Foren

Racing Forum

Das Forum für den Motorsport. Racing Events, Rennstrecken Trainings usw.
Letzter Beitrag
Foren  » Racing Forum  » Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?
zecki

zecki
83 Beiträge
---
Ort:
-
17.05.2006 15:59

Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Mahlzeit zusammen!

Da ich mich demnächst zum ersten Mal auf der Rennstrecke befinde und es wohl Pflicht ist, die Blinker, Spiegel und Scheinwerfer abzukleben, wollte ich mal nachfragen, womit ich diese am besten abklebe? Da bei der Mille die Aufkleber vorne leider nicht unter Klarlack sind ist äußerste Vorsicht geboten.

Reicht es aus, wenn man die Frontscheinwerfer nur mit einem X aus Isolierband abklebt?

Danke schon mal im voraus

Marc




 
onlyTwins

onlyTwins
1058 Beiträge
---
Ort:
Köln
Germany
17.05.2006 16:04

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

[size=5][color=#FF0000]WICHTIG[/color][/size]

Bitte die Glühlampen aus den Scheinwerfer entfernen oder ausschalten.

Habe bei meiner Factory, leider unter dem schwarzen Kreuz verformung in der
Lampe bekommen. Da das Glas aus Kunststoff ist hat enweder der Kleber oder die Hitze ( kann die Lampen nicht abschalten) oder beides gemeinsam zwei kleine beulen
in den Scheinwerfer gebrannt. Links und rechts natürlich.

Gruß Markus

Post geändert von: tuonotreiber, am: 17.05.2006 16:06





 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
17.05.2006 16:51

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Hoi Marc,

ja X-Klebung reicht.

Spiegel und Blinker nicht nur abkleben, sondern ruhig abbauen.

Begründung:

1.) Wenn´s Dich hinhaut, ärgerst Du dich auch über die 20 EUR für´n Blinker. Ist ja nur 15 min. Arbeit.

2.) Spiegel .... glaube mir, Du mußt nicht wissen, was hinter Dir los ist. Ist wie beim Skifoarn, der von hinten kommt, muß aufpassen und das funzt auf der Renne ganz gut. Und sollte sich jemand verschätzen und Dir ins Heck kacheln, hilft der Spiegel und Dein wissen darum auch nicht weiter.
Die Spiegelkuckerei ist ein Novum der Ersttäter und verunsichert nur.

Und gaaaanz wichtig, zieh den Stecker vonner Bremsleuchte, sonst hast Du nach der ersten Runde schon ganz viele Freunde. ;) Da Du ja vielmehr bremst, als nötig ist, glimmt das Ding ja ständig und der Hinterherfahrende wird kirre.


Immer anhalten bevor Du absteigst

Grüße,
Schlosser

Schlosser´s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
zecki

zecki
83 Beiträge
---
Ort:
-
17.05.2006 19:49

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Das mit der X-Klebung hilft mir schon weiter! Ich wollte von den Scheinwerfern die Sicherung oder die Steckverbindung abziehen, da kommt man ja besser dran, dann dürfte das keine Probleme geben.Hoffe nur, dass das Elektrikgedönse nicht so empfindlich ist

Mit Spiegeln abbauen wird nicht so einfach, da ich mit meinem Hobel zur Renne hinfahre und auch wieder zurück. Und da der Rucksack nicht so groß ist werde ich es wohl besser vor Ort nicht mit dem Bordwerkzeug versuchen. Werde die Spiegel einfach abkleben.
Kann man zum abkleben normales Isolierband nehmen oder gibt es dafür etwas spezielles?

Gruß

Marc




 
Ulli

Ulli
128 Beiträge
---
Ort:
-
17.05.2006 22:15

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

zecki schrieb:

Mit Spiegeln abbauen wird nicht so einfach, da ich mit meinem Hobel zur Renne hinfahre und auch wieder zurück. Und da der Rucksack nicht so groß ist werde ich es wohl besser vor Ort nicht mit dem Bordwerkzeug versuchen. Werde die Spiegel einfach abkleben.
Kann man zum abkleben normales Isolierband nehmen oder gibt es dafür etwas spezielles?

Gruß

Marc


Hoi zecki!

Normalerweise bist Du nicht alleine auf der Rennstrecke!
Spätestens bei den italienischen Kollegen triffst Du meist auf super ausgerüstete Werkstätten

denk einfach dran: was ab ist, kann auch nicht kaputtgehen!

Wenn Du Deine Spiegel unbedingt lieber abkleben willst, pack ein Stück Papier auf die Spiegelflächen und nimm Tape!
Sonst hast Du hinterher den Ärger mit den Kleberesten auf der Spiegelfläche!

Ich wüsch Dir viel Spaß!
Wann bist Du denn mit wem unterwegs?

Lieben Gruss
Ulli




 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
18.05.2006 11:05

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Jepp, ´nen 10er Steck oder Nuß und 5er Inbus bekommste da im Normalfall von jedem geliehen.

Bau ab das Zeuch. Ist wirklich eine Empfehlung, das wird Dir jeder Racer bestätigen.


Immer anhalten bevor Du absteigst

Grüße,
Schlosser

Schlosser´s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
Desmo

Desmo
402 Beiträge
---
Ort:
-
18.05.2006 15:35

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

wenn ich hier grad die cracks am rohr hab.
was lässt sich denn ohne \"große\" schraubaktion bei der falco noch so entfernen ?

hatte sie noch nicht zerpflückt, aber mal n kühler getauscht und dabei festgestellt das bei der kiste wohl immer erstmal 1.000 schräubchen entfernt werden müssen...

bis man irgendwo drankommt.

gibts was easy zu entfernendes ?

dank euch

desmo




 
Nowka

Nowka
759 Beiträge
---
Ort:
holzminden
Germany
18.05.2006 19:57

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Hi,
ist das entfernen der Spiegel ( wieviele Schrauben ? ) und der Blinker aufwändig?
Gerd ( weiß lieber schon vorher, was zu schrauben ist )


Das Moped immer artgerecht behandeln
www.gynaekologie-holzminden.de

 
Silverhawk

Silverhawk
1154 Beiträge
---
Ort:
Weserbergland
Germany
18.05.2006 20:09

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Eyh Gerd,

goiles Fotto.
Spiegel und Blinker: dauert nich lange bei der Falco. Können wir ausserdem auch schon nen Abend vorher machen, da wir ja mit Hänger fahren.

Bis denne
Andreas


Bremsen macht die Felgen dreckig.

 
Nowka

Nowka
759 Beiträge
---
Ort:
holzminden
Germany
18.05.2006 21:04

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Hi,
hoffentlich lache ich nach Oschersleben immer noch. Faxe sind wech und die Kohle hab ich och schon überwiesen.
Abend vorher losschrauben ist ne gute Idee.

Gerd


Das Moped immer artgerecht behandeln
www.gynaekologie-holzminden.de

 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
19.05.2006 00:09

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Heißer Tip für alle.

Die Kühler sind oben mit einem 6er Schräubchen angeschraubt, unten sitzen sie in einem Gummilager.

Dreht oben die Schrauben raus und macht anstatt dessen ein 3,5er Kabelband durch.
Das reicht völlig aus, unten sitzt er ja nach wie vor im Lager, ausserdem hängt er ja auch an den Wasserschläuchen.

Im Falle eines Abfluges kann es Euch den Kühler an der Aussenseite heftig deformieren und evtl. ist dat Teil hinterher hin. Das Kabelband reißt einfach als Sollbruchstelle ab.

Ich fahre jetzt schon 20.000 Km so. Es passiert definitiv nicht.


Immer anhalten bevor Du absteigst

Grüße,
Schlosser

Schlosser´s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
Nowka

Nowka
759 Beiträge
---
Ort:
holzminden
Germany
24.05.2006 20:46

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Schlosser schrieb:
Heißer Tip für alle.

Die Kühler sind oben mit einem 6er Schräubchen angeschraubt, unten sitzen sie in einem Gummilager.

Dreht oben die Schrauben raus und macht anstatt dessen ein 3,5er Kabelband durch.
Das reicht völlig aus, unten sitzt er ja nach wie vor im Lager, ausserdem hängt er ja auch an den Wasserschläuchen.

Im Falle eines Abfluges kann es Euch den Kühler an der Aussenseite heftig deformieren und evtl. ist dat Teil hinterher hin. Das Kabelband reißt einfach als Sollbruchstelle ab.

Ich fahre jetzt schon 20.000 Km so. Es passiert definitiv nicht.


Äh, sind die Schrauben für den Kühler außen von der Verkleidung zu erreichen, oder muß ich die vorher abschrauben ( die Verkleidung mein ich ). Hab schon an der Falko gekuckt, werde aber nicht so ganz schlau.
Gerd


Das Moped immer artgerecht behandeln
www.gynaekologie-holzminden.de

 
zecki

zecki
83 Beiträge
---
Ort:
-
27.05.2006 22:33

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

N´abend zusammen!

So, der Motivationsschub vom AP-Rennstreckentraining auf dem Nürbugring ist gerade schlagartig verschwunden. Habe natürlich nicht die Scheinwerfer nur mit einem X abklebt sondern komplett! War auch kein Problem, habe die \"Kacke\" gut am Mittwoch nachmittag abgekriegt!
Da am Wochenende wieder so ein tolles Abendprogramm ist, habe ich mir doch gedacht, deine Bella steht verschmutzt in der Garage und will unbedingt gereinigt werden. Da ich auch noch zwei Flaschen Pils im Kühlschrank genau richtig \"temperiert\" liegen hatte, bin ich halt runter und habe den Schatz gereinigt!
Als ich mich der Front gewidmet habe, kriegte ich eine Anfall!!!!!!! :mad: :mad: :mad: :mad:
Beim Abziehen des Tapes habe ich mir ein 1Cent großes Stück vom \"Lack\" unter dem Scheinwerfer abgerissen!!! Toll, dass bei der 06er nichts mit Klarlack lackiert ist! :mad: :mad:
Mal gucken ob man da noch was machen kann, ansonsten ist wohl wieder \"Aufklebertuning\" angesagt!
Na ja, Gott sei dank hat die \"Chefin\" noch Nachschub in den Kühlschrank gestellt, so kann wenigstens der Frust \"weggespült\" werden, zumindest bis morgen!

Gruss

Marc




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
28.05.2006 16:23

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

hi,

erstmal, sollte man sich grundsätzlich überlegen, mit dem Motorrad zur RS zu fahren, das geringere Problem ist nach einem Sturz mit beschädigung wie komme ich zurück????

Das abkleben der Acryl (Glas) teile dient zum Schutz gegen herumfliegende Splitter!!

Es schützt den Fahrer und andere.

der einfachste weg ist, wenn mehr als einmal RS , zubehör oder alte zerschredelte verkleidungsteile besorgen und dranbauen,
die verkleidungen aus GFK halten wesentlich mehr ab als die kunststoffteile, außerdem sind die kosten überschaubarer. empfehlenswert wären noch sturzpads, sowie hebeleiersatzteile., fußrasten ...und vielleicht lenkerstummel, anscheinend bricht bei aprilia der lenker als erstes.

gruß ingo




 
Ruedi

Ruedi
310 Beiträge
---
Ort:
Nürnberg
Germany
11.08.2006 07:38

Re:Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

also bei meiner tuono haben sich unter der abklebung im hitzestau die Birnchen gleich verabschiedet.



 
Dome

Dome
9 Beiträge
---
Ort:
-
11.07.2013 10:33

Re: Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Hallo,

ich hole das mal aus der Versenkung.

Ich habe bei meiner Tuono auch die Scheinwerfer auf der Renne abgeklebt.
Jetzt habe ich neben hantnäckigen Kleberesten auch kleine Beulen in beiden Scheinwerfern.

Sind diese normal oder haben meine sich durch die Hitze gebildet.
Von meiner Seite her sind die Beulen auf beiden Seiten gleich.

Kann mal einer von euch bei Gelegenheit seine Scheinwerfer bei der Tuono streicheln und mir sagen ob die dort sowieso vorhanden sind?

Grüße




 
otto

otto
1583 Beiträge
---
Ort:
Westerwald
Germany
11.07.2013 11:53

Re: Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Hallo,

ich hole das mal aus der Versenkung.

Ich habe bei meiner Tuono auch die Scheinwerfer auf der Renne abgeklebt.
Jetzt habe ich neben hantnäckigen Kleberesten auch kleine Beulen in beiden Scheinwerfern.

Sind diese normal oder haben meine sich durch die Hitze gebildet.
Von meiner Seite her sind die Beulen auf beiden Seiten gleich.

Kann mal einer von euch bei Gelegenheit seine Scheinwerfer bei der Tuono streicheln und mir sagen ob die dort sowieso vorhanden sind?

Grüße


jepp ....

da hast Du das Glas unter der abgeklebten Fläsche erwärmt.
Da hättest du frühzeitig die beiden Stecker abziehen sollen.


Freundlich grüßt der Wäller !

 
Dome

Dome
9 Beiträge
---
Ort:
-
11.07.2013 11:57

Re: Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?

Hätte hätte liegt im Bette....

Hinterher ist man immer schlauer.
So tief sind die Dellen ja nicht




 
Foren  » Racing Forum  » Scheinwerfer + Blinker abkleben Rennstrecke?