Foren

MV Agusta Forum

Das MV Agusta Forum für Diskussionen rund um MV Agusta Motorräder
Letzter Beitrag
Foren  » MV Agusta Forum  » Mv Agusta F4 750s Hinterradlager
Agusta MV

Agusta MV
1 Beitrag
---
Ort:
-
15.04.2010 13:44

Mv Agusta F4 750s Hinterradlager

Sehr geehrte Damen u. Herren,

habe eine MV Agusta F4 Bj 2001, 27.000 Km, Scheckheftgepflegt. Bei meiner F4 berührt die Hinterradfelge an die Einarmschwinge, wie kann so wass vorkommen?
Eine MV Werkstatt meint das der Hinterradlager + weitere Teile gewechselt werden sollen, einer von diesen Teilen kostet allein 500,00€. Ist es ein realisticher Preis?!

Kann mir freundlicherweise einer weiterhelfen?

Danke.




 
reppentown

reppentown
3220 Beiträge
---
Ort:
Reppenstedt
Germany
16.04.2010 09:28

Re: Mv Agusta F4 750s Hinterradlager

Ja, das ist leider so.

Gruß
Frank


Lieber Italiener, als gar keinen Spaß.

 
MvF4SPR

MvF4SPR
54 Beiträge
---
Ort:
-
22.05.2010 13:34

Re: Mv Agusta F4 750s Hinterradlager

Ja nicht ganz! Das teil (Exenter)kostet nämlich etwas über 500 euro + Märchensteuer!!!

Da du deine F4 aber noch nicht kennst hast du nicht festgestellt das da was nicht stimmt und hast Stolz weiter am kabel gezogen.

Irgendwann hatt das ding dann geeiert vom aller feinsten und dann hast du es wohl erst begriffen das da was nicht stimmt.

Und wenn du sagst das dein rad am der Schwinge schleift ist dort meiner meinung nach alles Schrott!

Und ich sprech aus erfahrung.
ich habe das umgehend gemerkt und achte heute immernoch darauf das da nix wackelt während der fahrt.

nur habe ich es nach ca 250 meter gemerkt und bin dann bis zur abfahrt ca 500 meter so weitergefahren. und dann schlepper hohlen lasen.

Wenn du es rechtzeitig gemerkt hättest dann wärst du zu einem Lagerfutzi gegangen und hättest dir gerade die 2 lager die buchse und die 2 simmerringe die im exenter drin verbaut sind geholt und eingesetzt!

da du aber stoltz warst F4 zu fahren wolltest du einfach nicht anhalten.
Organisier dir den neuen KIT soll 1000 mal besser sein.

http://www.vesuvioracing.com/NEW-MV-Agusta-re-inforced-RearHub---axle-for-all-Brutale---F4-series--eccentric-rear-hub-4750.html

ich würde sagen,

Neuen Exenter (ca 576,45€), eventuell neue welle (ca. 627,06€), neuen Bremssattelhalter (ca 75,57€),neue schwingungsdämpfer 5x(ca 25,35 €), neues Kettenblatt (ca 180 Euro)und noch diverse kleinteile!!!

Viel erfolg




 
Foren  » MV Agusta Forum  » Mv Agusta F4 750s Hinterradlager