Foren

Racing Forum

Das Forum für den Motorsport. Racing Events, Rennstrecken Trainings usw.
Letzter Beitrag
Foren  » Racing Forum  » Papenburg
Thofi33

Thofi33
1932 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
26.09.2010 21:24

Papenburg

Moin Gemeinde,
sind gerade zurück vom Daimler Benz Test und Entwicklungsgelände in Papenburg.

Versuche mal diesen Kurs einigermaßen "emotionsfrei" zu beschreiben.

Zunächst Mal ist das Ganze wie schon beschrieben, außer dem Kringel, zum Hauptteil Mercedes Test und Entwicklungsstrecke.
Aus diesem Grund gelten dort äußerst rigide und gewöhnungsbedürftige Regeln.
So müssen Kameras, Fotohandys etc. beim Einzeleinlass (mit Unterschrift)abgegeben werden. Bei Zuwiderhandlung drohen Strafen und lebenslanger Verweis von der Strecke.
Es gab eine Halle in der die Motorräder untergestellt werden können, des weiteren gab es eine Gebäude in dem das Catering stattfand. Dieses lag zwischen der Halle und dem eigentlichen Kringel. Als Fußgänger sollte man sich tunlichst an die aufgezeichneten Fußwege und Überwege halten! Sonst hat man sehr schnell den Werkschutz auf der Pelle. Des weiteren markieren gelbe Linien Bereiche die unter keinen Umständen be- und übertreten werden dürfen.
Die "Weitläufigkeit" des Geländes zieht leider ein Fahrerlager stark auseinander. An der Strecke selber ist nur eine offene Fläche zum Abstellen der Mopeds, sonst nix.
Bei schönem Wetter konzentriert sich hier sicherlich das Leben mit Klappstuhl, Klapptisch..... Nur das hatten wir leider nicht. Ab 11:00 Uhr gab es Dauerregen. :o(
Nun mal zur Strecke. Papenburg ist ein Nachbau vom Hockenheimring in Miniaturaussgabe. Ganz nett......
Was mich am meisten stört ist die Tatsache das es keine Curbs gibt und die Strecke abrupt an jeder Stelle direkt im Kiesbett endet und das nicht mit einem geschmeidigen Übergang sondern manchmal mit mächtigem Höhenversatz.
Es bleibt zu erwähnen, dass der Kringel fast ausschließlich aus Rechtskurven besteht (ich fahre lieber links ) und erschwerend kam noch hinzu, dass ich mit BT 003 bei 10 ° und Regen besser nach dem zweiten Turn abgebrochen habe.
Also bitte bei meiner emotional sicher etwas eingefärbten Beschreibung!
etwas Abstriche machen.
Wie sind Eure Erfahrungen, sofern ihr welche gemacht habt?
Gruß vom Thofi


Nicht die Füße gehören an den Boden! Das Knie muß da hin. Dann stimmt auch der Adrenalinhaushalt!

 
bogdan

bogdan
676 Beiträge
---
Ort:
Dortmund
Germany
27.09.2010 00:06

Re: Papenburg

Also ich war nicht da, habe aber ein bisschen gegoogelt und dabei auf Anhieb einige eher skeptische Berichte gefunden die Deinem ähnlich sind. Der Tenor geht in die Richtung, daß alles unangenehm streng strukturiert abläuft und die Stecke für jemanden der es beim freien Fahren krachen lassen will eher ungeeignet ist.
Die Frage die sich dabei stellt und zu der ich keine deutliche Antwort gefunden habe ist: wie gut ist der Veranstalter. Ist ja laut Homepage des Veranstalters alles eher als Fahrtraining unter Anleitung gedacht. Gibts an der Strecke oder den Instruktoren irgendwas besonderes, das den doch recht happigen Preis von 190 Euro pro Tag und Person rechtfertigt? Entspricht immerhin in etwa zwei Tage STC mit Spezialfahrleherer K. und insgesamt netter, lockerer Gesellschaft Maike, wie wars aus Deiner Sicht?


Mir wurde gesagt ich soll immer oben bleiben. OK, werde fragen ob sie einverstanden ist.

 
Thofi33

Thofi33
1932 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
27.09.2010 10:26

Re: Papenburg

Nur nochmal zur Klarstellung. Es handelte sich hier um ein Sicherheitstraining. Die Instruktoren waren sehr nett und locker. Aber selbst die wurden reglementiert wenn auf der "Start-Ziel" die Lernlinge nicht wie an der Perlenkette aufgereiht vorbeizogen.
Für uns war es insofern ok als das Maike einfach nochmal ein wenig vertrauter mit Ihrer Trek werden sollte.
Unter diesem Aspekt war alles ok. Aber auch wirklich nur unter diesem Aspekt!
Gruß Thofi


Nicht die Füße gehören an den Boden! Das Knie muß da hin. Dann stimmt auch der Adrenalinhaushalt!

 
Schnegge33

Schnegge33
100 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
27.09.2010 14:21

Re: Papenburg

GENAU RICHTIG WAR ES FÜR MICH!

Von den Rahmenbedingungen habe ich (genau wie mein Göttergatte) vorher gewusst, entweder lasse ich mich darauf ein, oder....
So bin ich ganz unvoreingenommen (!)da rangegangen.
War gespannt und bevor es dann los ging auch etwas aufgeregt.
Ich bin in die Anfängergruppe gegangen, mein ehemaliger Fahrlehrer war Instruktor für die Truppe, schon mal optimal für mich.
Ein Instruktor und wir 4 Anfänger, der Instruktor hat vor jedem turn, nach jedem turn mit uns alles besprochen, von turn zu turn gesteigert und uns somit super durch den Tag geführt. Natürlich ist Sonnenwetter etwas schönes, aber mal zu merken wie sich die Maschine auf dem nassen Kringel verhält und mit den notwendigen Anweisungen hierzu vom Instruktur, genau richtig für mich.
Zwischen den 8 turns am Tag konnte man auf die fahrdynamische Fläche und unter Anweisung langsam fahren, ausweichen etc. üben.
Runterum nette Leute, prima organisiert und leckeres catering den ganzen Tag.
Was will man mehr?!
Die Ziele des Tages: Blickführung, Schräglage, Ideallinie, Fahrsicherheit etc. haben sich bei mir auf jeden Fall eingestellt.

So, mein gutster Thofi, dafür, dass Du nicht gerne Deine handys aus der Hand gibst, keine Rechtskurven magst, nicht bei Regen kringelts und Dir überhaupt nicht gerne etwas von anderen sagen lässt, kann weder Papenburg, noch der Veranstalter etwas !!!

Ich war kringeln und es war gut, übersichtlicher Kurs, weiteinsichtige Kurven, km-lange Kiesbetten, passend zum Üben und darum ging es ja.

Ja, ich habe etwas für mein Geld bekommen!!!
Bis denne
Maike


Optimisten satteln das Leben und reiten los

 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
27.09.2010 14:50

Re: Papenburg

Oha, jetzt ist wohl Alles geklärt.

Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
Thofi33

Thofi33
1932 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
27.09.2010 15:37

Re: Papenburg

Jo, super! Alles geklärt! Ich brauche doch keinen Anhänger mehr! Denn mein Motorrad passt ja in mein Auto und kann mit mir zu meinen linksgedrehten, handyerlaubten Events mitfahren.
Maike brauch dann ja jetzt nur noch einen kleinen Anhänger und die Anhägerkupplung. Puhhh, dann muß ich mir auch von niemandem etwas sagen lassen. Watt'n Glück!
Gruß


Nicht die Füße gehören an den Boden! Das Knie muß da hin. Dann stimmt auch der Adrenalinhaushalt!

 
HCB

HCB
70 Beiträge
---
Ort:
Nottensdorf
Germany
27.09.2010 16:57

Re: Papenburg

Moin, moin,
Mercedes ließ in Papenburg den kleinen Kurs Hockenheim nachbauen um weiterhin Referenzwerte für die Entwicklung ihrer Fahrzeuge zur Verfügung zu haben. Der Originalkurs Hockenheim wurde bekanntlich total umgebaut, damit wären nicht nur für Daimler die alten Testwerte wertlos geworden! Um dies zu verhindern wurde Papenburg gebaut.

Es ist erstaunlich, daß Außenstehende das Testgelände überhaupt mitbenutzen dürfen, die Einschränkungen, z. B. Foto, Fotohandy, gelbe off limits Linie, etc. Leute, Mercedes hat dort echte Erlkönige!!! Es wird demnach durchaus den Besuchern Vertrauen entgegengebracht, aber führet sie nicht in Versuchung.

Den kleinen Kurs Hockenheim kenne ich sehr gut, in Papenburg haben mir dann natürlich eine Menge Orientierungspunkt gefehlt, ich suchte mir einfach neue und fertig.

Ciao e forza Bimota
Hartmut


Do wat Do wullt, de Lüüe snackt doch!

 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
27.09.2010 17:35

Re: Papenburg

Jo, super! Alles geklärt! Ich brauche doch keinen Anhänger mehr! Denn mein Motorrad passt ja in mein Auto und kann mit mir zu meinen linksgedrehten, handyerlaubten Events mitfahren.
Maike brauch dann ja jetzt nur noch einen kleinen Anhänger und die Anhägerkupplung. Puhhh, dann muß ich mir auch von niemandem etwas sagen lassen. Watt'n Glück!
Gruß


Heul doch...oder die Geister, die ich rief, die werd` ich nimmer los.


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
Thofi33

Thofi33
1932 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
27.09.2010 18:58

Re: Papenburg

Moin, moin,
Mercedes ließ in Papenburg den kleinen Kurs Hockenheim nachbauen um weiterhin Referenzwerte für die Entwicklung ihrer Fahrzeuge zur Verfügung zu haben. Der Originalkurs Hockenheim wurde bekanntlich total umgebaut, damit wären nicht nur für Daimler die alten Testwerte wertlos geworden! Um dies zu verhindern wurde Papenburg gebaut.

Es ist erstaunlich, daß Außenstehende das Testgelände überhaupt mitbenutzen dürfen, die Einschränkungen, z. B. Foto, Fotohandy, gelbe off limits Linie, etc. Leute, Mercedes hat dort echte Erlkönige!!! Es wird demnach durchaus den Besuchern Vertrauen entgegengebracht, aber führet sie nicht in Versuchung.

Den kleinen Kurs Hockenheim kenne ich sehr gut, in Papenburg haben mir dann natürlich eine Menge Orientierungspunkt gefehlt, ich suchte mir einfach neue und fertig.

Ciao e forza Bimota
Hartmut


Hi Hartmut,
das eigentliche Testgelände auf dem die Erlkönige und Testfahrzeuge unterwegs sind ist auch von keinem "erlaubten Bereich" einsehbar. Man hört dann und wann mal das da ein Fahrzeug unterwegs ist. Mehr aber auch nicht.
Warum auch immer der Kringel überhaupt für die Öffentlichkeit frei gegeben wird ist mir nicht wirklich klar. Man fühlt sich dort schon ein wenig eingegrenzt und beobachtet.
So wurden dann doch auf dem (am Sonntag) sehr ruhigen Gelände einige Teilnehmer gemaßregelt weil sie an der falschen Stelle die Straße überquerten oder nicht auf den Fußgängerlinien unterwegs waren.
Wie auch immer, mein Lieblingskurs wird es sicherlich nicht.

@Frank Lese ich da ein wenig Neid heraus?

Gruß Thofi


Nicht die Füße gehören an den Boden! Das Knie muß da hin. Dann stimmt auch der Adrenalinhaushalt!

 
bogdan

bogdan
676 Beiträge
---
Ort:
Dortmund
Germany
27.09.2010 20:53

Re: Papenburg

Hi Maike, freu mich echt für Dich, daß Du Spaß hattest und was lernen konntest, so soll es ja auch sein.
Hi Thofi, freu mich auch für Dich, daß Du ne neue Erfahrung machen konntest: ganzen Tag ohne Deine Handys. Hat der Schmerz schon nachgelassen?
Nachdem ich nun mehrere Meinungen zu dieser Strecke gehört und insbesondere auch gelesen habe, denke ich aber, daß es für mich persönlich reichlich Alternativen gibt. Und das wirklich ohne Dein Erfolgserlebniss schlecht reden zu wollen Maike
Schönen Gruß, Bogdan


Mir wurde gesagt ich soll immer oben bleiben. OK, werde fragen ob sie einverstanden ist.

 
derGaskranke

derGaskranke
762 Beiträge
---
Ort:
Germany
27.09.2010 21:25

Re: Papenburg

Hi fortgeschrittener Fahrschlüler B. aus D. ... Ich habe da Ende August einen Kringel besucht, der es echt in sich hat und auf dem ich halt zum erstenmal war... der Sachsenkringel!
Resümee: nach der Nordschleife der schönste Kringel in unserer Republik...

wenn's irgendwie in 2011 hinhaut, würd ich da mit dir ( euch ) gern mal kringeln, natürlich nur im neuem Schwabenleder...

weil neben Papenburg und STC gibts noch andere schöne Strecken...

Klaus


Angst essen Rundenzeiten auf

 
Thofi33

Thofi33
1932 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
27.09.2010 22:12

Re: Papenburg

Hi Klaus,
der Sachsenring steht bei Deinem Spezialfahrschüler B aus D, dem Thofi, der TNTInes, dem Vmax..... ich hoffe dem Bolzen mit Brigitte, dem Hubi, der Ute, Pejo.... und der Schnegge33..? Moment ich frage gerade mal.
Jepp, Zusage!
Ergo, wir wollen da hin! Wir müssen reden!

Gruß Thofi (Ich will keinen Herbst und keinen Winter!!! Heuel!


Nicht die Füße gehören an den Boden! Das Knie muß da hin. Dann stimmt auch der Adrenalinhaushalt!

 
bogdan

bogdan
676 Beiträge
---
Ort:
Dortmund
Germany
27.09.2010 23:10

Re: Papenburg

Jaaaaaa, Spezialfahrlehrer, ich folge Dir gerne Und wenn Du nicht grad wie jetzt im Herbst nur 3 Tage vorher Bescheid gibst, komm ich auch sicher mit. Und wenn Du paar Tage mehr im Voraus Bescheid gibst, dann folgt Dir bestimmt ne größere Gruppe, mit der wir dann alle zusammen ne Menge Spaß haben. Freu mich jetzt schon auf die nächste Saison mit K. S. T. M. VM. I. P. B. H. U. P. ach und wie die alle heißen..., die bringt sicher ne Menge Spaß und neue Erfahrungen
LG an alle, Bogdan

Editiert von bogdan am 27.09.2010 um 23:16 Uhr


Mir wurde gesagt ich soll immer oben bleiben. OK, werde fragen ob sie einverstanden ist.

 
OlliRS

OlliRS
493 Beiträge
---
Ort:
Delligsen
Germany
27.09.2010 23:21

Re: Papenburg

Moin,
also meine Bekannte hat auch als Führerscheinneuling vor ca. 2 Jahren das Kurventraining in Papenburg mitgemacht und war begeistert.
Meine Informationen über diesen Ring sind (ich wohn in der nähe) das er für Neulinge bzw. Fahranfänger sehr gut ist aber für alte Hasen nichts. Aus den Gründen die Thofi oben genannt hat.
Ich persönlich war noch nicht drauf und habe es auch nicht vor.

Und nun zu Dir Thofi!! Du Bist bei mir vor der Tür und holst Dir noch nicht mal nen Kaffe ab?? Darüber müssen wir aber noch mal sprechen!!

Olli


Der Weg ist das Ziel!

 
Thofi33

Thofi33
1932 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
27.09.2010 23:25

Re: Papenburg

...na bidde Klaus!!!
Wann kommen die Termine für 2011 Sachsenring raus?
Samma Boggi, sollen wir schon mal pauschal 20 Tage unbezahlten Urlaub für 2011 nehmen?

Gruß Thofi


Nicht die Füße gehören an den Boden! Das Knie muß da hin. Dann stimmt auch der Adrenalinhaushalt!

 
Thofi33

Thofi33
1932 Beiträge
---
Ort:
Osnabrück
Germany
27.09.2010 23:30

Re: Papenburg

Moin,
also meine Bekannte hat auch als Führerscheinneuling vor ca. 2 Jahren das Kurventraining in Papenburg mitgemacht und war begeistert.
Meine Informationen über diesen Ring sind (ich wohn in der nähe) das er für Neulinge bzw. Fahranfänger sehr gut ist aber für alte Hasen nichts. Aus den Gründen die Thofi oben genannt hat.
Ich persönlich war noch nicht drauf und habe es auch nicht vor.

Und nun zu Dir Thofi!! Du Bist bei mir vor der Tür und holst Dir noch nicht mal nen Kaffe ab?? Darüber müssen wir aber noch mal sprechen!!

Olli


Ups.... sorry Olli! Aber Du hättest ja nur mit polizeilichem Führungszeugnis zu Besuch kommen dürfen!
Und das mit dem ALTEN Hasen, darüber reden wir nochmal!
Ist denn Deine RS wieder einsatzbereit sodas wir dieses Jahr nochmal ein wenig am Kabel ziehen können?
LG Thofi


Nicht die Füße gehören an den Boden! Das Knie muß da hin. Dann stimmt auch der Adrenalinhaushalt!

 
bogdan

bogdan
676 Beiträge
---
Ort:
Dortmund
Germany
27.09.2010 23:30

Re: Papenburg

Abba sicher Thofi, es zählt ja nur das was unterm Strich rauskommt, egal in welcher Zeit man das geschafft hat Und wenn ich mir grad überlege wieviel Urlaub aus diesem Jahr mal wieder über bleibt... Ohhhh, gaaaaanz viel Mopped fahren, wo auch immer
Machen erst nächste Woche paar Tage Reha Care in Düsseldorf und dann fahren wir zur Entspannung bisschen rum, wie wär das denn?

Editiert von bogdan am 27.09.2010 um 23:32 Uhr


Mir wurde gesagt ich soll immer oben bleiben. OK, werde fragen ob sie einverstanden ist.

 
OlliRS

OlliRS
493 Beiträge
---
Ort:
Delligsen
Germany
27.09.2010 23:41

Re: Papenburg

Mit dem Führüngszeugnis gibts keine Probleme!! Hab keins!!

Ausserdem hätte ich dich bei mir zu Haus empfangen! Liegt ja auf der Strecke nach Papenburg. ca.20 km bis zur Strecke.

Meine RS steht immer noch bei Marc. Er wartet wohl noch auf Teile.
Aber im Moment kann ich eh nicht fahren da sie mir die rechte Hand wieder zusammengeflickt haben. Denke das Dauert noch so 2-3 Wochen.
Dann sollte mein Mopped auch wieder da sein.

Gruß Olli


Der Weg ist das Ziel!

 
Vmax

Vmax
2491 Beiträge
---
Ort:
EmSchwoabaländle
Germany
28.09.2010 06:22

Re: Papenburg

@rasender Fisch

du kannst dich ja mal für Boxberg anmelden, z.B. mit Mo
da gibts ein Tri-Oval bei dem in der Mitte verschiedene Handlingkurse eingebaut wurden, sehr geil das ganze.

Solltest dir aber aufjedenfall ein Paar Brems- und Blickpunkte zum zielen mitnehmen, sonst machst du hinterher wieder Mimimimi weil du die Linie nicht findest...

Einen Bremspunkt von der Supermoto Strecke auf dem Flugplatz Neuhardenberg (Uckermark) habsch immer in der Werkzeugkiste liegen den kannsch dir für
kleines Geld ausleihen tun

Boxberg ist ürbighens auch ein Testgeleände von DB aber das wird dort nicht ganz so rigide gehandhabt, wir durften sogar in einer Werkstatt neu Pellen mit der Montiermaschine aufziehen, nachdem wir den ersten Satz Slicks verbraucht
hatten


du sollst gasgeben oder bremsen, NIEMLAS aber sollst du rollen!

 
reppentown

reppentown
3200 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
28.09.2010 08:38

Re: Papenburg

@Thofi

Neid.. nein, aber ein Grinsen im Gesicht, dass die Maike jetzt "richtig mitreden kann".


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
Foren  » Racing Forum  » Papenburg