Foren

MV Agusta Forum

Das MV Agusta Forum für Diskussionen rund um MV Agusta Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » MV Agusta Forum  » MV Agusta 125 S
sienahund

sienahund
2 Beiträge
---
Ort:
-
31.05.2014 10:19

MV Agusta 125 S

Hallo, ich habe mir vor 17 Jahren eine MV 125 SE gekauft. Ich hätte dann ca. ein Jahr Zeit gehabt um die MV Anzumelden. Da ich das nicht gemacht habe, ist jetzt natürlich kein Brief mehr vorhanden. So, jetzt fangen die Probleme an, der Tüv Paderborn sagt ich brauche ein Datenblatt wo alle Daten der Maschiene untergebracht sind. Der Tüv Hannover sagt mir ich brauche eine Einzelabnahme, die wahrscheinlich auch sehr Teuer ist (weil es in Deutschland nicht viele Zulassungen dieses Types gegeben hätte). Die Möglichkeit mit dem Datenblatt erscheint mir wohl doch am günstigsten. Hat jemant von Euch mit diesem Problem irgendwelche Erfahrung? Oder kann mir jemant einen Tüv Prüfer nennen der soetwas Problemlos behandelt. Oder noch besser hat jemant ein Datenblatt über? Ich habe eine MV Agusta 125 Sport, Fahrgestellnummer: MV 125 SE * 21802092. Auch beim Importeur hatte ich mich erkundigt aber der ist ja nur für Bj. ab 1994 zuständig.

Es würde mich freuen wenn ich irgendwelche Informationen erhalten könnte, vielen Dank

Gruss Karl

Editiert von sienahund - 01.06.2014 16:46

Editiert von sienahund - 01.06.2014 16:49




 
MVThomas

MVThomas
986 Beiträge
---
Ort:
Germany
31.05.2014 20:04

Re: MV Agusta 125 S

dann würde ich das mal beim MV Agusta Club Deutschland versuchen!!!

Ciao
Thomas

Editiert von MVThomas - 31.05.2014 20:04




 
MVRainer

MVRainer
1 Beitrag
---
Ort:
-
30.06.2014 14:13

Re: MV Agusta 125 S

Hallo Sienahund
Habe auch eine MV 125 S im vorigen Jahr gekauft. Es handelte sich um ein 1987 aus Sizilien importiertes Motorrad. Leider war die MV nie in Deutschland zugelassen, ausser Ital. Zulassungspapiere u Kopie der techn. Daten sowie Zollpapiere existierte nichts mehr. Die Zulassungsstelle im Saarland machte dicke Backen. Ein techniches Gutachten vom TÜV, eine Eidesstattliche Erklärung dass ich der Eigebtümer bin, eine vierwöchige Auflassung von Flensburg usw. alles zus. kostete mich fast 300 € ( Behördenhickhack) Habe die MV restauriert und bis heute viel Spass damit, wird immer bei Oldtimertreffen bestaunt. Kann dir eine Kopie des Briefes wg. der techn. Daten zukommen lassen. Schreib mir deine Adresse.

Gruss MVRainer




 
Foren  » MV Agusta Forum  » MV Agusta 125 S