Foren

Racing Forum

Das Forum f├╝r den Motorsport. Racing Events, Rennstrecken Trainings usw.
Letzter Beitrag
Foren  » Racing Forum  » Rundenzeiten HHR 20/7
<< Start < Zur├╝ck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
20.07.2003 21:25

Rundenzeiten HHR 20/7

Hallo @Uwe,Armin,

war heute morgen kurz am ring ,habe euch kurz gesehen, sah
solide aus - wie waren den eure zeiten ?
gruss
vg




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
20.07.2003 21:35

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

War sooooo hei├č heute, da habe ich nicht wirklich bis aufs Letzte hingelangt. Ich habe daher etwas k├╝rzer getreten, trotzdem waren es Nachmittags Zeiten knapp ├╝ber 1.20.

F├╝r einen EX - Tourentreiber wie mich auf der Falco ist das doch ganz nett

Nur so am Rande:
1. Der Supercorsa SC3 war gegen 10 Uhr endg├╝ltig fertig und ich hatte nur zwei Diablo Standard (v/h) dabei. Die habe ich dann montieren lassen und hatte erst Bedenken wegen der Hitze. Der Diablo hat sich aber astrein geschlagen, selbst uber 30 Grad kannst du mit dem auf einem 25 Minuten Turn das Kniepad kr├Ąftig abspanen - und NIX rutscht.
2. Endlich kann ich diese Sch..... schikane am Ende der Querspange halbwegs gut fahren


2kg abgenommen trotz 3-4 Liter Getr├Ąnke. Ich bin v├Âllig platt jetzt.


Uwe




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
20.07.2003 21:41

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

ui!

respekt - aber der bmw tourenfaher auf der 1150 mit ca.
150kg. hats der gruppe aber gezeigt !
volker




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
20.07.2003 21:50

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Den hamwer im Dritten ???? Turn dann aber doch gut abgeh├Ąngt. Der hielt zwar an manchen Ecken hin wie bl├Âd, aber der fuhr wirklich in jedem Turn immer gleich schnell, der hat w├Ąhrend des Tages keine 2 Zehntel zugelegt. Das siehtst du auf dem Track oft. Zudem fuhr der in der Schikane kriminelle Schr├Ąglagen. Zylinder l├Ą├čt gr├╝├čen.....


Da kommen Jungs mit einer FJR 1300 oder einer XX, die fahren schon 25 Jahre Mopped. Die fahren am Morgen raus und hauen sofort nach einer Runde eine 1.24 hin, nach 2 Tagen auf dem Track fahren die aber auch noch 1.24 weil sie nicht im Traum daran denken ihren Fahrstil zu verbessern

Die Falco an sich k├Ânnte sicher 1.16 oder so auf dem kleinen Kurs, aber sie mu├čte ja beim Fahrer bleiben :cool:

Uwe




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
20.07.2003 21:55

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Nachmittags haben aber viele geschw├Ąchelt und die Gruppen waren noch etwa halb so stark wie am Morgen. Einmal war ich wirklich fast 5 Minuten alleine auf der Piste bis sich die Kollegen wieder aufgerafft haben.


Die besten Jungs aus der Gruppe A (Heizer) fuhren auf GSXR-1000 Zeiten um etwa 1.11 bis 1.13 !!! Zehr Sekunden besser auf dem wirklich nicht langen kleinen Kurs.

Gott was sind wir doch noch f├╝r Dilettanten......

Bleibt noch Raum f├╝r Verbesserungen ohne Ende.

Uwe




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 11:02

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

@Uwe
Gott was sind wir doch noch f├╝r Dilettanten......


Wie wahr, wie wahr :-p :-p :-p

Knapp ├╝ber 1:20??? Bist Du immer mit stehendem Start oder nur Reifenaufw├Ąrmrunden gefahren :joke:

Die Falco kann bestimmt auch unter 1:15, aber Du l├Ą├čt sie ja nicht

Grins-Gru├č
CD




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 11:21

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

sachte ich doch Carsten:


meine Rede....
#####
Die Falco an sich k├Ânnte sicher 1.16 oder so auf dem kleinen Kurs, aber sie mu├čte ja beim Fahrer bleiben
#####

Bei DER Hitze hab ich aber echt etwas zur├╝ckgesteckt, es war schon tierisch hei├č. 6 Turns ├í 30 Minuten am St├╝ck volles Angasen schaff ich da nicht. Eigentlich habe ich mir Zeiten unter 1.20 vorgenommen, aber daf├╝r war es einfach VIEL zu hei├č.

Nachmittags fuhr eh noch die H├Ąlfte der Teilnehmer. Viele luden entkr├Ąftet auf und fuhren nach Hause. Der Rest hing apathisch in der Gegend rum.

Daf├╝r fand ich mich gar nicht so schlecht Obwohl ich wei├č was man mit einer SV-1000 in Hockenheim f├╝r Zeiten fahren kann.

Macht aber nix, da waren Jungs mit 999/999S/999R und 2 x MV bei uns in der Gruppe unterwegs denen ich es mit der Falco ordentlich gegeben habe. Und die traten mit Reifenw├Ąrmer, Slicks, 2 Tonnen Equipment und Begleittro├č an. Meiner einer mit 2 x Pirelli Diablo und einem Heckst├Ąnder....

Auf dem Track wirst du halt immer Leute finden, die wesentlich schneller sind, aber auch welche die wesentlich langsamer sind. DAS macht es doch irgendwie auch aus f├╝r uns Hobbyfahrer.

Uwe




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 11:45

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Ach Uwe, wei├čt das meine ich so nicht

Der Kollege Reimann mit seiner SV gibt auch 110%, da limitiert das Bike. Der hatte sich f├╝r Assen (leider abgesagt) extra eine 998 geliehen um die Meisterschaftsf├╝hrung verteidigen zu k├Ânnen :-o

Das Wetter ist nat├╝rlich reglementierend und der Kurs sehr anstrengend ist.
Dazu kommt noch, dass man auf dem kleinen Kurs die Sekunden nicht so leicht findet. Der Kurs ist schon sehr anspruchsvoll und selektiv ... aber da das ja Deine Hausstrecke ist

Wir sollten doch mal zusammen fahren, unter 1:20 ist f├╝r uns Schwaben in Hockenheim einfach Pflicht

Gr├╝├čle
CD, auch noch 1,5s zu langsam

[%sig%]




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 12:12

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

N├ Carsten, kein Problem damit )))))))

Ich bin selbstkritisch genug um zu erkennen da├č da noch jede Menge Luft f├╝r mich ├╝brig ist. Aber daran arbeiten wir ja.

Der kleine Kurs wird von Vielen als langweilig empfunden, ich halte ihn aber auch f├╝r recht tricky und anspruchsvoll. Da kann man fahren wie irr und die Zeiten fallen nicht. Du zeigst mir am Besten einmal wie der Kurs geht. Wir treffen uns da sicher noch einmal.

Logo guckt man auf die Zeiten, aber Motorradfahren ist schon keine einfache ├ťbung. Wenn mir vor 1 Jahr einer gesagt h├Ątte, da├č man mit der Falco in der Opelkurve wundersch├Ân den Kniepad abrubbeln kann h├Ątte ich das nicht geglaubt.
Ich hatte mir die M├╝hle eigentlich zum Touren gekauft und aber letztes Jahr auf dem Trackday von Aprilia Blut geleckt. Seither habe ich nur noch wenig Lust zum Landstra├čenfahren und es zieht mich st├Ąndig auf den Track.

Seriensport:
Der Reimann hat auf mich auf der Trib├╝ne schon einen sehr sehr ehrgeizigen Eindruck gemacht, solche Typen kenne ich noch aus dem Automobil Clubsport Bereich.... Da geht man am Besten nicht dagegen an, solche Fahrer werden dann zum Tier und setzen alles in Bewegung um zu gewinnen.
Da mu├č man sehen was man wirklich m├Âchte. Und vor allem aufpassen da├č der Spa├č dabei nicht abhanden kommt und man finanziell zuviel hineinsteckt. Kenne manchen Pleite-Motorsportler der immer mehr und immer mehr Geld investiert hat um nur noch zu siegen.

Ein ehemalige Kumpel von mir fuhr fr├╝her Zuvi auf GSXR, der hatte irgendwann 36.000 Mark Schulden auf dem Giro und er mu├čte abhauen. Als sie ihn wieder einfingen kam er f├╝r ein halbes Jahr in die Anstalt bis sie ihn wieder auf dem Teppich hatten
Bei dem ist auf der Norschleife auch schon ziemlich jeder Knochen 1 x hin gewesen.

Scheeeee war es gestern - trotz der Hitze. man sieht sich demn├Ąchst sicher am HHR.

Gr├╝├čle
Uwe




 
Arminkeller

Arminkeller
281 Beiträge
---
Ort:
Hammelburg
Germany
21.07.2003 13:09

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

hi uwe,
wann biste den das n├Ąchste mal am HHR?

h├Ątt auch wieder lust zum heizen.

konnte gestern nicht kommen problem mit dem vorderrad u. dann ausr├╝cken u. kunden motorrad einsammeln .

ist bei rothenburg o.d. t. liegengeblieben.

mann macht halt alles m├Âgliche f├╝r seine kundschaft.

gru├č armin


Gru├č Armin
www.bike-car-styling.de

 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 13:13

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Nee, so einer ist der Axel nicht. Die Idee mit der 998 war mehr als Gag gedacht um den Rainer Kopp zu verbl├╝ffen und zu ├Ąrgern. In Assen h├Ątte er mit der SV defintiv keine Chance. Und die Meisterschaft ist, wenn Rainer die letzten 3 L├Ąufe unbeschadet ├╝bersteht, auch gelaufen. Die beiden sind fahrerisch auf so hohem und vergleichbarem Niveau, da spielt das Material wirklich eine Rolle. Und Rainer f├Ąhrt nun mal eine 998R :rolleyes:

Termine? Tja, da bleibt nicht mehr viel am HHR. Mit Bimota am 9.8. (Sa) vielleicht.

Gru├č
CD




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 13:19

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Ist denn die SV f├╝r Assen im Topspeed zu lahm? Innen Kurven ist das Teil doch flott genug!

Aber ich sehe das auch so, da├č der Axel den Titel in der Tasche hat, zumindest wenn er sich nicht zu oft in den Kies wirft. Und das ist bei seinem K├Ânnen eigentlich nicht wahrscheinlich.

HHR: La├č mal den F1 GP vorbei sein und dann sehen wir weiter. Zudem haben C-Lizenzfahrer (B auch) IMO die M├Âglichkeit an einigen Montagen im Jahr von 16.00 bis 20.00 Uhr auf dem HHR gegen eine Geb├╝hr ihre Ratzingger├Ąte zu testen. Ein Kumpel von mir hat dazu extra eine C-Lizenz gezogen. W├Ąre doch auch etwas f├╝r dich ??



Uwe




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 13:35

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Im Topspeed zu lahm, zu wenig Leistung und das Fahrwerk!!! Assen hat fast nur Highspeed-Kurven, das ist 1A-Duc-Terrain.

Das Lizenler-Training ist, wenn Du nicht im richtigen MSC bist, zu teuer. Au├čerdem lohnt sich f├╝r mich da der logistische Aufwand f├╝r einen halben Tag nicht.

Gr├╝├čle
CD




 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
21.07.2003 17:25

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Hoi,

wenn Ihr beiden da mal ┬┤n Termin macht, k├Ąme ich evtl. auch dazu.

Wobei 1:15 ja schon ┬┤ne Hausnummer ist. :eek:

Gr├╝sse,
Schlosser


Immer anhalten bevor Du absteigst

Gr├╝├če,
Schlosser

Schlosser┬┤s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 17:44

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Der Samstag mit Bimota klingt nicht schlecht. Aber da findet sich noch was.
1:15 ist keine Hausnummer. Das ist der Tester beim Aprilia-Training mit der Tuono auch gefahren

Im Ernst, unter 1:20 kann man da schon locker fahren. Man bedenke, meine Startrunde (also mit stehendem Start) war eine 1:19,6 *angeb* :cheers:
Aber auf dem kleinen Kurs ern├Ąhrt sich das Eichh├Ârnchen m├╝hsam, aber 1:17-1:18 kann man schon anpeilen. Rechne ich Dir hoch wenn Du Deine Zeit aus OSL mitbringst :cool:

Gr├╝├čle
CD




 
Schlosser

Schlosser
5466 Beiträge
---
Ort:
30 Km vom Ring
21.07.2003 18:34

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

├ľrkks,

1. mal in OL, wat erwarteste da?

Bin zufrieden, wenn se mich nich eint├╝ten resp. ich die Karre ohne Falten Heim bringe.

Gr├╝├če,
Schlosser


Immer anhalten bevor Du absteigst

Gr├╝├če,
Schlosser

Schlosser┬┤s linie-mo-parts findest Du bei ....
www.linie-mo.de

 
rolf4s

rolf4s
182 Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 22:01

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Uwe, weisst Du, wer die Jungs mit den MV waren?

Gru├č
Roland




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 22:36

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Nein - leider nicht, ich wei├č nur da├č Bill zweimal beinahe einen abger├Ąumt hatte. Der bremste glatt 20m vor seinem Bremspunkt. Die Jungs waren echt schwer zu ├╝berholen, auf der Geraden geht die MV wie Sau.

Und wie hat es dir gefallen? Ausser der Hitze

Uwe




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
21.07.2003 22:41

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

Ist ein geiles Bike so eine MV. Zudem hat das Teil noch einen tollen Sound.

Man bemerkt da wirklich Massimo Tamburinis Handschrift, das Motorrad sieht von jedem Winkel betrachtet einfach Klasse aus.

F├╝r die die es nicht wissen:

Massimo Tamburini = "Erfinder" der 916 und das "ta" von Bi mo ta


Uwe




 
-

-
Beiträge
---
Ort:
-
22.07.2003 08:16

Re: Rundenzeiten HHR 20/7

@Schlosser
Hast doch 2 Tage Zeit. Wie lange brauchst Du um einen Kurs zu lernen

Gru├č
CD




 
<< Start < Zur├╝ck 1 2 Weiter > Ende >> Seite 1 von 2
Foren  » Racing Forum  » Rundenzeiten HHR 20/7