Foren

Racing Forum

Das Forum für den Motorsport. Racing Events, Rennstrecken Trainings usw.
Letzter Beitrag
Foren  » Racing Forum  » Motorradversicherung
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
12.11.2003 19:15

Motorradversicherung

Hallo Freunde der Rennstrecke,

ich weiss nicht, ob ich für meine Frage die richtige Plattform gewählt habe, aber probieren kann man es ja!
Vielleicht kann mir einer von Euch einen Tip geben:confused:
Wie habt Ihr Eure (ich spreche von nicht zugelassenen!!) Bikes während des Transports und in der Box gegen Diebstahl/ Feuer usw. versichert?
Ist hauptsächlich für Auslandsreisen interessant.
Bei zugelassenen Motorrädern ist das kein Problem, da übernimmt das die Teilkasko.

Wäre über eine Tip sehr dankbar, da meine Vericherung (Signal-Iduna) keine Möglichkeit bietet.:rolleyes:

duc-pit

[%sig%]




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
12.11.2003 21:45

Re: Motorradversicherung

hallo,

ich habe es geschafft (selbst lloyd wollte nicht) mit meinem Versicherungs-agenten so etwas zu kreieren... ist allerdings eine individuelle lösung, die nicht normal angeboten wird (dazu muss ich sagen, das auch alle anderen Versicherungen bei ihm laufen, deshalb war das möglich).. man sollte mit seinem v-Menschen einfach mal reden, die müssen auch Geld verdienen.
gruß ingo




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
13.11.2003 19:50

Re: Motorradversicherung

Hallo Ingo,

vielen Dank für Deine Antwort!
Vielleicht kannst Du mir noch einige detailierte Tips geben; entweder hier oder per Mail.
Anscheined haben doch wenige Kollegen das Problem, oder haben sich über das Thema noch gar keine Gedanken gemacht:confused:
Man kann ja sicherlich nicht behaupten, daß die italienischen Spielzeuge keinen Wert haben.( dies ist vielleicht in manchen fernöstlichen Fraktionen so -- ich betone "vielleicht"!! --)


duc-pit

[%sig%]




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
14.11.2003 08:42

Re: Motorradversicherung

Das Problem ist, dass keine Versicherung regulär [nur eine Teilkasko anbietet. Also ohne gleichzeitig eine Haftpflicht abzuschließen. Das Thema gab es schon mehrmals in epischer Breite bei Racing4Fun. Wie Ingo schon sagt, da muß man sich einen Versicherungsvertreter suchen und individuell was auskaspern.

Grüßle
CD




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
16.11.2003 11:46

Re: Motorradversicherung

so, hat ein bischen gedauert, musste arbeiten

die versicherung die ich gemacht habe,...beinhaltet während des transportes und auf der rennstrecke...verschiedene teilkaskokriterien, allerdings ohne glasbruch und ähnliches (weil das auch passiert, wenn ich mich ablege)
es gibt so etwas ähnliches im speditionsgewerbe als transportversicherung.

ich muss also ubers jahr geplante und am ende des jahres tatsächlich durchgeführte renntrainings melden, darauf hin ergibt sich eine versicherungssumme die dann fällig wird. allerdings muss gegen diebstahl gesichert werden...also box, oder kette, oder drauf schlafen...

genauers weiß ich wenn ich die endgültige police bekomme.

ingo




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
17.11.2003 19:10

Re: Motorradversicherung

hallo Ingo,
warten wir mal Deine Police ab, dann musst Du mich nochmals genauer aufklären.
Das Thema habe ich auch schon angesprochen, das geht nur wenn das Moped mit dem eigenen Fahrzeug transportiert wird.
Aber was ist, wenn jemand anderes das Teil transportiert und es passiert dann etwas?:eek:

...bleib am Gas!

duc-pit

[%sig%]




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
31.12.2003 17:49

Re: Motorradversicherung

guten tag,
an alle die es wissen wollen,
speziell ducpit

habe meine Versicherungspolice:

Versichertes Fahrzeug
Kraftrad ohne Vermietung ;; Aprilia ;; 70 KW ;; erstzulassung 28.04.1999

Versicherungsumfang:
Kraftfahrzeug-Haftpflicht-Versicherung besteht durch diesen Vertrag nicht.

Kraftfahrzeugt-Unfall-Versicherung besteht durch diesen Vertrag nicht.

Fahrzeug-Versicherung
Fahrzeug Teilversicherung mit einer SB von 500 Euro.

Tarifmerkmal:
Tarifgruppe N

Versicherungsbedingungen / Hinweise
bla;bla;

Zusätzliche Vereinbarungen und Informationen:
Es besteht keine Haftpflichtversicherung;
!!Im Rahmen der vereinbarten Teilkaskoversicherung besteht Versicherungsschutz nur für die Dauer der vom Kunden !!!vorher!!! schriftlich angezeigten Rennveranstaltungen einschließlich An- und Abfahrt. Für nicht gemeldete Rennveranstaltungen überbimmt die Gesellschaft keinen Versicherungsschutz,;;;;
Schäden aus dem eigentlichen Rennbetrieb werden nicht übernommen-z.B. Glasbruch nach einem Sturz etc...

Das Motorrad ist während der Veranstaltung so aufzubewahren, dass betriebsfremde Personen nicht ohne weiteres Zugang finden. -- Das Fahrzeug muss während der Rennveranstaltung mit einem geeignetem Diebstahlschutz versehen sein.

Der Beitrag ist unabhängig von der Menge der Veranstaltungen im Vorraus fest.

Ansonsten gilt der allgemeine Teil der Teilkaskoversicherung

hoffe allen ein bischen geholfen zu haben.
Gruß Ingo
derhoffentlichdieseversicherungnichtbraucht.
ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH und immer oben bleiben




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
31.12.2003 18:21

Re: Motorradversicherung

Hört bzw. liest sich doch ganz vernünftig.
Aber auch hier gilt: Die beste Versicherung ist die, die man nie braucht.
In diesem Sinne - alles Gute für die kommende Saison.

MilleR-Gruss Roger

[%sig%]




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
05.01.2004 16:24

Re: Motorradversicherung

@ingo

ebenfalls noch `n gutes, gesundes, sturzfreies... Neues :welcome:

Vielen Dank für Deine aufgeführten Versicherungsbestandteile.
Doch zwei Fragen habe ich noch:
- Diese Art von Versicherung geht sicher nur, weil Du ein zulassungsfähiges Motorrad mit Brief hast?
- Bei welcher Versicherung (falls Du sie nennen willst) hast du den Vertrag gemacht? Würde ihn gerne meiner Vers. vorlegen, damit die sich informieren kann.

sobald etwas von Standard abweicht, werden diese Gesellschaften furchtbar träge , dabei verdienen sie sich mit unserer sauer verdienten Kohle eine goldene Nase !! :mad:

Vorab schon mal DANKE für Deine Antwort

duc-pit




 
Gumpybiker

Gumpybiker
1 Beitrag
---
Ort:
-
01.12.2013 10:04

Re: Motorradversicherung

Das stimmt, man sollte sich bei jeder Versicherung schlau machen was von denen versichert ist und was nicht. Gerade bei Racingveranstaltungen könnte es Probleme geben. Da wird es dann wirklich speziell ich habe hier http://www.motorradversicherungsvergleich.net/ geholt und bin mit der DEVK ganz zu frieden. Darf jetzt auch auf den Kurs und Gas geben. Allen Bikern allzeit gute Fahrt.



 
paparemo

paparemo
2273 Beiträge
---
Ort:
Herrnburg
Germany
01.12.2013 19:51

Re: Motorradversicherung

Glückwunsch!
Erster Beitrag und gleich wird ein fast 10 Jahre alter Thread ausgebuddelt.

Da hat aber jemand sehr weit rückwärts gelesen.



Editiert von paparemo - 01.12.2013 19:53


Schwarz matt, gehört dat.
TuonoV4 APRC

 
Foren  » Racing Forum  » Motorradversicherung