navigatör tat leider nicht mehr, seinem alternativ geliehenen Gerät ging der Saft aus. So musste Siegi zu Hilfe eilen.



Schön war es Klaus zu sehen, aber leider konnte er nicht mit uns fahren:




Gruppenbild bei Bad Brückenau, ab hier fährt Uli alleine weiter:


Gruß,
Jo




 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
09.09.2013 20:13

Re: Nachlese Herbstausfahrt

... und keinen gestürzten Schlosser.
Der aber auch immer mit seinen Stunteinlagen mit viel wheelspin.... .


Gruß Ingo #57


Olle Petze,

war ja gar nix. Ein sekundenbruchteiliger Grippverlust am Hinterhuf meiner treuen Redfirefalco hat zu einem kurzweiligen Auskeilen geführt. Erst links dann rechts. Mehr war nicht.

Dieses nette Intermezzo hatte ich für meine nachfolgenden Kollegen zur Belustigung eingefügt. Außerdem stütze ich damit meine uralte These, auch Einspurfahrzeuge können zweispurig.

Allerdingens werde ich Nachforschungen beantragen. In der Form, dass zu ermitteln ist, welch übler Schuft die Strassen dort eingeseift hat. Oder obs wohl die Armada der Uraltschlepper mit 3 Km langer Tröpfelspur in Regenbogenfarben war?

Aber eigentlich isses auch wurscht, denn letzendlich hat der Z8 bestens gespurt.

Aber nun zu den Lobhudeleien.

Besten Dank den Pensionären ..... ähh Pensionssuchern, den Eissuchern, den Streckenplanern, den Vorfahrern, den Schutzengeln, den Mitfahrern, den Mittrinkern, den Mitess***** ..... ähh Tischgenossinnen/-genossen ...... jemand vergessen?

Danke.

Und den Zauseln, die da unten alle 20 Km irgendwelche Strassen gesperrt haben, würde ich gerne mit Anlauf da hintreten, wo nie die Sonne scheint.

Gerne bis zum nächsten Jahr.

Editiert von Schlosser - 09.09.2013 20:19


Immer anhalten bevor Du absteigst

Grüße,
Schlosser

Schlosser´s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
Lollo

Lollo
1699 Beiträge
---
Ort:
zu weit vom Ring
Germany
Moderator
09.09.2013 20:58

Re: Nachlese Herbstausfahrt


Und den Zauseln, die da unten alle 20 Km irgendwelche Strassen gesperrt haben, würde ich gerne mit Anlauf da hintreten, wo nie die Sonne scheint.

Gerne bis zum nächsten Jahr.


Hi!

Da hast du aber sowas von Zustimmung verdient...

Ciao,
Lollo


Einer der Besten - von den gaaaaaaanz Schlechten!

 
Thofi33

Thofi33
1932 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
09.09.2013 23:39

Re: Nachlese Herbstausfahrt

Jungs, Ihr hattet den falschen Tourguide!!!!
Dem Bolzen regelt sowas ganz pragmatisch! Da wo eine Lücke ist im Baugemenge... einfach grad mal durchstoßen und eine kleine Crosseinlage auf`s Parkett legen.
Frei nach dem Motto: Wemma inne Baustelle reinkommen können, kommen wa am anderen Ende auch irgendwie wieder raus.......

Sollten sich die Straßenbastler erdreistet haben die Durchfahrt komplett zu "verbarrikadieren" kann man ja auch mal absteigen und so`ne "Sperrgerät" manuell zu einer Tür umfunktionieren.
Dumm nur wenn der dahinterbefindliche Grundasphalt mit speziellem Haftungsbelag für die Verschleisdecke vorbereitet ist und ein derartiger "Grip" herrscht der einem gleich eine zusätzliche Beschichtung unter den Pellen und den Sohlen der Fußbekleidungen beschert....

What ever... großes Kino! Prima war`s!

Gruß Thofi


Nicht die Füße gehören an den Boden! Das Knie muß da hin. Dann stimmt auch der Adrenalinhaushalt!

 
DLHMille

DLHMille
1146 Beiträge
---
Ort:
48 km von der Nordschleife
10.09.2013 05:12

Re: Nachlese Herbstausfahrt

Hallo,
war wie immer geil.

Klasse An und Rückreise,auch die Tagestour war super bis auf den zwischenzeitlichen Guide verlust.

Freu mich schon auf April 2014

mfg Timo




 
Roland81

Roland81
13 Beiträge
---
Ort:
-
11.09.2013 22:00

Re: Nachlese Herbstausfahrt

Hallo

Auch von mir ein Danke an das Planungsteam

keine nervigen Leute, schöne Strecken, interessanter Erfahrungsaustausch,
war echt gut.

Gruß Roland

(der Einheimische, Hausstrecke Würgauer Berg)




 
Fliegende Holländer

Fliegende Holländer
4 Beiträge
---
Ort:
-
14.09.2013 20:44

Re: Nachlese Herbstausfahrt

War ganz einfach scheeeeee



 
V2Jo

V2Jo
686 Beiträge
---
Ort:
Köln am Rhein
15.09.2013 08:36

Re: Nachlese Herbstausfahrt

@Roland:
Zu Deinem Avatar - wusste garnicht, dass Du so ein wilder Ausbrenner bist ...



@ Johnny & Roland: War schön Euch kennengelernt zu haben!


Grüße aus Köln,
Jo

Editiert von V2Jo - 15.09.2013 08:36




 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >> Seite 2 von 2
Foren  » Treffpunkt Forum  » Nachlese Herbstausfahrt